Modellnummer der Waschmaschinen Siemens 2014-2020 Erklärung

0
8920
Waschmaschine Modellnummer Siemens 2018-2021
Waschmaschine Modellnummer Siemens 2018-2021

Die Modellnummernbezeichnung der Siemens-Waschmaschine ist ähnlich wie die der Bosch-Waschmaschinen. Und das ist verständlich, denn beide Marken gehören zum gleichen Konzern.

Wie kann ich das Herstellungsdatum meiner Siemens-Waschmaschine herausfinden? Bosch und Siemens Waschmaschinen-Seriennummer, wie man sie findet und entschlüsselt 1980-2021

Was bedeutet die Modellnummer der Waschmaschine von Siemens?

Es gibt nur wenige Waschmaschinenmodelle, aber das clevere Design und die hochwertige Verarbeitung haben das Vertrauen in Siemens-Geräte längst verdient. Abhängig vom Land kann die Anzahl der Waschmaschinen in jeder Serie abhängig vom Modell leicht variieren. Die Modellnummer enthält Informationen über den Typ der Waschmaschine, die Schleuderdrehzahl, Informationen über die Art der Steuerung und die Ausführung.

Aber auch Siemens Waschmaschinen sind in Reihen eingeteilt. Je größer die Anzahl der Baureihen ist, desto mehr Möglichkeiten hat die Waschmaschine. Folgende Reihen sind verfügbar: avantgarde, iQ800, iQ700, iQ500, iQ300. Und kurz über die Eigenschaften der einzelnen Reihenwaschmaschinen.

Waschmaschinenreihe von Siemens

  • avantgarde – Serie von Waschmaschinen mit neuem Design, großem Touchscreen.
  • iQ800 –Dosiersystem i-Dos und Motor iQdrive, Touchscreen zur Steuerung der Waschmaschinenbedienung.
  • iQ700 –Touchscreen-Display iSensoric und Waschmitteldosiersystem iDos, integriertes WI-FI und Home Connect (Smart Home).
  • iQ500 – iQdrive Motor
  • iQ300 – Bei einigen Modellen reduzierte der Motor des iQdrive, aber meist normal, die maximale Drehzahl während des Schleudergangs.

Was bedeutet IQ in der Waschmaschinenreihe?

IQ bedeutet „intelligente Waschmaschine“. Als man begann, Waschmaschinen mit zusätzlichen Programmen zur Verbesserung des Waschens herzustellen, brachte Siemens eine neue Linie von IQ-Waschmaschinen auf den Markt. Dies geschah in den frühen 2000er Jahren.

Es gibt mehrere Arten von Siemens-Waschmaschinen-Kennzeichnungen.

  • Typ 1 – Neuer Typ der Waschmaschinenmodellnummer, verwendet seit 2018.
  • Typ 2 – Veralteter Typ der Modellnummernkennzeichnung, verwendet bis etwa 2018.

Waschmaschine Modellnummer Siemens 2018-2021

Waschmaschine Modellnummer Siemens 2018-2021
Waschmaschine Modellnummer Siemens 2018-2021

Beispiel für die Entschlüsselung einer Siemens-Waschmaschine

WS12T440OE

Entschlüsselung der Siemens-Waschmaschinenbeschriftung am Beispiel des Modells WS12T440OE

  • W – Waschmaschine
  • S – 45 cm tiefe schmale Waschmaschine.
    • M – 60 cm tiefe Standard-Waschmaschine.
    • I – Einbauwaschmaschine.
    • P – Waschmaschine mit Ständer.
    • U – Waschmaschine mit abnehmbarer oberer Abdeckung, integrierbar unter der Arbeitsplatte, z. B. in der Küche.
  • 12 – maximale Schleuderdrehzahl
    • 10 — 1000
    • 12 — 1200
    • 14 — 1400
    • 16 — 1600
  • T – Waschmaschinensteuerung Typ X, U, Y, W, T, L, G, N. Das Unternehmen entwickelt neue Steuerungstypen, zum Beispiel wurde Ende 2019 ein neuer Steuerungstyp X eingeführt.
  • 4 – Änderung der Waschmaschinensteuerung, Waschprogramme werden geändert.
  • 40 – Waschmaschinenmodell
  • OE – für welche Länder sie produziert werden. Die Bezeichnung entspricht dem international üblichen Länderkürzel.
    • OE – Russland,
    • EU – Deutschland
    • GB – Grossbritannien
    • FF – Frankreich
    • ES – Spanien

Entschlüsselung der Modellnummer der Siemens Waschmaschine Typ 2 2016-2019

Modellnummer der Siemens Waschmaschine Typ 2 2016-2019
Modellnummer der Siemens Waschmaschine Typ 2 2016-2019

Fast gleiche Modellbezeichnung der Waschmaschine, aber es gibt einige Unterschiede.

  1. Die maximale Anzahl der Umdrehungen kann durch einen einzelnen Buchstaben angegeben werden.
  2. Die Art der Steuerung in der Waschmaschine wird durch zwei Buchstaben angezeigt. Der erste Buchstabe steht für den Steuerungstyp, der zweite steht für die Modifikation.

Alle anderen Bezeichnungen sind gleich. Für Deutschland darf die Modellnummer nicht die Buchstaben enthalten, die das Land angeben, für das die Waschmaschine hergestellt wurde.

Previous articleKann destilliertes Wasser in Bügeleisen verwendet werden?
Next articleHID Human Interface Device Kompatible Geräte

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here