HEVC, 2K HEVC 60P, 4K HEVC 60P, Codec-Unterstützung H.264, 2K H.264 60P, 4K H.264 60P was es ist, eine Beschreibung der Unterschiede

0
27
Zur Anzeige des Videos aus dem Luft- oder Kabelfernsehen wird das Video in einem standardisierten Format SD oder HD übertragen. Um die Menge der übertragenen Informationen Codecs zu reduzieren. Der H.264-Codec ist genau dafür ausgelegt. . Der H.264-Codec wurde 2003 für die Videokomprimierung ohne erheblichen Qualitätsverlust (verlustbehaftet) mit komprimierten Speicherdateien auf dem Aufzeichnungsmedium oder zur Übertragung an den Betrachter zur Anzeige im Internet entwickelt. H.264-Codec ermöglicht es, den Videostandard Full HD zu verkleinern und später komprimiertes Video zu übertragen.

HEVC neuer Codec im Jahr 2013 entwickelt und sein Hauptzweck, Videoformate UHD 4K super High Definition zu komprimieren, die zweite Bezeichnung Codec H.265. Warum gibt es so eine Notwendigkeit, ohne uzhaty Quellcodec Datei ist es schwierig, eine Datei online über das Internet zu übertragen, stellen Sie eine Verbindung zu 100Mbps, die nicht genug ist. Dank des neuen Verschlüsselungsalgorithmus komprimiert der HEVC-Codec das Video 2-mal mehr als der vorherige H.264-Codec

Entschlüsseln Sie die Notation 2K H.264 60P 2K TV dekodiert Videostandard 2K (2048x1556) TV verfügt über einen integrierten Codec H.264, Modifikation unter 2K 60P, die Bildrate beträgt 60 Bilder pro Sekunde. Es kann Variationen 4K, 30 Bilder pro Sekunde geben. Ähnlich können Sie Codec HEVC entschlüsseln und benennen. TV mit einem Bildschirm HD, Full HD und höher, gibt es einen Standard-H.264-Codec, viele Hersteller über seine Anwesenheit bedeutet es nicht selbstverständlich. HEVC ohne es kann man nicht auf dem TV-Format 4K UHD Video anschauen und er ist auch der Standard-Codec HEVC in TV mit einem Bildschirm UHD haben. Der Codec kann nicht nur im TV, sondern auch auf anderen Geräten wie Media Playern verwendet werden. Anwendungsbeispiel HEVC Codec Media Player: Video-Streaming 160Mb Sekunde Standard 4k tritt in den Decoder, der mit dem Algorithmus HEVC Videosignal 4K 60fps und 10bit Farbtiefe decodiert wird Media Player, wo das Content-Verschlüsselungsprotokoll HDCP 2.2 zu verhindern, nicht autorisierte Videoaufnahme und bereits verschlüsseltes Signal wird HDMI 2.0 ausgegeben

HEVC

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here