Smart Eco Saving was es in Samsung-Monitoren ist.

0
12

Smart Eco Saving ist eine lokale Dimmtechnologie, die in Samsung-Monitoren verwendet wird. Es handelt sich um dieselbe Technologie, die auch in den Fernsehern von Samsung verwendet wird. Nach Angaben des Herstellers spart Smart Eco Saving dank grüner Technologie bis zu 10 Prozent Strom, ohne sichtbaren Verlust an Bildqualität bei gleichzeitiger Anpassung der RGB-Verstärkung.
Natürlich hat Smart Eco Saving nichts mit der Umwelt zu tun, außer dass die folgende Aussage getroffen werden kann: Wenn der Monitor weniger Strom verbraucht, spart er Ressourcen für die Stromerzeugung.

Wie es funktioniert Smart Eco Saving

Die Arbeit Smart Eco Saving basiert auf lokaler Dimmtechnologie. Der Bildschirm ist hinterleuchtet, wobei die LEDs in Zonen unterteilt sind. Wenn auf dem Bildschirm ein Bild mit schwarzen Bereichen angezeigt wird, schaltet sich an diesen Stellen die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms aus. Und man sieht kein graues Bild, sondern so nah wie möglich an Schwarz. Die Verstärkung der RGB-Farbe, in dieser Aussage liegt auch, was Sie erhalten, wenn Sie die LED-Hintergrundbeleuchtung ausschalten, Schwarz wird näher an Schwarz, und die Verringerung des Grades der Hintergrundbeleuchtung auf schwarzen Flächen erhöht den Kontrast leicht.






Diese Technologien entstanden vor etwa acht Jahren, als die Hintergrundbeleuchtung von Bildschirmen mit LEDs begann. Dies ermöglichte es, die LEDs der Hintergrundbeleuchtung in Zonen zu sammeln. Im Hinblick auf Energieeinsparungen ist die Aussage sehr umstritten, wenn das Betrachten eines Bildes auf hellem Hintergrund, wie z.B. beim Arbeiten im Internet Smart Eco Saving, fast nicht funktioniert und die Energieeinsparungen gegen Null gehen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here