Es ist sehr nützlich, Passwörter in Ihrem Google-Konto zu speichern, damit Sie darauf zugreifen können, wenn Sie sich in Ihrem Google Chrome-Konto anmelden. Auf diese Weise merkt sich Ihr Browser Ihre Daten und bietet Ihnen an, sie in ein Formular einzufügen, wenn Sie auf eine Website gehen, auf der Sie sich anmelden müssen.

Wenn Sie jedoch mehrere verschiedene Kennwörter für eine bestimmte Website gespeichert haben, sollten Sie versuchen, diese zu verwalten oder zu ändern. In diesem Fall können Sie sich bei der gewünschten Website anmelden, da das Formular mit dem richtigen Passwort ausgefüllt wird und Sie es während des Vorgangs nicht korrigieren müssen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen am Beispiel des Google Chrome-Browsers, wie Sie die Funktion zum Speichern von Passwörtern bei Bedarf aktivieren und Passwörter für Ihr Google-Konto hinzufügen oder verwalten können, damit Sie im Chrome-Browser auf Ihrem PC, Mac oder Chromebook problemlos darauf zugreifen können.

So aktivieren Sie die Funktion zum Speichern von Passwörtern im Google Chrome-Browser auf dem Desktop

Wenn Sie die Funktion zum Speichern von Passwörtern im Google Chrome-Browser auf Ihrem Desktop aktivieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Zunächst einmal müssen Sie die Option zum Speichern Ihrer Anmeldeinformationen für die automatische Ausfüllung aktivieren:

  • Öffnen Sie Ihren Google Chrome-Browser und klicken Sie auf Ihr Profil in der oberen rechten Ecke des Bildschirms;
  • Wählen Sie anschließend „Passwörter„;
  • Aktivieren Sie die Option „Kennwortspeicherung anbieten“.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie mit der Verwaltung der Passwörter in Ihrem Google-Konto beginnen. Sie müssen auch wissen, dass Sie die Funktion zum Speichern von Passwörtern jederzeit deaktivieren können.

So aktivieren Sie die Funktion zum Speichern von Passwörtern im Google-Konto auf einem Android-Gerät

Wenn Sie die Funktion zum Speichern von Passwörtern in Ihrem Google-Konto auf einem Android-Gerät aktivieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst die „Einstellungen“ auf Ihrem Android-Gerät;
  • Tippen Sie anschließend auf „Google“ und „Google-Konto„;
  • Scrollen Sie dann nach rechts und wählen Sie „Sicherheit„;
  • Scrollen Sie nach unten zu „Anmeldung bei anderen Websites“ und tippen Sie auf „Gespeicherte Passwörter„;
  • Aktivieren Sie die Option „Kennwortspeicherung anbieten“.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie mit der Verwaltung der Passwörter in Ihrem Google-Konto beginnen. Sie müssen auch wissen, dass Sie die Funktion zum Speichern von Passwörtern jederzeit deaktivieren können.

So speichern Sie Passwörter in Ihrem Google-Konto auf dem Desktop

Um Ihre Passwörter für eine Website oder eine App zu speichern, wählen Sie „Speichern“.

Sie können auch festlegen, dass Kennwörter für bestimmte Websites nie gespeichert werden. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort zu speichern, wählen Sie „Nie“. Sie werden dann nicht mehr aufgefordert, dieses Passwort zu speichern.

Wenn Sie die Websites verwalten möchten, die niemals anbieten, Passwörter auf Ihrem Desktop zu speichern, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst den Google Chrome-Browser auf Ihrem Computer;
  • Klicken Sie auf Ihr Profilsymbol;
  • Öffnen Sie „Passwörter„;
  • Unter „Niemals gespeichert“ sehen Sie die Websites, die niemals anbieten, Kennwörter zu speichern. Um eine Website zu entfernen, klicken Sie auf „Entfernen“.

Sie können sich auch automatisch bei Websites und Anwendungen mit den von Ihnen gespeicherten Informationen anmelden. Sie können die automatische Anmeldung auch deaktivieren, wenn Sie vor der Anmeldung eine Bestätigung wünschen. Um das zu tun:

  • Öffnen Sie den Google Chrome-Browser auf Ihrem Computer;
  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Ihr Profilsymbol;
  • Wählen Sie „Passwörter„;
  • Aktivieren Sie „Automatische Anmeldung“.

So speichern Sie Passwörter in Ihrem Google-Konto auf einem Android-Gerät

Um Ihr Passwort für die Website oder App zu speichern, wählen Sie „Speichern“. Wenn Sie mehr als ein Google-Konto auf Ihrem Android-Gerät angemeldet haben, können Sie das Konto auswählen, in dem Sie das Passwort speichern möchten.

Sie können auch festlegen, dass Kennwörter für bestimmte Websites nie gespeichert werden. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort zu speichern, wählen Sie „Nie“. Sie werden dann nicht mehr aufgefordert, dieses Passwort zu speichern.

Wenn Sie die Websites verwalten möchten, die Ihnen niemals anbieten, Passwörter auf Ihrem Android-Gerät zu speichern, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst die „Einstellungen“ auf Ihrem Android-Gerät;
  • Tippen Sie anschließend auf „Google“ und „Google-Konto„;
  • Scrollen Sie dann nach rechts und wählen Sie „Sicherheit„;
  • Scrollen Sie nach unten zu „Anmeldung bei anderen Websites“ und tippen Sie auf „Gespeicherte Passwörter„;
  • Blättern Sie nach unten zu „Blockiert“.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, haben Sie die Möglichkeit, Angebote zum Speichern eines Passworts für eine bestimmte App zu blockieren. Tippen Sie auf das Symbol „Hinzufügen“ und wählen Sie die App aus, die Sie blockieren möchten.

Sie können auch Angebote entsperren, um ein Passwort für eine bestimmte App zu speichern. Tippen Sie neben der App, die Sie entsperren möchten, auf das Symbol mit den „drei Punkten“ und wählen Sie „Löschen“.

Sie können sich auch automatisch bei Websites und Anwendungen mit den von Ihnen gespeicherten Informationen anmelden. Sie können die automatische Anmeldung auch deaktivieren, wenn Sie vor der Anmeldung eine Bestätigung wünschen. Um das zu tun:

  • Öffnen Sie zunächst die „Einstellungen“ auf Ihrem Android-Gerät;
  • Tippen Sie anschließend auf „Google“ und „Google-Konto„;
  • Scrollen Sie dann nach rechts und wählen Sie „Sicherheit„;
  • Scrollen Sie nach unten zu „Anmeldung bei anderen Websites“ und tippen Sie auf „Gespeicherte Passwörter„;
  • Aktivieren Sie „Automatische Anmeldung“.
Previous articleWas ist der beste Betrachtungsabstand für einen 24-Zoll-Fernseher?
Next articleSo löschen Sie gespeicherte Passwörter in einem Google-Konto

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here