Samsung-Kühlschranklüfter macht fremde Geräusche, Klopfen, Rasseln

0
164

Bei Samsung-Kühlschränken kommt es manchmal vor, dass der Kühlschrank anfängt, ein starkes Rumpeln zu machen. Wenn Sie die Kühlschranktür öffnen, verschwindet das Summen, nach einer Weile tauchen das Summen und unangenehme Geräusche wieder auf.

Warum rumpelt und klappert es im Kühlschrank?

Fremde Geräusche in Form einer Rassel oder eines starken Summtons treten aus folgendem Grund auf: Der Ventilator des Kühl- und Gefrierschrankes reibt mit seinen Flügeln an dem angesammelten Eis auf dem Verdampfer.

Wenn Sie die Kühlschranktür öffnen, hört das Gebläse auf zu arbeiten. Dies geschieht speziell zur Energieeinsparung, es ist nicht notwendig, warme Luft aus dem Raum um die Kühlfächer herum zu bewegen. Nach dem Schließen der Tür dauert es eine Weile, bis sich die Temperatur stabilisiert hat, nach einer Weile, wenn der Kompressor des Kühlschranks zu arbeiten beginnt, läuft das Gebläse wieder an und es gibt Geräusche.

Auf dem Foto oben sehen Sie das Eis auf dem Verdampfer. Auf der linken Seite das Eis auf der Unterseite des Verdampfers, rechts sieht man das Eis auf der Oberseite des Verdampfers. Unten ist ein Bild des Gefrierfächers zu sehen.

Der Ventilator im Gefrierfach ist oben, wenn das Eis auf dem Verdampfer liegt, klopfen die Flügel auf das Eis. Dies ist schlimm und muss sofort korrigiert werden, da es zu einem Zusammenbruch des Kühlschranks führen kann. Wenn viel Eis vorhanden ist, stoppt der Ventilator und stoppt die Luftzufuhr vom Gefrierschrank zum Kühlschrank. Im Kühlraum, wenn der Ventilator nicht läuft, ist die Temperatur nach 5-6 Stunden die gleiche wie im Raum, Ihr Essen kann verdorben werden.

Wie man das Rumpeln und Kratzen des Ventilators im Kühlschrank behebt

Ist der Ventilator noch nicht kaputt und klopft er an, funktioniert er immer noch und die Situation kann korrigiert werden. Wir müssen den Gefrierschrank auftauen. Dazu müssen Sie die Lebensmittelkisten herausziehen. Um die Qualität der Lebensmittel zu erhalten, können Sie einige dicke Decken nehmen und die Schachteln in Decken einwickeln. Dadurch wird die Schmelzzeit erheblich verlängert, und Sie können den Gefrierschrank sicher auftauen. Dasselbe können Sie auch mit Lebensmitteln aus dem Kühlschrank tun. Ziehen Sie den Stecker des Kühlschranks aus der Steckdose und öffnen Sie die Tür des Gefrierschranks.





Der Verdampfer des Kühlschranks befindet sich hinter zwei Kunststoffteilen, von denen eines mit einem Ventilator versehen ist und das andere den Ventilator abdeckt. Wenn Sie wissen, wie Sie die Kunststoffteile entfernen können, können Sie die Abtauung visuell kontrollieren, wenn Sie nicht über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen, lassen Sie sie so, wie sie ist. Bei Raumtemperatur dauert es etwa 6-8 Stunden, bis das Gerät vollständig aufgetaut ist. Der Kühlschrank ist so konstruiert, dass das Wasser durch eine spezielle Öffnung, die sich am Boden des Verdampfers befindet, in eine Schale fließt, die über dem Kompressor montiert ist.

Es gibt Situationen, in denen viel Eis vorhanden ist oder das Abflussloch gefroren ist, Wasser in den Gefrierschrank fließt, bereiten Sie Handtücher vor, um Wasser aufzufangen.

