Was ist QLED (Quantum Dots): So schützen Sie den Samsung QLED-Bildschirm vor dem Einbrennen

0
69

Quantum Dots ist eine Technologie, die erstmals auf der CES 2015 vorgestellt wurde. Samsung behauptet, dass Quantum Dots hier sind, um ein Bild auf Ihrem TV-Bildschirm besser zu machen und das ist wahr. Und das stimmt, die Quantum Dots-Technologie macht ein Bild auf dem Fernseher besser, dank einer anderen Art der Hintergrundbeleuchtung. Natürlich werden Quantum Dots nur in High-End-Fernsehern verwendet, aber seit die Technologie 2015 vorgestellt wurde, hat sie sich viel weiter verbreitet und ist von den High-End-Fernsehern auch in die Mittelklasse-Fernseher eingezogen. Egal, ob Sie gerade einen neuen Fernseher kaufen wollen oder bereits einen Fernseher mit Quantum Dots haben, dieser Artikel wäre nützlich für Sie, da er nicht nur hilft zu verstehen, was Quantum Dots ist, sondern auch, was die besten Bildschirmeinstellungen für solche Fernseher sind.

Was ist QLED/Quantum Dot

Zunächst einmal sollten Sie verstehen, dass QLED und Quantum Dots sind die gleichen Dinge. Sie sollten verstehen, dass das Bild auf die gleiche Weise wie bei LCD/LED-Displays „erzeugt“ wird, aber die Dioden selbst sind anders. Wenn in LED-Displays Dioden weißes Licht emittieren, emittieren die Dioden in QLED-TVs blaues Licht. Eigentlich strahlen typische LEDs auch blaues Licht aus, aber sie sind mit gelbem Phosphor beschichtet und deshalb strahlen sie weißes Licht aus.

Jeder von uns kennt das RGB-Spektrum, das heißt Rot, Grün und Blau. Durch Mischen dieser 3 Farben können wir jede andere Farbe erhalten, die wir sehen können. Allerdings ist blaues Licht die energieaufwendigste Farbe, so dass bei QLED-TV-Bildschirmen die erste Farbe, die erzeugt wird, eine blaue ist. Dann bricht der Fernseher die blaue Farbe in einen niedrigeren Energiezustand, um Rot oder Grün zu erzeugen. Dank des blauen Lichts beträgt die maximale Helligkeit, die von QLED-Bildschirmen geliefert werden kann, 4000 nits, während Standard-LED-Bildschirme nur eine Helligkeit von 1000 nits liefern können. So funktionieren QLED-Bildschirme. Ich würde nicht in vielen Details über diese Technologie sprechen, denn das Verständnis der QLED-Technologie liegt in der Dimension des tiefen Verständnisses, wie Bildschirme und Dioden. Das sind die wichtigsten Punkte, die Sie wissen sollten:

  • Quantum Dots (QLED) Bildschirme sind verbesserte LED-Bildschirme.
  • Sie haben sich dank einer anderen Art von Licht, das von Dioden ausgestrahlt wird, verbessert.
  • Die Dioden der QLED-Bildschirme emittieren blaues Licht, während die LED-Dioden weißes Licht emittieren.
  • QLED wird in teureren Fernsehern verwendet.

Vergessen Sie aber nicht, dass Quantum Dots (QLED) nur eine weiterentwickelte LED-Technologie ist. Ja, diese Technologie ist besser als eine Standard-LED. Aber verstehen Sie das nicht falsch, das sind immer noch LED-Bildschirme, trotz Samsungs Marketing-Bemühungen.

Sollte ich mir Sorgen über das Einbrennen von QLEDs machen?

In der Tat ist jeder LED-Fernseher anfällig für Burnout, so dass das Bild mit der Zeit an Qualität verlieren kann. QLED-Fernseher sind da keine Ausnahme.

Darüber müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen.

Da Quantenpunkt-Bildschirme wie alle anderen LED-Displays anfällig für Einbrennen sind, hat Samsung Richtlinien für das Betrachten von Bildern auf einem Quantenpunkt-Fernseher herausgegeben. Diese Informationen finden Sie im Abschnitt „Garantie“ auf der US-Website von Samsung. Diese Empfehlungen stehen in direktem Zusammenhang mit der Möglichkeit des Einbrennens von Quantum-Dot-Bildschirmen und den Ansprüchen der Benutzer gegenüber dem Hersteller. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für einen möglichen Bildschirmeinbrand.

