So aktivieren Sie den Entwicklermodus auf dem Samsung TV, damit Sie Anwendungen von Drittanbietern installieren können

0
112

Fast alle Besitzer eines Samsung-Fernsehers verwenden ihren Fernseher nur zum Ansehen von Inhalten – sie brauchen also keine zusätzlichen Funktionen. Wenn Sie jedoch ein fortgeschrittener Benutzer sind, benötigen Sie möglicherweise mehr Funktionen als die, die im Lieferumfang enthalten sind. Zum Beispiel können Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Samsung-Fernseher verwenden, um die Installation von Apps aus externen Quellen zu ermöglichen, wie z. B. Apps von Drittanbietern, die nicht in Samsung Apps verfügbar sind.

Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind, können Sie den Entwicklermodus verwenden, um detaillierten Zugriff auf Ihr Samsung TV-Gerät zu erhalten und Drittanbieter-Apps zu installieren. Überlegen Sie aber zunächst, ob Sie Apps von Drittanbietern wirklich benötigen.

Eigentlich ist der Entwicklermodus (nicht überraschend) für Entwickler gedacht. Wenn Sie also kein App-Entwickler sind, können Sie diese Funktion nur nutzen, indem Sie Apps von Drittanbietern aus externen Quellen installieren.

So aktivieren Sie den Entwicklermodus auf Samsung TV – das sollten Sie tun

Wenn Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Samsung-Fernseher aktivieren möchten, sollten Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Smart Hub öffnen.
  • Gehen Sie zu Apps.
  • Geben Sie Ihre PIN ein – die Standard-PIN ist 00000 oder 12345.
  • Schalten Sie den Entwicklermodus auf EIN.
  • Geben Sie die IP-Adresse Ihres PCs, Macs oder Laptops ein.
  • Bestätigen Sie die Aktion durch Klicken auf OK.

Sie müssen Ihr Samsung TV-Gerät neu starten, um die Einstellungen zu aktualisieren und den Entwicklermodus zu aktivieren.

Jetzt ist der Entwicklermodus aktiv und Sie können Apps von Drittanbietern auf Ihrem Samsung Smart TV installieren. Einige Benutzer stoßen jedoch auf Probleme. Im Folgenden erkläre ich die häufigsten.

EzoicDiese Anzeige melden

So beheben Sie, dass Sie den Entwicklermodus nicht aktivieren können

In meinem Artikel für Splaitor habe ich die häufigsten Probleme erläutert, die ich im Internet gefunden habe:

  • Die PIN ist falsch. Versuchen Sie sowohl 12345 als auch 00000, wenn keine der beiden passt – wahrscheinlich haben Sie die PIN geändert, also versuchen Sie, sich an sie zu erinnern.
  • Die PIN ist falsch, aber Sie haben sie nicht geändert. Das ist ein Softwareproblem – schließen Sie einfach eine externe Tastatur an und geben Sie die PIN über diese ein.

So installieren Sie Anwendungen von Drittanbietern auf Ihrem Samsung TV

Ich habe einen Artikel über die Installation von Drittanbietern auf Ihrem Samsung Smart TV, so können Sie es lesen. Aber hier werde ich eine kurze Anleitung geben.

Bevor Sie jedoch fortfahren, müssen Sie externe Quellen auf Ihrem Samsung Smart TV aktivieren. So sollten Sie vorgehen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Öffnen Sie die Registerkarte Persönlich.
  • Gehen Sie zu Sicherheit.
  • Suchen Sie nach Unbekannten Quellen und setzen Sie diese auf Aktiviert.

Jetzt haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten, Anwendungen von Drittanbietern zu installieren:

  • Als Apk-Datei.
  • Über USB oder Flash-Laufwerk.
  • Verwenden der Eingabeaufforderung.

So installieren Sie die apk-Datei auf Ihrem Samsung TV

  • Laden Sie die apk mit einem nativen Browser herunter.
  • Öffnen Sie es und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

So installieren Sie Anwendungen von Drittanbietern über USB oder ein Flash-Laufwerk

In diesem Fall sollten Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Finden Sie die apk-Datei im Internet mit Ihrem PC, Mac oder Laptop.
  • Speichern Sie apk-Dateien auf Ihrem Flash-Laufwerk oder USB-Laufwerk.
  • Schließen Sie Ihr USB- oder Flash-Laufwerk an Ihr Samsung TV an und öffnen Sie die apk-Datei
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

So installieren Sie Anwendungen von Drittanbietern mit der Eingabeaufforderung

In diesem Fall sollten Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Suchen Sie die apk-Datei einer gewünschten Anwendung und laden Sie sie herunter.
  • Ermitteln Sie die IP-Adresse Ihres Samsung TV-Geräts (gehen Sie zu Einstellungen – Option Netzwerk – Informationen).
  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung auf Ihrem PC oder Laptop.
  • Geben Sie adb connect und die IP-Adresse Ihres Fernsehers ein.
  • Geben Sie install D/ und den Namen Ihrer apk-Datei (mit .apk am Ende) ein.
  • Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, sollten Sie adb disconnect und die IP-Adresse Ihres Fernsehers eingeben

Meiner Meinung nach ist die erste Methode (das Herunterladen von apk-Dateien direkt auf den Fernseher) die beste, weil einfachste. Daher empfehle ich diese Methode.

Dieser Artikel wurde von Vladislav Sheridan geschrieben und von Anatoliy Sheridan, Head of Content bei Tab-tv, gemäß unserer Qualitäts- und Faktenkontrollpolitik überprüft.

Previous articleAuf welchen Geräten Sie Disney Plus sehen können
Next articleSo installieren Sie Anwendungen von Drittanbietern auf Samsung Smart TV

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here