Samsung LED-TV-Anzeigen

0
9

Was macht Samsung LED-Bildschirme

Samsung stellt Bildschirme für Fernsehgeräte her, installiert die von ihm hergestellten Bildschirme in eigene Fernsehgeräte und verkauft sie an andere Fernsehmonteure. Die Herstellung von Fernsehbildschirmen sollte ursprünglich Displays für andere Unternehmen produzieren. Zum Beispiel zeigt Samsung praktisch keine HD- und Full HD-Anzeigen auf seinen Fernsehgeräten an. Derartige Displays werden hauptsächlich von Lohnmonteuren zur Herstellung von günstigen Fernsehgeräten eingesetzt.

Samsung LED-Flachbildschirme für TV-Größen

So produziert Samsung Ende 2019 Bildschirme für Flachbildfernseher in folgender Auflösung und Größe. Die Displays werden mit VA-Technologie hergestellt.

Auflösung (Pixel) Bildschirmgröße
UHD (3840×2160) 40’/ 48’/ 50’/ 55′ / 65′ / 75′ / 85′
FHD (1920×1080) 32’/ 40’/ 48′ / 50′ / 55′ / 65′ / 75′
HD (1366×768) 23’/ 32′

Bildschirme mit HD- und Full-HD-Auflösung werden hauptsächlich an andere Hersteller geliefert, da es nur sehr wenige Fernsehgeräte dieser Art in der Samsung-Produktreihe gibt.

Samsung gebogene LED-Bildschirme für TV-Größen

Samsung produziert auch gekrümmte Displays für Fernseher mit VA-Technologie.

Auflösung (Pixel) Samsung TV geschwungene Bildschirmgröße
UHD+ (5120×2160) 81′ / 104′
UHD (3840×2160) 48′ / 50′ / 55′ / 65′ / 77′ / 88′
FHD (1920×1080) 48′ / 49′ /55′ / 64′

Gekrümmte Displays sind teuer, weshalb Samsung nur Fernsehgeräte mit Bildschirmgrößen von 55 und 65 Zoll in Serie herstellt. Die restlichen Displays gehen entweder an andere Kunden oder zur Herstellung von Videopaneelen auf Bestellung. So hat Samsung im Jahr 2015 Einzelaufträge zur Herstellung von gebogenen Fernsehgeräten erhalten. Dies deutet darauf hin, dass es nicht viele Käufer für solche Fernseher gibt und die Produktionslinie für solche Displays nach Bedarf funktioniert.






LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here