Einbrennen des Fernsehbildschirms
Einbrennen des Fernsehbildschirms

Wie kann man Samsung QLED-Fernseher vor dem Einbrennen schützen?

Samsung gibt die folgenden Empfehlungen:

  • Fernsehgeräte mit einem Seitenverhältnis (16: 9 Seitenverhältnis der Bildschirmbreite zur Höhe) sind in erster Linie für die Anzeige von Breitbildbildern und Vollbildvideos ausgelegt. Daher ist es nicht empfehlenswert, Bilder in anderen Breitenverhältnissen, wie z. B. 4:3, anzusehen.
  • Bilder, die auf QLED-Fernsehern angezeigt werden, müssen im 16:9-Breitbildformat sein. Wenn der Fernseher die Bildskalierung unterstützt, müssen Sie diese Funktion beim Betrachten von 3:4-Videos verwenden. Wenn Sie diese Funktion nicht verwenden und der Fernseher die Bildskalierung nicht unterstützt, sollte das Betrachten von Bildern unter Beibehaltung dunkler Linien auf dem Bildschirm auf nicht mehr als 15 % Ihrer gesamten Fernsehzeit pro Woche beschränkt werden. Das bedeutet, dass der Fernseher nicht mehr als 15 % der gesamten Fernsehzeit ein Bild mit schwarzen Balken anzeigen darf.
  • Darüber hinaus sollte die Anzeige anderer stationärer Bilder und Texte, wie z. B. Aktienberichte, Videospiele, unveränderte Logobilder, das Betrachten von Websites oder Computergrafiken, Fotos und Zeichnungen, ebenfalls wie oben für alle QLED-Fernseher beschrieben eingeschränkt werden. Die Anzeige von Standbildern, die über die oben genannten Empfehlungen hinausgehen, kann zu einer ungleichmäßigen Alterung der Display-Panels führen, die zwar geringfügig, aber anhaltend sein kann. Der Bildschirm kann geisterhafte Bilder anzeigen. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, das Programm und die Bilder zu variieren und zuerst den Vollbildmodus zu verwenden, um die Bilder zu bewegen, ohne dunkle Balken zu hinterlassen, und keine statischen Bilder zu verwenden.

Samsung empfiehlt, die richtigen Formate für die Wiedergabe von Videos zu wählen, damit der TV-Bildschirm auf Quantum Dots gleichmäßig altert.

Wie hoch ist die Lebenserwartung eines QLED-Fernsehers?

Die Lebensdauer von Samsung QLED-Fernsehern hängt davon ab, wie Sie den Fernseher verwenden. Samsung hat nur eine wahrscheinliche Lebensdauer für seine QLED-Fernseher angegeben. Nach Angaben des Unternehmens funktioniert ein QLED-Fernseher 7-10 Jahre lang einwandfrei, bevor sich eine optische Verschlechterung bemerkbar macht.

Das Problem des Ausbrennens von Bildschirmen mit Quantenpunkten wird bald sehr relevant werden, da großformatige QLED-Fernseher im Jahr 2014 zu produzieren begannen und nach mehreren Jahren der Nutzung dieser Fernseher der Effekt des Ausbrennens des Bildschirms auftritt. Angesichts der Kosten von Fernsehern und möglicher Ansprüche sind diese Empfehlungen sehr relevant. Und sie werden dazu beitragen, die Ansprüche neuer Kunden bezüglich des Einbrennens von QLED-Fernsehern zu reflektieren.

Ist Einbrennen ein Problem bei QLED-Fernsehern?

Dieser Artikel wurde ursprünglich 2016 geschrieben. Jetzt, Anfang 2019, scheint es, dass Samsung große Fortschritte gemacht hat, um Einbrennen zu verhindern, da in den neuen Fernsehern solche Empfehlungen fehlen. Allerdings sind solche Empfehlungen immer noch gut, wenn Sie die Lebensdauer Ihres QLED-Fernsehers so lange wie möglich verlängern möchten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here