Wide Color Gamut im TV – was ist das?

0
334

Was ist Wide Color Gamut

Die Wide Color Gamut-Technologie ist nicht neu. Diese Technologie wurde 2005 entwickelt und soll die Farbtiefe und -sättigung erhöhen, was es ermöglichen würde, die Farben auf dem TV-Bildschirm näher an die natürlichen zu bringen. Mit Wide Color Gamut können Farben mit 97-99 % der Möglichkeiten des TV-Bildschirms wiedergegeben werden.

Da diese Technologie vor HDR erfunden wurde, wurde sie zur Verbesserung der Bildqualität eingesetzt, ist aber inzwischen veraltet. Sie wird in preiswerten TV-Geräten der Einstiegsklasse verwendet.

Wie Wide Color Gamut funktioniert

Beachten Sie, dass diese Technologie nur mit Bildern funktioniert, die eine schlechte digitale Qualität haben, wie z. B. Videos, die digital konvertiert wurden. Bei Videos, die mit modernen Digitalkameras aufgenommen wurden, ist sie praktisch nutzlos.

So funktioniert Wide Color Gamut: In der TV-Software wird ein spezielles Programm installiert, das den Farbumfang des Bildes analysiert und mit einem Standard wie sRGB vergleicht. Es versucht, das Bild durch Erhöhung von Kontrast, Sättigung und Gamut zu verbessern.

Der Monitor ist an diesem Prozess beteiligt, da Sie ein qualitativ hochwertiges Bild auf einem schlechten Monitor nicht wiedergeben können, und die Software, die das Bild anpasst, ist ebenfalls beteiligt. Das Foto unten zeigt ein Bild, das mit der Wide Color Gamut-Technologie erzielt wurde.

Wie Sie sehen können, wird das Bild heller und die Farben werden lebendiger. Das Originalbild hatte niedrige Farbtonwerte und eine geringe Bildhelligkeit. Wir haben die Helligkeit und die Farbwerte erhöht. Das Gras ist grüner und das Auto ist röter.

Studien bestätigen eine deutliche Verbesserung der Tiefe und der Farbtöne des Bildes. Das Bild erhält natürliche, lebendige Farben.

LG OLED Wide Color Gamut.

Mit dem Aufkommen von OLED-Fernsehern ist diese Einstellung nun auch bei OLED-Fernsehern verfügbar. Mit dieser Einstellung wird die Farbe des Bildes verfeinert. Es wird empfohlen, diese Einstellung auf Auto zu setzen. Sie funktioniert nicht mit HDR-Inhalten, da die Einstellung in diesem Fall nutzlos ist.

P3 Großer Farbraum

Dieser Name impliziert, dass die Technologie mit dem Standard DCI-P3 oder DCI/P3 arbeitet, einem Farbraum, der häufig in digitalen Kinos verwendet wird. Er deckt den größten Teil des natürlichen Spektrums ab, wobei der Mangel an Farben im grün-blauen Teil des Spektrums am ausgeprägtesten ist. Die Technologie verbessert die Farbskala durch Korrektur von Mängeln im DCI-P3-Bereich.

Previous articleTV piatta vs TV curva, quale scegliere spiegato
Next articleGeschichte Prozessoren 2 nm, 5 nm, 7 nm, 10 nm, 14 nm, 20 nm, 28 nm, 32 nm, 45 nm, 65 nm, 90 nm

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here