Wie man Samsung TV aus dem Demomodus, Verkaufsmodus oder Ladenmodus herausholt, wird erklärt

0
515

Alle Fernsehgeräte werden mit den Werkseinstellungen ausgeliefert. Standardmäßig sind alle Fernsehgeräte auf den Home-Modus eingestellt. Das ist ein Standardmodus, in dem Sie fernsehen und alle anderen Funktionen nutzen können. Wenn Sie also das Fernsehgerät wie gewohnt verwenden möchten, müssen Sie es in diesem Modus einstellen. Es gibt jedoch noch eine weitere Funktion – den Store Mode oder Retail Mode.

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, was der Store/Retail Mode ist und wann er verwendet wird.

Was bedeutet Store Mode oder Retail Mode bei Samsung TVs

Der Store Mode (manchmal auch Retail Mode oder Store Demo Mode genannt) ist ein spezieller Modus, der verwendet wird, wenn das Fernsehgerät in einem Einzelhandelsgeschäft mit Ausstellungsraum steht. Kurz gesagt, er wird verwendet, wenn das Fernsehgerät seine besten Qualitäten für jedermann sichtbar macht. Einzelhandelsgeschäfte nutzen diesen Modus, um potenzielle Käufer anzulocken und sie zum Kauf eines Fernsehers zu bewegen. Das ist nichts Schlechtes – nur ein Marketingtrick, der es ermöglicht, das Beste an jedem Modell zu zeigen.

Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass dieser Modus nicht zum Fernsehen, sondern zur Präsentation der TV-Funktionen verwendet wird und daher für den täglichen Gebrauch nicht geeignet ist. Denken Sie auch daran, dass Samsung für diese Funktionen bei den verschiedenen TV-Modellen unterschiedliche Bezeichnungen verwendet: Retail Mode, Store Mode, Shop Mode oder Demo Mode. Aber egal, wie man es nennt – es ist das Gleiche.

Wofür der Einzelhandelsmodus bei Samsung TV verwendet wird

Für jedes Unternehmen geht es in erster Linie darum, seine Produkte zu verkaufen, und Samsung bildet da keine Ausnahme. So funktionieren die Märkte, und jedes Unternehmen arbeitet hart daran, dass die Menschen seine Produkte kaufen – und nicht die gleichen Produkte der Konkurrenz.

Zu diesem Zweck nimmt Samsung im Werk Demo-Videos von sehr hoher Qualität auf. Wenn Sie sich solche Videos im Ausstellungsraum des Einzelhandelsgeschäfts ansehen, können Sie viel über die Vorteile des Fernsehers erfahren. Ein weiterer Vorteil ist, dass solche Videos bereits auf dem internen Flash-Laufwerk aufgezeichnet sind, sodass sie ohne Verbindung zu einer externen Quelle oder Wi-Fi abgespielt werden können.

Außerdem gibt es einen Beispiel-QR-Code, mit dem potenzielle Käufer die Samsung-Website aufrufen und eine Beschreibung des jeweiligen TV-Modells finden können.

Das Beispielvideo ist jedoch nicht das einzige, was Sie über den Demo-Modus wissen sollten. Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass die Einstellungen im Ladenmodus auf die maximale Helligkeit und den höchsten Kontrast eingestellt sind. Da in den Ausstellungsräumen von Einzelhandelsgeschäften in der Regel eine gute Beleuchtung herrscht, nimmt die visuelle Helligkeit des Bildschirms ab.

Solche Einstellungen sind also wirklich gut für das Geschäft und ermöglichen es potenziellen Käufern, alle Vorteile des Fernsehers zu entdecken – aber zu Hause sind sie wirklich seltsam. Das Schlimmste, was Sie wissen sollten, ist, dass Ihr Fernseher versehentlich in den Einzelhandelsmodus wechseln kann, sodass Sie ihn manuell ausschalten müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Fernseher wieder in den Home-Modus zu schalten. Und so sollten Sie vorgehen.

