In der heutigen Zeit, in der TV-Geräte immer komplexer werden, ist die Soundbar zu einem unverzichtbaren Gerät geworden, wenn man alle Klangdetails voll auskosten möchte. Samsung bleibt da nicht abseits und engagiert sich natürlich auch in diesem Bereich.

Zunächst einmal sollten wir verstehen, was die Soundbar ist. Soundbar ist ein externes Lautsprechersystem mit eigenem Soundprozessor und spezieller Platzierung der Lautsprecher (und deren Anzahl), die Gesamtleistung der Lautsprecher ist 5-6 mal höher als die Leistung der Lautsprecher im Fernsehgerät. Soundbars verarbeiten den Ton selbst, der Ton wird durch das Fernsehgerät übertragen. Einige Modelle von Soundbars, wie z. B. die Q-Serie, arbeiten jedoch mit dem Fernsehgerät zusammen. Die TV-Lautsprecher sorgen ebenfalls für einen hochwertigen Surround-Sound.

Samsung Soundbars 2021 Kurztest

Samsung bietet im Jahr 2021 mehrere Arten von Soundbars an. Dies sind die Soundbars der A-, S- und Q-Serie, The Terrace, Subwoofer und Lautsprechersets. Je nach Serie haben die Soundbars unterschiedliche Eigenschaften, unterschiedliche Ausstattung und unterschiedliche Funktionalität. Daher werde ich Ihnen in diesem Artikel den Unterschied zwischen den verschiedenen Samsung Soundbar-Serien erklären.

Samsung Soundbar-Serie

  • A-Serie ist eine vereinfachte Soundbar-Serie, die die Formate Dolby Audio, Dolby 5.1 / DTS Virtual:X unterstützt. Das System besteht aus einer Mittelkonsole, die in der Nähe des Fernsehers platziert wird, und einem Subwoofer. Sie können die Soundbar über Wi-Fi-, Bluetooth- oder HDMI-Verbindungen mit Ihrem Fernseher verbinden. Beachten Sie, dass Ihr Fernseher die entsprechende Verbindungsart unterstützen muss. Die Tonübertragung über HDMI wird von allen modernen Fernsehern unterstützt. Der Hauptzweck einer Soundbar besteht darin, die Klangleistung zu erhöhen.
  • S-Serie sind Soundbars ohne Subwoofer. Solche Soundbars bestehen aus einer zentralen Konsole (alles in einem), je nach Modell können sie auch Alexa Soundbars unterstützen, die über Verbindungen wie Wi-Fi, Bluetooth oder HDMI mit dem Fernseher verbunden werden können. Einige Modelle unterstützen den Anschluss eines kabellosen Subwoofers. Die Formate Dolby Audio, Dolby 5.1 / DTS Virtual:X werden unterstützt. Der Hauptzweck besteht darin, die Klangqualität zu verbessern.
  • Die Q-Serie ist eine Reihe von Soundbars, die nicht nur als Lautsprechersystem funktionieren, sondern auch das Samsung Q-Symphony Surround Sound System unterstützen. Je nach Modell können solche Soundbars bis zu 15 Tonkanäle unterstützen. Das bedeutet, dass diese Soundbars mit dem Dolby Atmos / DTS:X Soundformat arbeiten. Solche Soundbars unterstützen auch den volumetrischen Sound für Räume. Beachten Sie auch, dass Dolby Atmo/DTS:X nur unterstützt wird, wenn die Soundbar über HDMI mit einem Fernseher oder einem anderen Gerät verbunden ist.
  • The Terrace ist eine feuchtigkeitsbeständige Soundbar, die für die Verwendung im Freien zusammen mit The Terrace TV entwickelt wurde.
  • Subwoofer und Lautsprecher-Kits sind optionale Geräte, ein Subwoofer oder rückwärtige Lautsprecher, die der Soundbar hinzugefügt werden können, um die Klangqualität zu verbessern.

Bedeutung der Samsung Soundbar-Modellnummer erklärt

Nehmen wir als Beispiel die Modellnummer der Soundbar HW-Q950A.

  • HW – Typ der Soundbar, das bedeutet:
    • H – die Art von Geräten, die von Samsung High-End-Soundbars produziert werden.
    • W – drahtlose Verbindung.
  • Q – Soundbar-Serie.
  • 9 – Soundbar-Klasse.
  • 50 – Soundbar-Modell.
  • A – das Jahr, in dem das Soundbar-Modell entwickelt wurde
    • B – 2022
    • A – 2021
    • T – 2020
    • R – 2019
    • N – 2018
    • M – 2017
    • K – 2016
    • J – 2015
    • H – 2014

Kompatibilität von Samsung Soundbars mit Samsung TV-Modellen verschiedener Jahrgänge

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Kompatibilität von Samsung Soundbars mit Fernsehern. Ja, Soundbars sind in ihren Grundparametern mit jedem Fernseher kompatibel, da sie den Ton selbst verarbeiten. Einige Funktionen werden jedoch möglicherweise nicht unterstützt, z. B. unterstützen nicht alle Soundbars Q-Symphony.

Das bedeutet, dass Sie jede Soundbar mit jedem Fernseher verwenden können, aber einige der Funktionen werden möglicherweise nicht unterstützt.

Kompatibilität von Samsung Soundbars mit anderen Fernsehern

Samsung-Soundbars sind mit anderen TV-Modellen kompatibel und unterstützen grundlegende Soundstandards. Die Soundbar spielt den Ton von jedem Fernsehgerät ab. Denn der Klang hängt nicht vom Fernseher ab, sondern von der Originalquelle.

Beachten Sie jedoch, dass es keinen Sinn macht, eine Soundbar der Q-Serie zu kaufen, um sie mit einem Fernseher eines anderen Herstellers zu verwenden, da solche Soundbars Samsung Q-Symphony nicht unterstützen.

Bildnachweis: Pocket-lint

Previous articleÄndern oder Aufheben der Verknüpfung mit dem Roku-Konto auf zwei Arten
Next articleWie man Samsung TV aus dem Demomodus, Verkaufsmodus oder Ladenmodus herausholt, wird erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here