HDR, HDR10, HDR10 +, Dolby Vision, Unterschiede, Beschreibung der Technologie

0
154

Beliebt bei HDR-Formaten.

Bei der Verbesserung des digitalen Videos begannen die Entwickler darüber nachzudenken, wie die Anzeige von digitalem Video verbessert werden kann. Vorhandene Parameter des digitalen Videos konnten nicht die Bildqualität verbessern, Bildverarbeitung mit Hilfe von fortschrittlichen Prozessoren, spezielle Algorithmen erlaubt, die Bildqualität leicht zu verbessern.

Daher wurde dynamische Inhalte erfunden, das Prinzip der Bedienung ist sehr einfach, bei der Aufnahme eines Videos wird ein Bild mit Helligkeit und Kontrasteinstellungen zu hoch entfernt, mit denen Sie dunkle Bereiche, und die andere mit Understatement, in diesem Fall Sie detailliert kann die Details in hellen Bereichen deutlich sehen.

In der Regel wird die Aufnahme von mehreren parallel arbeitenden Kameras durchgeführt, aber es gibt auch Vergleichsalgorithmen und mehrere nacheinander aufgenommene Bilder, aber es kann ein Problem bei der Aufnahme dynamischer Szenen geben.

Dann überlagern wir die Bilder übereinander und aus 2 mit verschiedenen Parametern aufgenommenen Bildern wird eine gemacht, in der die optimalen Parameter für die Darstellung der dunklen und hellen Bereiche des Videos genommen werden.

Das Ergebnis ist ein Rahmen mit tiefen Details und sanften Farbtönen.

Zur einwandfreien Wiedergabe von HDR-Video muss das Fernsehgerät den entsprechenden Standard unterstützen, da im digitalen Videostream spezielle Daten übertragen werden, die zusätzliche Bildänderungen vorgeben.

HDR – der erste Standard, in dem die Videoanzeigeparameter für den gesamten Videostream eingestellt wurden. Es ist für die Anzeige auf beliebigen Bildschirmen ausgelegt.

HDR10 – Dynamische Bereichsdaten werden für eine große Informationsmenge, eine Gruppe von Frames, übertragen. Die Farbtiefe wird in 10 Bit unterstützt.

HDR10 + – hinzugefügt zusätzliche Metadaten, die Informationen für einzelne Bilder übertragen werden können, wird die Farbtiefe bei 10bit gehalten.

Dolby Vision – professioneller Standard, die Unterstützung der Farbtiefe in 12bit wird realisiert, es wird bei der Erstellung von Studiofilmen verwendet.

Previous articleLG waschmaschine modellnummer bedeutung 2014-2019 (Europa, USA)
Next articleDie Größe des Fernsehers, Monitor hängt von den Diagonalen ab

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here