Waschmaschinen von Miele. Miele waschmaschine bezeichnung

2
27243

Wie kann man die Modellnummer der Waschmaschine von Miele entschlüsseln?

So erfährt man, welche Modellnummer auf der Waschmaschine von Miele abgebildet ist.Welche Informationen über die Waschmaschine sind bei der Konstruktion in die Modellnummer eingebettet. Schauen wir uns an, wie man die Modellnummernbezeichnung auf Miele-Waschmaschinen entschlüsseln kann.

Miele bietet ab Anfang 2019 Waschmaschinen an, die in drei Modellreihen unterteilt sind. Diese Einteilung bezieht sich eher auf das Außendesign.

  • W1 ChromeEdition
  • W1 WhiteEdition
  • W1 Classic

Beispiel zur Entschlüsselung einer Waschmaschinenmodellnummer Miele

Miele kennzeichnet seine Waschmaschinen mit einer Modellnummer und gibt damit bestimmte Merkmale der Waschmaschine an.

WKH132 WPS PWash 2.0 & TDos XL

Eine Erläuterung der Modellnummern von Miele

Die Modellnummer der Waschmaschine von Miele lässt sich wie folgt erklären.

  • W – Waschmaschine, ein Haushaltsgeräteprodukt zum Waschen, umfasst sowohl Waschmaschinen als auch Trockner.
  • K – Produktart in alphabetischer Reihenfolge, je weiter der Buchstabe in der alphabetischen Reihenfolge ist, desto mehr Funktionen oder einige besondere Funktionen die Waschmaschine hat.
    • T – der Trockner.
    • D – Waschmaschinen der Einstiegsklasse.
    • C, W – Waschmaschinen der Mittelklasse. Es gibt zusätzliche Programme für Seide, Sportbekleidung, Kissen, Daunenjacken sowie geräuscharmes Waschen mit unterschiedlichen Optionen, die vom Steuerungstyp abhängen.
    • K, M – Waschmaschinen der Extraklasse.
  • H – Steuerungstyp und Anzeigetyp.
    • D, B – DirectSensor gelb, 7-Segmente
    • E, I – DirectSensor weiß, 1-Linie
    • H – weiß, 1-Linie
    • R – 4-Linie TFT Display
    • V – Steuerung Touchtronic, berührungsempfindliche interaktive Steuerung.
  • 1 – Serie, je größer der Buchstabe ist, desto mehr Optionen die Waschmaschine hat.
  • 32 – Design
  • WPS – Water Proof System hat Aquastop direkt am Wasserhahn,
  • Besitzt ebenfalls WCS
    • WCS – Water Control System hat den Abschaltmechanismus in der Maschine, ohne Aquastop am Wasserhahnzulauf
  • PWash 2.0 – PowerWash 2.0 Washing Machine
  • TDos – TwinDos System
  • XL ist eine große Trommel.

Wie finde ich heraus, welches Modell einer Miele-Waschmaschine ich besitze?

Dies ist eine relevante Frage für diejenigen, die bereits eine Miele-Waschmaschine besitzen. Wenn Sie das Modell Ihrer Waschmaschine wissen müssen, suchen Sie nach dem Informationsaufkleber. Sie finden das Informationsblatt mit der Modellnummer der Waschmaschine und der Seriennummer auf der Rückseite der Waschmaschine.

Miele baujahr erkennen

Woher weiß man, aus welchem Jahr eine Waschmaschine von Miele hergestellt wurde? Leider schreibt Miele das Herstellungsjahr nicht auf die Waschmaschine. Nur der Hersteller kennt das Herstellungsdatum anhand der Seriennummer. Die Firmendatenbank enthält eine Liste mit den Seriennummern der Waschmaschine mit Bezug auf das Herstellungsdatum.

Previous articleWas ist die Samsung SolarCell Fernbedienung: TM2180E, TM2180F, TM2180A, TM2180B Samsung Fernbedienungen erklärt
Next articleSamsung QE90A vs Q90T vs Q90R: Welches Gerät sollten Sie kaufen?

2 COMMENTS

  1. WPS gibt nicht die Stromversorgung an , sondern die Wasserzufuhrkontrolle.

    WPS – Water Proof System hat Aquastop direkt am Wasserhahn,
    Besitzt ebenfalls WCS

    WCS – Water Control System hat den Abschaltmechanismus in der Maschine, ohne Aquastop am Wasserhahnzulauf

  2. klasse vielen Dank, etwas licht im Techniktunnel, Das wort Qualität wird mittlerweile glaube ich nicht überall bedacht……

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Cancel reply

Please enter your comment!
Please enter your name here