Samsung TV-Einzelhandelsmodus

So deaktivieren Sie den Verkaufsmodus, den Demomodus oder den Ladenmodus auf einem Samsung TV-Gerät

Um den Einzelhandelsmodus zu deaktivieren, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  • Drücken Sie die Einstelltaste auf der Fernbedienung (Menütaste).
  • Wählen Sie Allgemeine Einstellungen.
  • Gehen Sie zu System Manager und dann zu Usage Mode.
  • Geben Sie den PIN-Code für den Zugriff auf die globalen Einstellungen ein. Die Standardeinstellung ist 0000.
  • Home-Modus einstellen.

Fertig! Jetzt befindet sich Ihr Samsung TV-Gerät wieder im Home-Modus.

Wie man ältere Samsung TV-Modelle aus dem Verkaufsmodus, Demomodus oder Ladenmodus herausholt

Wenn Sie ein Fernsehgerät besitzen, das vor mehr als 10 Jahren hergestellt wurde, kann die Reihenfolge, in der Sie den Demomodus, den Verkaufsmodus oder den Ladenmodus deaktivieren müssen, etwas anders sein. Aber hier ist, was Sie tun sollten:

  • Drücken Sie die Taste „Home“ auf der Samsung-Fernbedienung.
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ und wählen Sie „Support„.
  • Blättern Sie bis zum Ende und wählen Sie „Modus verwenden„.
  • Wählen Sie „Home Use“ und drücken Sie auf „Done„.

So schalten Sie den Verkaufsmodus, den Demomodus oder den Ladenmodus ohne Fernbedienung aus (mit den Tasten Ihres Fernsehers)

Bei den heutigen Fernsehern sind die Steuertasten in der Regel auf ein Minimum reduziert, z. B. kann es sich um eine einzige Taste in Form eines Joysticks handeln (oder um eine Home-Taste und Lautstärketasten, aber darüber werde ich im nächsten Absatz berichten). Sie können sie aber trotzdem verwenden, um Ihren Samsung-Fernseher aus dem Verkaufsmodus zu holen, falls Sie keine Fernbedienung haben. So sollten Sie vorgehen:

  1. Drücken Sie die Taste am Gehäuse des Fernsehers.
  2. Wählen Sie Allgemeine Einstellungen.
  3. Öffnen Sie den System-Manager und gehen Sie dann auf Nutzungsmodus.
  4. Geben Sie den PIN-Code ein, um auf die globalen Einstellungen zuzugreifen. Die Standardeinstellung ist 0000.
  5. Home-Modus einstellen.

So schalten Sie den Verkaufsmodus, den Ladenmodus oder den Demomodus bei älteren Samsung TV-Modellen ohne Fernbedienung aus

Wenn Sie ein älteres Fernsehgerät haben, verfügt es nicht über einen Joystick, sondern über die Tasten Power, Menü und Lautstärke. Sie können sie aber trotzdem verwenden, um den Einzelhandelsmodus zu deaktivieren, falls Sie keine Fernbedienung haben. So sollten Sie vorgehen:

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Fernsehgerät eingeschaltet ist, und suchen Sie dann die Lautstärke- und Menütasten an Ihrem Fernsehgerät. Diese Tasten befinden sich normalerweise unten rechts oder links.
  • Drücken Sie nun einmal die Lautstärketaste.
  • Wenn die Lautstärkeanzeige erscheint, halten Sie die Menütaste für etwa 15 Sekunden gedrückt. Sie müssen die Menütaste drücken, während die Lautstärkeanzeige aktiv ist.
  • Wenn Sie alles richtig gemacht haben, erscheint auf dem Bildschirm „Standard“, was bedeutet, dass Sie den Demomodus verlassen haben.

Tritt jedoch während der Ausführung der Schritte ein Fehler auf, wird „Demo speichern“ angezeigt, und Sie müssen die Schritte eventuell wiederholen, bis „Standard“ erscheint.

Bildnachweis: TechHive

Previous articleSamsung Soundbar Modellnummer entschlüsseln – was Samsung Soundbar Modellnummern bedeuten erklärt
Next articleWas ist ein ADS-Display? ADS vs. IPS erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here