Was ist Infinity core Lighting auf Samsung-Monitoren

0
18

Bei einigen Serien von Monitoren hat Samsung die Hintergrundbeleuchtung erfunden, wie etwa bei der Odyssey-Serie. Diese Hintergrundbeleuchtung wird Infinity Core Lighting genannt. Die Hintergrundbeleuchtung ist in die Rückseite des Monitors eingebaut, wo der Monitor auf dem Ständer montiert ist.

Dies ist keine neue Lösung, Philips war der erste, der dies getan hat. Anfang der 2000er Jahre kam Philips auf die Idee, LED-Bänder auf der Rückseite des Fernsehers anzubringen, die in den ersten Versionen die Helligkeit und die Farbe nach dem Zufallsprinzip änderten, dann wurden die Möglichkeiten der Hintergrundbeleuchtung erweitert, die Hintergrundbeleuchtung passt sich der Farbe des Bildes auf dem Fernsehbildschirm an. Philips hat diese Technologie patentiert und ihr einen Namen gegeben (Ambilight). Aber andere Hersteller haben sich geweigert, diese Funktion zu lizenzieren.

Und nur Samsung hat sich im Jahr 2020 entschlossen, etwas Ähnliches zu tun. Vielleicht ist Infinity core Lighting lizenziert, oder es gibt Bedingungen, die das Patent Philips nicht verletzen, vielleicht ist das der Grund, warum die Hintergrundbeleuchtung in Form eines Kreises hergestellt wird.

Wie funktioniert Infinity Core Lighting?

Die Arbeit von Infinity Core Lighting ist recht primitiv, die installierten LEDs können 52 Farben erzeugen, und es stehen 5 Lichteffekte zur Verfügung: eine Farbe, wechselnde Farben, irisierender Überlauf, sanfter Farbwechsel, Blinken und schnelles Blinken. Infinity Core Lighting kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Und der Infinity Core Lighting-Effekt ist nur sichtbar, wenn mit einem Monitor in einem dunklen Raum gearbeitet wird. Als Haupteffekt der Beleuchtung sollte die Reflexion des Lichts von Objekten im Raum gelten.

Warum wurde Infinity Core Lighting erfunden?






Die Anwendung von Infinity core Lighting lässt sich wie folgt erklären:

  • Die Hintergrundbeleuchtung trennt den Monitor von anderen Serien ähnlicher Monitore
  • Durch Einschalten der Infinity-Kernbeleuchtung wird der dunkle Raum nicht nur durch das Licht vom Monitorbildschirm, sondern auch durch das Licht von der Rückseite des Monitors beleuchtet.

Ob eine solche Hintergrundbeleuchtung erforderlich ist, ist individuell, aber viele Benutzer von Philips-Fernsehern mit ähnlicher Hintergrundbeleuchtung haben angegeben, dass sie diese nur wenige Male verwendet haben, meist beim ersten Einschalten und Einrichten des Fernsehers.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here