Wenn Sie einen Fernseher kaufen wollen, achten Sie wahrscheinlich als Erstes darauf, dass er bequem in Ihrem Zimmer aufgestellt werden kann. Er sollte nicht zu groß sein, sonst ermüden Ihre Augen und Sie sehen Pixel auf dem Bildschirm, und das Bild erscheint Ihnen nicht klar, aber er sollte auch nicht zu klein sein, denn dann sehen Sie einige Details nicht, wenn Sie ihn ansehen, und Sie müssen sich anstrengen, um sie zu sehen oder sich näher an den Fernseher stellen.

Wenn Sie sich bereits für eine Marke und ein Modell des Fernsehers entschieden haben, müssen Sie unbedingt auf die Abmessungen wie Höhe, Breite und Dicke (Tiefe) achten. Natürlich sollte die Größe des Fernsehers nicht der einzige Faktor bei der Auswahl eines Fernsehers sein, aber sobald Sie sich für die Marke, den Bildschirmtyp und andere Parameter entschieden haben, ist die Größe des Fernsehers etwas, worüber Sie jetzt nachdenken sollten.

Welche Abmessungen hat ein 24-Zoll-Fernseher?

Es gibt drei verschiedene Maße, die Sie beachten müssen: die Breite (Länge des Fernsehers), die Höhe (Höhe des Fernsehers) und die Tiefe (Dicke des Fernsehers). Denken Sie auch daran, dass der Fernseher auf einen Standfuß gestellt oder an die Wand montiert werden kann. Wenn Sie einen Standfuß verwenden möchten, sollten Sie auch dessen Größe berücksichtigen.

Außerdem versuchen die Hersteller, moderne Fernsehgeräte fast rahmenlos zu machen. Während also früher die Größe des Fernsehers nicht nur von der Größe des Bildschirms, sondern auch von der Größe des Rahmens abhing, hängt die Größe des modernen Fernsehers fast ausschließlich von der Größe des Bildschirms ab.

Schauen wir uns nun die durchschnittlichen Abmessungen eines 24-Zoll-Fernsehers in Zoll an:

  • Die Breite des 24-Zoll-Fernsehers beträgt 21 Zoll;
  • Die Höhe des 24-Zoll-Fernsehers beträgt ohne Standfuß 12 Zoll. Für den Standfuß können Sie etwa 2 oder 3 Zoll hinzufügen;
  • Die Tiefe eines modernen 24-Zoll-Fernsehers schwankt zwischen 1,5 und 2,5 Zoll;
  • Die durchschnittliche Bestandstiefe beträgt etwa 6,5 Zoll.

Normalerweise werden die Abmessungen eines Objekts in der Form BxHxT angegeben, für einen 24-Zoll-Fernseher würden sie also wie folgt aussehen:

  • 21 x 12 x 2 ohne Ständer;
  • 21 x 14 x 6,5 mit einem Ständer.

Berechnen wir nun die Maße in cm:

  • Die Breite des 24-Zoll-Fernsehers beträgt 53 cm;
  • Die Höhe des 24-Zoll-Fernsehers beträgt ohne Standfuß 31 cm. Für den Standfuß können Sie etwa 5 oder 8 cm hinzufügen;
  • Die Tiefe eines modernen 24-Zoll-Fernsehers schwankt zwischen 2,5 und 5 cm;
  • Die durchschnittliche Bestandstiefe beträgt etwa 15 cm.

Das Format B x H x T sieht wie folgt aus:

  • 53 x 31 x 3 ohne Ständer;
  • 53 x 37 x 15 mit einem Ständer.

Wie groß ist ein 24-Zoll-Fernseher?

Oben haben wir durchschnittliche Abmessungen angegeben, aber natürlich variieren die TV-Größen von Hersteller zu Hersteller, so dass die Tabelle unten die Abmessungen für bestimmte TV-Hersteller zeigt.

TVBxHxT (Zoll)BxHxT (cm)
LG LED-FERNSEHER22,0″ x 13,4″ x 2,0″56,3 x 34,1 x 5,8
LG Smart TV21,7″ x 13,4″ x 2,0″55,6 x 34,5 x 5,3
Bravis Smart TV21,7″ x 13,0″ x 3,2″55,3 x 33,3 x 8,6
Samsung LED Smart TV22,0″ x 13,4″ x 2,4″56,2 x 34,9 x 6,5
Philips Smart TV22,0″ x 13,4″ x 2,8″56,7 x 34,0 x 7,4

Wenn Sie nach der Lektüre dieses Artikels festgestellt haben, dass ein 24-Zoll-Fernseher nicht die richtige Größe für Ihr Zimmer ist, sollten Sie besser mit diesem Artikel beginnen, da er Ihnen bei der Auswahl der richtigen TV-Größe helfen wird.

Previous articleSamsung TV AU7000 vs AU8000 Mittelwert erklärt
Next articleGespeicherte Passwörter auf dem Laptop finden

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here