Es gibt eine große Anzahl von Websites und Programmen, die Ihnen anbieten, Ihre Passwörter auf Ihrem PC zu speichern. Gängige Webbrowser wie Mozilla Firefox, Opera, Google Chrome und Messenger wie Windows Live Messenger sind in der Lage, Benutzeranmeldungen und Passwörter auf Ihrem Laptop zu speichern. Eine häufige Aufgabe, mit der Sie konfrontiert werden, besteht darin, die auf Ihrem Laptop gespeicherten Kennwörter abzurufen, um verlorene oder vergessene Zugangsdaten wiederherzustellen. Abhängig von der Anwendung, dem Betriebssystem und den spezifischen Benutzerrechten kann die Aufgabe so einfach sein wie die Auswahl einiger Optionen im Betriebssystem oder das Herunterladen spezieller Tools zur Entschlüsselung der Passwort-Hash-Datei.

Gespeicherte Passwörter auf Ihrem Laptop ermöglichen Ihnen einen schnellen Zugriff auf verschiedene Dienste und Anwendungen, die auf Ihrem PC installiert sind. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie gespeicherte Passwörter auf Ihrem Laptop auf verschiedene Weise finden können.

So finden Sie gespeicherte Kennwörter in Windows 10

Die Funktion, die Ihre Anmeldeinformationen auf Ihrem Windows 10-Computer speichert, heißt Windows Credentials Manager. Er speichert alle Ihre Web-Passwörter sowie andere Windows-Passwörter und ermöglicht Ihnen, bei Bedarf darauf zuzugreifen und sie zu verwenden.

Normalerweise werden gespeicherte Web-Passwörter aus Internet Explorer und Edge übernommen. Passwörter von Chrome, Firefox und anderen Webbrowsern werden im Programm nicht angezeigt. Bei diesen Browsern können Sie im Einstellungsmenü die Option suchen und aufrufen, die Ihre Passwörter anzeigt.

Wenn Sie Passwörter auf Ihrem Laptop mit dem Betriebssystem Windows 10 finden möchten, müssen Sie diese Schritte befolgen:

  • Öffnen Sie zunächst die „Systemsteuerung“ mit Hilfe der „Cortana“-Suchleiste;
  • Wählen Sie dann die Option „Benutzerkonten“;
  • Klicken Sie anschließend auf den „Credential Manager“.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie zwischen „Web-Anmeldeinformationen“ und „Windows-Anmeldeinformationen“ wählen.

Sie können Passwörter für Webseiten anzeigen, indem Sie auf das Pfeil-nach-unten-Symbol neben dem gewünschten Passwort klicken. Klicken Sie dann einfach auf den Link „Anzeigen“. Das System wird Sie nach Ihrem Windows-Kontopasswort fragen, damit Sie das gewünschte Passwort sehen können. Danach sollte das Passwort sofort auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

So löschen Sie gespeicherte Kennwörter in Windows 10

Da Ihr Laptop die meisten Kennwörter speichert, die Sie auf Ihrem Laptop verwenden, kann es sein, dass er auch Kennwörter enthält, die Sie gar nicht verwenden. Wenn Sie gespeicherte Kennwörter von Ihrem Laptop löschen möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst die „Systemsteuerung“ mit Hilfe des „Cortana“-Suchfeldes;
  • Wählen Sie dann die Option „Benutzerkonten“;
  • Klicken Sie anschließend auf den „Credential Manager„;
  • Wählen Sie „Web Credentials„;
  • Wählen Sie das gewünschte Kennwort, indem Sie auf das Pfeilsymbol nach unten klicken, und klicken Sie auf „Entfernen„;
  • Sie werden aufgefordert, das Passwort von Ihrem Computer zu entfernen. Klicken Sie auf „Ja“.

So finden Sie gespeicherte WiFi-Passwörter in Windows 10 mit der Eingabeaufforderung

Leider ist es mit dem Credentials Manager nicht möglich, gespeicherte WiFi-Kennwörter anzuzeigen. Es gibt jedoch zwei andere Möglichkeiten, auf die in Windows gespeicherten Passwörter für Ihre drahtlosen Netzwerke zuzugreifen. Mit diesen Methoden können Sie auf die Kennwörter für alle WiFi-Netzwerke zugreifen, mit denen Sie jemals eine Verbindung hergestellt haben.

Die erste Methode, mit der Sie das Passwort für das gewünschte drahtlose Netzwerk herausfinden können, ist die Verwendung der Eingabeaufforderung:

  • Suchen Sie zunächst über die „Cortana“-Suchleiste nach „Eingabeaufforderung“;
  • Führen Sie es als Administrator aus;
  • Geben Sie anschließend den folgenden Befehl „netsh wlan show profiles“ in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste. Es werden die WiFi-Netzwerke angezeigt, für die es Passwörter gespeichert hat;
  • Geben Sie dann „netsh wlan show profile name=*network name* key=clear“ ein. Dieser Befehl zeigt Ihnen verschiedene Daten über das ausgewählte Netzwerk an. Das gewünschte Passwort finden Sie im Abschnitt „Sicherheitseinstellungen“;
  • Schauen Sie schließlich auf „Schlüsselinhalt“. Dort finden Sie Ihr Passwort.

So finden Sie gespeicherte WiFi-Passwörter in Windows 10 mit Software von Drittanbietern

Wenn Sie zu oft auf Ihre gespeicherten WiFi-Kennwörter zugreifen müssen, ist die Befehlszeilenmethode nicht ideal für Sie, da Sie jedes Mal einen Befehl eingeben müssen, wenn Sie ein Kennwort anzeigen möchten. Eine bessere Option wäre die Verwendung einer Anwendung eines Drittanbieters, mit der Sie Ihre gespeicherten Windows-Passwörter einfach und schnell anzeigen können.

Eine solche Anwendung ist WiFi Password Revealer. Dies ist eine kostenlose Anwendung, die Sie auf Ihrem Windows 10-Laptop verwenden können, um Ihre WiFi-Passwörter einzusehen.

  • Laden Sie zunächst die App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Laptop;
  • Sobald Sie die Installation abgeschlossen haben, öffnen Sie die App und sie wird sofort alle WiFi-Passwörter scannen und anzeigen.

So finden Sie gespeicherte Kennwörter auf Ihrem MacBook

Wenn Sie Ihre gespeicherten Kennwörter auf Ihrem MacBook finden, ändern oder löschen möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie zunächst Safari;
  • Wählen Sie „Voreinstellungen“ und klicken Sie auf „Kennwörter„;
  • Melden Sie sich mit Touch ID an oder geben Sie das Passwort für Ihr Benutzerkonto ein. Sie können Ihr Passwort auch mit der Apple Watch authentifizieren, wenn diese über watchOS 6 oder höher verfügt;
  • Wählen Sie eine Website aus, um das gewünschte Passwort anzuzeigen.
Previous articleWie groß ist ein 24-Zoll-Fernseher? Was sind die Abmessungen eines 24-Zoll-Fernsehers?
Next articleSo ändern Sie den Namen Ihrer AirPods

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here