So richten Sie die LG Magic Remote ein, um Fehlfunktionen zu vermeiden

0
91

Die Fernbedienung für LG TV ist ein komplexes Gerät, um die Bewegung des Zeigers auf dem Bildschirm zu realisieren, werden die Daten aus dem in der Fernbedienung eingebauten Gyroskop gelesen. Das Gyroskop bestimmt die Position der Fernbedienung Magic remote im Raum und bewegt den Cursor über den Bildschirm.

Dies hat jedoch einige Nachteile, z. B. verschwindet der Cursor vom Bildschirm, wenn die Fernbedienung eine Zeit lang stillsteht, damit er die Videowiedergabe nicht stört. Wenn Sie die Fernbedienung jedoch auf die Couch legen, erscheint der Cursor periodisch, wenn Sie sich auf der Couch bewegen, und die Fernbedienung bewegt sich auch ein wenig.

Das periodische Erscheinen des Cursors ist ein wenig unangenehm, aber Sie können die Magic Remote richtig einstellen, um sie weniger empfindlich für jede Bewegung zu machen.

Einstellen der Tracking-Geschwindigkeit der LG Magic Remote

Die Geschwindigkeit der Cursorbewegung hängt direkt von der Empfindlichkeit des Horoskops in der TV-Fernbedienung ab.

Um die Empfindlichkeit des Gyroskops einzustellen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  • Go to the „Accessibility“ menu
    Wählen Sie dann „Zeigeroption“ (dies ist die Cursor-Einstellung am Fernsehgerät).
  • Sie erhalten „Tracking-Geschwindigkeit“ und es gibt drei Optionen: langsam, normal, schnell.

Wenn Sie diese Einstellung auf „langsam“ setzen, reagiert die Fernbedienung nicht mehr so stark auf Bewegungen.

Previous articleFestlegen der Bildgröße auf einem Samsung-Fernseher
Next articleSo erfahren Sie, welche Bildwiederholfrequenz Ihr Samsung-Fernseher unterstützt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here