RGB vs WRGB Screens, Differenzvergleich

0
658

Was ist der Unterschied zwischen RGB- und WRGB-Bildschirmen?

Um die Farbtöne des Bildes anzuzeigen, müssen Sie die gesamte Farbpalette anzeigen. Aber wie geht das? Trotz der Erfindung des Farbfernsehens wurde beschlossen, 3 Pixel Rot, Blau und Grün zu verwenden. Durch die Kombination von Helligkeit und Pixeln entsteht ein Farbbild. Mit 3 Grundfarben können wir die gesamte Farbpalette erhalten. Alle Videoübertragungsstandards sahen die Übertragung von Informationen über die drei Grundfarben vor.

Im Jahr 2000 entwickelten einige TV-Hersteller jedoch ein anderes Pixel als die Standard-Pixel. Sharp hat beispielsweise ein gelbes YRGB-Pixel hinzugefügt. Andere Hersteller fügen weißen WRGB hinzu. Um die Farbe des kleinstmöglichen Punktes in der Größe anzuzeigen, werden 3 Pixel in RGB-Bildschirmen und 4 Pixel in WRGB verwendet.

Das Foto zeigt die OLED-Matrix, die Pixelplatzierung und die Größe von LG.

WRGB warum weiße Pixel.

Aber warum haben sie angefangen, Bildschirme mit einem zusätzlichen weißen Pixel herzustellen? Einige sagen, dass WRGB-Bildschirme billiger sind. Eine andere Meinung ist, dass solche Bildschirme besser sind. Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile von WRGB-Bildschirmen genauer betrachten.

OLED-WRGB-Bildschirme

Betrachten Sie OLED-Matrizen, LG OLED-Bildschirmführer. Alle OLED-Bildschirme für Fernseher sind mit WRGB-Technologie hergestellt.

OLED-Bildschirme haben aus einem sehr einfachen Grund ein zusätzliches weißes Pixel. Weiße Farbe entsteht, wenn die Hauptpixel (rot, blau, grün) die gleiche Helligkeit und in der Regel eine sehr hohe Helligkeit haben. OLED-Bildschirme können ohne weiße Pixel arbeiten, in diesem Fall arbeiten jedoch alle anderen Pixel mit maximaler Last. Und wie Sie wissen, unterliegen organische Dioden, die in Matrizen von OLED-Bildschirmen verwendet werden, einer Alterung. Die Verwendung eines zusätzlichen weißen Pixels verringert die Belastung der verbleibenden Pixel erheblich und verlängert deren Lebensdauer. Und das bedeutet, dass ein Fernseher mit einem solchen Bildschirm viel länger hält.

IPS, VA WRGB-Bildschirme

Bei IPS- und VA-Bildschirmen ist die Verwendung von 4 weißen Pixeln in Bezug auf die Haltbarkeit des Bildschirms sinnlos. Zu sagen, dass die Herstellung solcher Bildschirme billiger ist, ist auch umstritten. In IPS- und VA-Bildschirmen kann die Verwendung von 4 weißen Pixeln nur die Helligkeit in Weiß erhöhen. WRGB-Bildschirme mit IPS- oder VA-Technologie werden in einer begrenzten Anzahl hergestellt, können wir als Experiment bezeichnen.

WRGB gegen RGB

Einerseits wird durch die Verwendung eines weißen zusätzlichen Pixels die Anzahl der Pixel verringert, und das Bild ist weniger angenehm zu betrachten. Bei modernen Fernsehgeräten mit einer Auflösung von 4K wirkt sich dies jedoch überhaupt nicht auf die Bildqualität aus. Die Anzahl der Pixel reicht für eine qualitativ hochwertige Videoanzeige aus.

Erhöhen Sie die Helligkeit, eine Erhöhung der Helligkeit ist nur in den weißen Segmenten des Bildes möglich. Unserer Meinung nach ist ein solches Bild etwas heller, andere Farben gehen jedoch aufgrund der erhöhten Helligkeit verloren.

Infolgedessen können wir sagen, dass solche Matrizen fast gleich sind. Und während die Hersteller nicht herausgefunden haben, wie sie bei der Entwicklung von Matrizen vorgehen sollen.

Previous articleLändercode in Samsung TV Modellnummer
Next articleBlaupunkt Marke, die Eigentümer von

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here