Wie man das Ordnersymbol auf dem Mac ändert, erklärt

0
32

Mit Mac OS können Sie Ihre Daten in jeder gewünschten visuellen Form speichern. Das ist wichtig, denn so können Sie die benötigten Informationen und Dateien auf Ihrem Computer schneller finden. Menschen nehmen visuelle Informationen in der Regel viel schneller wahr. Sie sind sich einig, dass es viel einfacher ist, Informationen zu finden, indem Sie ein bekanntes Bild betrachten, als den Namen jeder Datei zu lesen. Wenn Sie z. B. das Ordnersymbol durch ein grafisches Symbol ersetzen, können Sie das Gewünschte auf einen Blick finden.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Farbe dieser Ordner zu ändern. Ordnersymbole helfen, den Inhalt eines Ordners zu identifizieren, und die Verwendung einer anderen Farbe kann helfen, einen Ordner nach Typ zu kategorisieren: Musik, Filme, Fotos usw. Wenn Sie sie zusammen verwenden, sind die Möglichkeiten buchstäblich unbegrenzt.

In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie Sie das Ordnersymbol und die Farbe auf Ihrem Mac ändern können.

Ändern des Ordnersymbols auf dem Mac

Wenn Sie das Ordnersymbol auf Ihrem Mac ändern möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, für den Sie das Symbol ändern möchten;
  • Klicken Sie in dem sich öffnenden Menü auf „Informationen abrufen“;
  • Wählen Sie anschließend das Ordnersymbol in der oberen linken Ecke des Info-Dialogs;
  • Wenn das neue Symbol, das Sie gefunden haben, die Erweiterung .icn hat, ziehen Sie es auf das Symbol des ausgewählten Ordners. Wenn das Symbol die Erweiterung .png, .jpg hat, doppelklicken Sie darauf, um es in der „Vorschau“ zu öffnen;
  • Klicken Sie auf ein Symbol oder drücken Sie „Befehl + A“, um es auszuwählen;
  • Wählen Sie „Bearbeiten“ in der Menüleiste „Vorschau“;
  • Klicken Sie dann auf „Kopieren„;
  • Drücken Sie die Tastenkombination „Befehl + V“, um das neue Symbol in das Ordner-Infofenster einzufügen. (Tun Sie dies, während das Ordnersymbol ausgewählt ist).

Ändern der Ordnerfarbe auf dem Mac

Wenn Sie die Ordnerfarbe auf Ihrem Mac ändern möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, für den Sie die Farbe ändern möchten;
  • Klicken Sie in dem sich öffnenden Menü auf „Informationen abrufen“;
  • Wählen Sie anschließend das Ordnersymbol in der oberen linken Ecke des Info-Dialogs;
  • Wählen Sie „Bearbeiten“ in der Finder-Menüleiste;
  • Klicken Sie dann auf „Kopieren„;
  • Geben Sie in der Spotlight-Suche „Vorschau“ ein;
  • Klicken Sie auf „Vorschau“, um sie zu öffnen;
  • Klicken Sie auf „Datei“ in der Menüleiste „Vorschau“;
  • Klicken Sie im Dropdown-Menü auf „Neu aus Zwischenablage“, um das zuvor kopierte Symbol zu öffnen.
  • Öffnen Sie in der Menüleiste „Vorschau“ das Menü „Werkzeuge“.
  • Wählen Sie dann „Farbe anpassen“ und passen Sie den Farbton an, um die gewünschte Farbe zu erhalten;
  • Klicken Sie erneut auf „Bearbeiten“ in der Menüleiste „Vorschau“ und wählen Sie „Kopieren„;
  • Wählen Sie das Ordnersymbol im Fenster „Info“ des Ordners;
  • Klicken Sie in der Finder-Menüleiste auf „Bearbeiten“ und im Dropdown-Menü auf „Einfügen“.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, wird Ihr Ordnersymbol geändert.

Previous articleWie man Snapchat-Benachrichtigungen verwaltet – das solltest du wissen
Next articleSo schalten Sie ein Roku-Gerät aus

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here