Wenn Sie also den Abtauvorgang beendet haben, schließen Sie die Gefrierkammer, Sie können den Kühlschrank einschalten, in ein paar Minuten nach dem Einschalten des Kühlschranks beginnt der Kompressor zu arbeiten (die Zeitverzögerung ist ein Schutzmechanismus des Kühlschranks, um den Druck im Kühlsystem des Kühlschranks zu entlasten), zusammen mit dem Kompressor beginnt der Kompressor zu arbeiten und das Gebläse. In der Kühlkammer gibt es Löcher, durch die Luft aus der Gefrierkammer in die Kühlkammer eintritt, der Luftstrom erzeugt ein Gebläse, in 10-15 Minuten, wenn Sie Ihre Hand an die Löcher lehnen, werden Sie die Bewegung der kühlen Luft spüren. Damit der Ventilator funktioniert, können Sie den Kühlschrank mit Lebensmitteln beladen. Aber das ist nicht alles, das Eis ist nicht kühlschranktypisch, man muss die Ursache finden, sonst wiederholt sich nach einer Weile die Situation mit dem lauten Klopfen des Ventilators.

Warum ist das Eis auf dem Verdampfer des Kühlschranks.

Schauen Sie sich das Foto unten an, die Absicht von Eis war an der Spitze des Verdampfers, und es gibt eine Menge Eis. Das Foto zeigt das Kühlschrankmodell RF28HFEDBSR.

Da sich am Boden kein Eis befindet, deutet dies darauf hin, dass die Abtauheizung ordnungsgemäß funktioniert. Und die große Menge an Eis an der Oberseite deutet darauf hin, dass die Luft im Kühler sehr feucht ist, wobei feuchte Luft aus dem Kühler kommt. Jetzt müssen wir feststellen, woher so viel Feuchtigkeit kommt, die Luft zirkuliert in einem Kreis zwischen dem Gefrier- und dem Kühlschrank, und die Feuchtigkeit gefriert auf dem Verdampfer. Bis zu einem gewissen Grad ist es möglich, dass die Ingenieure einen Fehler in der Konstruktion des Kühlschranks haben. So sieht das Heizelement für den Kühlschrank aus.



Wie zu sehen ist, beheizt hauptsächlich das Heizelement die Seite und den Boden des Verdampfers, aber es ist keine Beheizung des Verdampfers an der Oberseite vorgesehen.

Warum macht das Eis

  • Wenn Sie einen Kühlschrank mit einem Spender oder einem Eisgenerator haben, müssen Sie prüfen, ob Wasser aus den Behältern austritt, wenn es ein Leck gibt, müssen Sie es beseitigen. Dies kann durch Eisablagerungen um den Eisgenerator angezeigt werden. In den meisten Fällen ist eine Fehlfunktion des Spenders oder Eisgenerators die Ursache für große Eismengen auf dem Verdampfer im Gefrierschrank. Wenn Sie nach ein paar Wochen Probleme haben, benutzen Sie den Eisgenerator für eine Weile nicht, wenn das Problem mit der Eisabsicht nicht wieder auftritt, sollten Sie den Eisgenerator reparieren.
  • Überprüfen Sie die Dichtungen an den Kühl- und Gefrierschranktüren, falls sie nicht fest sitzen, was auch die Luftfeuchtigkeit im Kühl- und Gefrierschrank erhöht. Das Kühl- und Gefrierfach muss für den ordnungsgemäßen Betrieb versiegelt sein.
  • Achten Sie darauf, dass Sie keine unverpackten Lebensmittel in das Kühlfach legen.
  • Es kann zu Rissen im Kunststoff des Kühl-/Gefrierschrankgehäuses kommen, durch die feuchte Luft in das Kühl-/Gefrierfach gelangt.

Unwirksame Empfehlungen

Es gibt zum Beispiel Empfehlungen, die praktisch wirkungslos sind:

  • Richten Sie Ihren Kühlschrank aus – es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Kühlschrank sehr uneben ist, und die Ausrichtung Ihres Kühlschranks wird einen Unterschied machen.
  • Schalten Sie den Kühlschrank 36 Stunden lang aus – das ist eine sehr lange Zeit und wird unter dem Gesichtspunkt akzeptiert, dass Sie den Kühlschrank bei geschlossenen Türen abtauen.
  • Der Austausch der Steuerplatine ist unwirksam, da das Eis, das Problem der hohen Luftfeuchtigkeit im Kühlschrank und die Ursache des Eises nicht mit der Elektronik zusammenhängen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here