So verbinden Sie Ihr Samsung Smart TV mit Alexa

0
132

Es gab einmal eine Zeit, da war es ein erstaunlicher Durchbruch und ein echtes technisches Wunder in den Augen des einfachen Mannes, einen Fernseher mit der Fernbedienung vom Sofa aus steuern zu können.

Diese Zeiten sind längst vorbei und heute sehen wir die Fernbedienung als etwas Alltägliches an, das unserer besonderen Aufmerksamkeit nicht würdig ist. Sie ist in jedem Haushalt zu finden, wir alle wissen, wie man sie benutzt und wir erinnern uns nicht einmal daran, wann wir angefangen haben, sie zu benutzen. Hinzu kommt, dass wir heute, wo sich die Technologie exponentiell entwickelt, nicht mehr wie früher über Neuheiten staunen.

Es ist für uns zur Selbstverständlichkeit geworden. Jeden Tag gibt es eine neue Sache, ein neues Gimmick, ein ungewöhnliches Anbauteil und so weiter. Wenn es jedoch um die Steuerung verschiedener Geräte geht, können wir eine gewisse Progression in ihrer Entwicklung erkennen. Am Anfang wurden Knöpfe an alten Fernsehern und diversem anderen Zubehör angebracht. Danach kamen Fernbedienungen auf, und dann versuchten wir, die Steuerung über Gesten und Körperbewegungen zu realisieren (die letzte ist noch in der Entwicklung).

Als wir feststellten, dass es für Letzteres noch zu früh war, beschlossen wir, die Richtung zu ändern und schufen die Sprachsteuerung, die zum Zeitpunkt ihres Debüts die Grundlage für verschiedene Witze und Memes wurde, die bis heute überlebt haben. Doch nun ist der Traum des faulen Mannes wahr geworden: keine Tasten mehr. Warum kolossale Mühe mit dem Drücken von Tasten verschwenden, wenn man einfach sagen kann, was man will. Wahrlich, eine Erfindung, die jedermanns Aufmerksamkeit verdient.

Warum müssen Sie Alexa mit Ihrem Smart TV verwenden?

Wie immer ist der Weg zur komfortablen Nutzung eines weiteren modernen Technowunders einfach und unkompliziert für jeden, der sich entscheidet, ein wenig Zeit zu investieren und zu verstehen, wie diese Technologie funktioniert. Aber für diejenigen, die gerne ein wenig Zeit sparen, sind wir immer da. Wir möchten gleich vorweg sagen, dass es hier kaum nützliche Informationen für die glücklichen Besitzer eines Samsung TV 2020 gibt.

Tatsache ist, dass die Sprachsteuerung sehr wahrscheinlich bereits in Ihrer Fernbedienung installiert ist und Sie keine zusätzlichen Geräte kaufen und installieren müssen. Für diejenigen, die noch keinen solchen Fernseher gekauft haben und nicht bereit sind, das Geld auszugeben, um eine zusätzliche Funktion auf Ihrem Fernseher zu erhalten, ist Alexa immer gerne bereit, Ihnen dabei zu helfen.

Diese höfliche und aufmerksame Dame wird Sie für einen relativ bescheidenen Preis davor bewahren, sich in Zukunft jemals wieder auf die veraltete Druckknopf-Fernbedienungstechnik für Fernseher verlassen zu müssen. Tatsache ist, dass Samsungs TV-Geräte aus den Jahren 2019 und 2018 nur über grundlegende Sprachsteuerungsfunktionen verfügen. Daher ist es nicht unvernünftig, diese Funktion mit einer zusätzlichen Set-Top-Box aufzurüsten.

So verbinden Sie Alexa mit Ihrem Samsung Smart TV

Stellen Sie zunächst sicher, dass beide Geräte eingeschaltet sind und korrekt funktionieren. Prüfen Sie dann, ob sie mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Außerdem müssen Sie, bevor wir fortfahren, Ihren Fernseher über die SmartThings-App als Ding einrichten. Dazu müssen Sie sich bei Ihrem Samsung-Konto auf dem Fernseher anmelden.

Laden Sie dann die SmartThings-App und die Amazon Alexa-App auf Ihr Telefon herunter. Dies ist notwendig, um diese Geräte über Ihr Telefon zu synchronisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die gleichen Informationen verwenden, die Sie für die Anmeldung bei Ihrem Samsung TV-Konto und Ihrem Amazon Echo-Konto verwendet haben.

Sobald Sie die Vorbereitungen abgeschlossen haben, müssen Sie Ihren Samsung-Fernseher in der Samsung SmartThings-App finden. Gehen Sie dazu in das Gerätemenü am unteren Rand der App. Wählen Sie dort „Gerät hinzufügen“ und wählen Sie Ihren Fernseher aus der Liste aus. Wenn Ihr Fernseher eingeschaltet ist und sich im gleichen Netzwerk wie Ihr Telefon befindet, sollte dies einfach sein.

Wählen Sie als Nächstes, nachdem das Telefon und der Fernseher synchronisiert wurden, Samsung Smart TV aus und aktivieren Sie dessen Verwendung über die Schaltfläche daneben als Smart-Gerät. Führen Sie dann die gleichen Vorgänge in der Amazon Alexa-App aus. Wenn Ihr Alexa-Gerät nicht automatisch mit Ihrem Telefon synchronisiert wurde, müssen Sie nur das richtige Gerät im Gerätemenü auswählen und dies tun.

Aktivieren Sie als nächstes den Samsung SmartThings Skill in der Amazon Alexa App. Dadurch werden Ihre Apps synchronisiert. Alexa sollte sich dann automatisch mit Ihrem Fernseher verbinden. Falls nicht, wählen Sie einfach den gewünschten Fernseher in der Amazon Alexa App aus.

Herzlichen Glückwunsch! Der volle Funktionsumfang der Sprachsteuerung steht nun auch Ihnen zur Verfügung!

Previous articleWas ist DAZN und wie man es sieht
Next articleSo installieren Sie Apps von Drittanbietern auf Samsung Smart TV

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here