HDMI IN Game Port und HDMI eARC was ist das?

0
408

Neue Bezeichnung für HDMI-Anschlüsse in Samsung-Fernsehgeräten

Seit kurzem wird auf Fernsehgeräten, beispielsweise Samsung, eine Anschlussbezeichnung mit einem Spielekonsolensymbol und einem HDMI-eARC-Anschluss angezeigt. Was bedeuten diese Zeichen für den TV-Benutzer?

HDMI IN 4 Game Port was ist das?

Der neue HDMI 2.1-Standard wurde übernommen, dieser Standard genehmigte neue Portfunktionen. Ein solcher Hafen ist perfekter. Aber warum nicht einfach die HDMI 2.1-Unterstützung angeben? Tatsache ist, dass nicht alle Möglichkeiten in Fernsehgeräten gemäß dem Standard realisiert werden und das Aufrufen eines solchen HDMI 2.1-Anschlusses nicht korrekt ist. Wenn Sie beispielsweise die Anforderungen des HDMI 2.1-Standards befolgen, sollten die folgenden Funktionen unterstützt werden

  • ALLM (Auto Low-Latency Mode) – Erkennt automatisch die Verbindung der Spielekonsole mit dem Fernseher und deaktiviert alle zusätzlichen Einstellungen, die die Ausgabe des Bildes auf dem Bildschirm verlangsamen.
  • VRR Variable Refresh Rate – Synchronisation von Grafikkarte und Fernseher. Bei schwebender Frequenz des Videoempfangs kann das Fernsehgerät Videos mit einer Frequenz von 40 bis 120 Bildern pro Sekunde empfangen. Der Fernseher und die Spielekonsole sind synchronisiert, das Bild wird reibungslos und ohne Ruckeln angezeigt.
  • QMS Quick Media Switching – Ändern Sie die Frequenz des Videos reibungslos.
  • QFT Quick Frame Transport – die Möglichkeit, sekundäre Daten im Videostream zu ignorieren. Erhöhen der Geschwindigkeit der Videoanzeige.
  • Und natürlich Unterstützung für die Anzeige von Videos mit der entsprechenden Frequenz.

Nicht alle Funktionen werden auf Fernsehgeräten unterstützt. Höchstwahrscheinlich gibt es Support, VRR und ALLM. Etwas wird nicht unterstützt. Das Spielkonsolensymbol hilft dem Benutzer zu verstehen, dass dieser Port für die Verwendung mit Spielekonsolen angepasst ist.

HDMI IN 4 (eARC) was ist das?

Der Audio-Rückkanal überträgt den Ton vom Fernsehgerät zu den Lautsprechern. eARC bedeutet, dass der Televisor die Tonübertragung in den Formaten 5.1, 7.1, Dolby Atmos und DTS unterstützt. eARC ist ein moderner Port, der die neuesten Audioformate unterstützt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here