Wer macht TCL-Fernseher

0
74

TCL TVs wer ist der Hersteller

Auf dem TV-Markt bietet TCL einige TV-Modelle an. TCL ist ein chinesisches Unternehmen, das auf die Herstellung von Elektronik spezialisiert ist. Verwenden Sie eine aggressive Preispolitik und bieten Sie Fernseher mit großen Bildschirmen zu einem erschwinglichen Preis an. Durch die Anwendung neuer Technologien in Fernsehgeräten beispielsweise produziert TCL 2019 ein TV-Modell mit einem QLED-Bildschirm und kauft Bildschirme von Samsung. TCL ist führend in der Anzahl der produzierten Fernseher und produziert etwa 30 Millionen Fernseher pro Jahr. Ein Teil der Fernseher wird im Rahmen des Outsourcing-Programms unter anderen Marken montiert.




Was Sie über TCL-Fernseher wissen müssen

Die Modelle der von TCL hergestellten Fernseher sind je nach Land sehr unterschiedlich. Obwohl TCL hauptsächlich Budget-Fernseher produziert. Für die Märkte der USA, Kanadas, Australiens und Europas werden modernere Fernseher produziert. Es gibt zwar auch viele Budgetmodelle. Für andere Länder sind dies nur Fernsehgeräte des Haushaltssegments. TCL entwickelt kein eigenes Betriebssystem für Fernseher. In den meisten Fällen wird Android verwendet, für die US-Fernseher werden mit dem Betriebssystem Roku TV produziert.

Qualitätsfernseher TCL

Wie bei anderen Herstellern gibt es defekte Fernseher. Mit der Einführung einer neuen Bildschirmfabrik hat sich die Anzeigequalität verbessert. TCL montiert andere Marken von Fernsehgeräten aus seinen Komponenten sowie andere Marken auf Bestellung. Erwarten Sie von TCL nichts Besonderes: Dies sind Hisense, Toshiba und andere chinesische Fernsehgeräte. Der Vorteil ist ein Preis, der 10-40% niedriger ist als bei LG, Samsung, Sony.





Wo werden Komponenten für TCL-Fernseher hergestellt?

TCL produziert alle Komponenten für Fernseher in seinen Fabriken. Bildschirme werden in China in der Fabrik von China Star Optoelectronics Technology Co., Ltd. hergestellt. Dieses Unternehmen ist Teil von TCL und produziert Bildschirme für Telefone und Fernseher. Produktionsrückstauanlagen befinden sich in Wuhan und Shenzhen. Boards und TV-Hüllen werden ebenfalls in China hergestellt.

TCL TV Factory Vietnam

Vietnam ist in letzter Zeit für den Produktionsstandort sehr vielversprechend geworden. TCL hat also zwei Fabriken, die erste in Dong Nai, und produziert jährlich etwa 500.000 Fernseher. Die zweite im Bau befindliche Anlage in Binh Duong, der Bau der Anlage begann 2019 und besteht aus drei Phasen. Nach Fertigstellung können die Anlagen 3 Millionen Fernseher pro Jahr produzieren. Es ist geplant, die Fernsehgeräte der Fabrik in die Märkte von Vietnam, den Philippinen, Thailand, den USA und Europa zu liefern.

Fernsehfabrik TCL Polen

Fernsehfabrik TCL Polen
Fernsehfabrik TCL Polen

Das TCL-Werk in Polen (TCL Operations Poland Sp. O.o.) befindet sich in der Stadt Zyrardows. Das Werk produziert sowohl TCL-Fernseher als auch andere Marken gemäß dem Outsourcing-Schema. Das Produktionsvolumen von TCL-Fernsehern und anderen Marken beträgt ca. 50/50. 2017 war geplant, die Anzahl der montierten Fernseher auf 3 Millionen Einheiten pro Jahr zu erhöhen. Ab Anfang 2020 kann das Werk aufgrund seiner Kapazitäten jährlich etwa 2 Millionen Fernsehgeräte sammeln. Komponenten für Fernseher werden aus China geliefert. Hergestellte Fernseher werden in Europa verkauft.




TCL TV Factory India

Für den indischen Markt werden Fernseher in Tirupati hergestellt. Die Kapazität der Anlage ermöglicht die Produktion von 8 Millionen Bildschirmen für Fernseher mit einer Größe von 22 bis 55 Zoll sowie 30 Millionen Bildschirmen für Smartphones. Nach dem vollständigen Start der Montagelinien werden in der Anlage 6 Millionen Fernseher pro Jahr montiert. Hauptsächlich für den indischen Markt.

Fernsehfabrik Mexiko TCL

TCL sammelt Fernseher in Tijuana, die Kapazität des Werks ermöglicht es, etwa 2 Millionen Fernseher pro Jahr zu sammeln. Markt Nordamerika, Mittelamerika.

Fernsehfabrik Brasilien TCL

In Brasilien gründete TCL ein Joint Venture namens SEMP + TCL. SEMP K produzierte zuvor Toshiba-Fernseher. Jetzt geht die Fabrik zu TCL TVs für Südamerika.

TCL TV Factory Ägypten

In Ägypten ein Joint Venture für die Montage von Fernsehgeräten TCL. Die Gründer des Joint Ventures waren Elaraby Group und TCL. TCL hat Elaraby-Fabriken modernisiert und jetzt werden in Ägypten jährlich etwa 1 Million Fernseher montiert. Fernseher werden an die Märkte Afrikas und des Nahen Ostens geliefert.

Fabrik für die Produktion von Fernsehgeräten TCL Russland

In Russland gibt es keine TCL-Anlagen für die Montage von Fernsehgeräten, einige Modelle werden nach dem Outsourcing-Schema des Unternehmens Telebalt montiert.

TCL TV Fabrik China

In China werden auch Fernseher für den Inlandsmarkt montiert, und in einigen Ländern werden beispielsweise einige TV-Modelle für Australien hergestellt.





LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here