Wenn Sie mit einem Dokument arbeiten, das Ihnen wichtig ist, möchten Sie wahrscheinlich, dass es so gut wie möglich aussieht, damit die Person, die es später betrachtet und liest, nicht durch unangenehme Formatierungen abgelenkt wird. Wenn Sie irgendwo in Ihrem Dokument eine zusätzliche Seite finden, werden Sie diese sicherlich entfernen wollen.

Google Text & Tabellen bietet verschiedene Möglichkeiten, eine zusätzliche leere Seite zu entfernen, je nach dem Grund, warum sie vorhanden ist. In diesem Artikel werden wir Ihnen einige Vorschläge machen, wie Sie Google Text & Tabellen in einem beliebigen Mac- oder PC-Browser verwenden können.

So entfernen Sie eine leere Seite in Google Text & Tabellen durch Drücken von Löschen

Wenn Sie versucht haben, eine leere Seite durch Drücken der Rücktaste zu löschen, und es nicht funktioniert hat, kehren Sie wahrscheinlich einfach zur vorherigen Seite zurück. Sowohl Google Docs als auch MS Word funktionieren auf diese Weise. Wahrscheinlich haben Sie aber noch nicht versucht, die Schaltfläche Löschen zu betätigen. In diesem Fall können Sie mit der Schaltfläche Löschen unerwünschte leere Seiten oder Leerstellen schnell löschen.

Wenn Sie also eine leere Seite in Ihrem Dokument durch Drücken der Schaltfläche „Löschen“ entfernen möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Platzieren Sie zunächst den Mauszeiger vor der leeren Seite und drücken Sie die Schaltfläche „Löschen“;
  • Wenn die vorherige Aktion nicht funktioniert, versuchen Sie, eine leere Seite zu markieren und drücken Sie erneut die Taste „Löschen“.

In den meisten Fällen hilft die obige Lösung, daher sollten Sie immer zuerst diese Methode anwenden, bevor Sie nach anderen Möglichkeiten suchen. Manchmal bleibt jedoch eine leere Seite zurück.

So entfernen Sie eine leere Seite in Google Text & Tabellen, indem Sie die Option Benutzerdefinierter Abstand aktivieren

Wenn Google Text & Tabellen dazu aufgefordert wird, nach einem Absatz automatisch ein Leerzeichen einzufügen, kann dies dazu führen, dass am Ende des Dokuments eine neue Seite erscheint. Wenn Sie überprüfen möchten, ob der benutzerdefinierte Abstand schuld ist, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie zunächst in der Symbolleiste zum Bereich „Format“ und wählen Sie „Zeilenabstand„;
  • Ein Menü wird angezeigt. Klicken Sie auf „Benutzerdefinierte Abstände„;
  • Versuchen Sie schließlich, den Wert nach dem Absatz auf Null zu ändern.

Entfernen einer leeren Seite in Google Text & Tabellen durch Anpassen der Seitenumbrüche

Seitenumbrüche kommen nicht allzu oft vor. Natürlich können Sie sich nicht daran erinnern, dass Sie auf „Einfügen“ gegangen sind und dann einen Seitenumbruch eingefügt haben, aber das ist nicht der einzige Grund, warum das passiert.

Zum Einfügen eines Seitenumbruchs verwenden wir die Tastenkombination „Strg + Eingabe“. Wenn Sie mit dem kleinen Finger (oder einem anderen Finger) über die „Strg“-Taste fahren, können Sie versehentlich einen Seitenumbruch einfügen. Unabhängig davon können Sie einen neuen Seitenumbruch schnell löschen, aber Sie können ihn nicht löschen oder die Rücktaste verwenden, wenn er sich mitten im Text befindet.

So entfernen Sie eine leere Seite in Google Text & Tabellen durch Ändern der Ränder

Wenn die Randeinstellungen zu groß sind, fügt Google Text & Tabellen zwar ein Leerzeichen am unteren Rand ein, aber am Ende wird eine leere Seite hinzugefügt. Wenn Sie überprüfen möchten, ob die unerwünschte Seite auf zu große Ränder zurückzuführen ist, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Navigieren Sie zunächst zum Abschnitt „Datei“;
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü „Seite einrichten„;
  • Passen Sie im Feld „Seite einrichten“ die Ränder an, indem Sie sie kleiner machen.

So entfernen Sie eine leere Seite in Google Text & Tabellen auf einem Android-Gerät

Wenn Sie Google Docs auf Ihrem Android-Gerät verwenden, können Sie fast dieselben Schritte wie oben beschrieben ausführen, um eine leere Seite aus Ihrem Dokument zu entfernen. Um das zu tun:

  • Öffnen Sie die Google Docs-App;
  • Öffnen Sie dann Ihr Dokument mit der leeren Seite, die Sie löschen möchten, und tippen Sie auf das Symbol „Bearbeiten“ (Stiftsymbol);
  • Tippen Sie dann auf das Symbol mit den „drei Punkten“ und wählen Sie „Druckstil“.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, werden die leeren Seiten entfernt.

So entfernen Sie eine leere Seite in Google Text & Tabellen auf einem Chromebook

Wenn Sie eine leere Seite in Google Text & Tabellen auf Ihrem Chromebook löschen möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie die Google Docs-App;
  • Markieren Sie die leere Seite oder den leeren Bereich, den Sie entfernen möchten, und drücken Sie die Rücktaste oder die Taste „Löschen“.

Befindet sich die leere Seite am Ende des Dokuments, fahren Sie mit dem Mauszeiger über den oberen Rand der Seite, bis die Option „Entfernen“ erscheint, und klicken Sie sie an.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, werden die leeren Seiten aus Ihrem Dokument entfernt.

Previous articleWie man einen Wunschzettel auf Amazon erstellt, erklärt
Next articleWie man in Apex Legends Heirloom-Scherben bekommt, erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here