Samsung TV service menü, erklärt, Beschreibung, Merkmale

1
21251

Steuerung des Fernsehers über das samsung tv geheimmenü, eine Erklärung der Möglichkeiten.

Im Samsung-Fernseher gibt es auf der Ebene des Betriebssystems zwei Menüs zur Steuerung des Fernsehers. Technikmenü und Benutzermenü.

Samsung Smart TV Technik-Menü

Ein modernes Fernsehgerät ist ein ziemlich komplexes Gerät. Um es zu steuern, zu konfigurieren, zu diagnostizieren und ggf. zu reparieren, ist es notwendig, das Fernsehgerät auf der Ebene der primären Befehle zu steuern. Zu diesem Zweck verfügt Samsung TV über ein Servicemenü (Technikmenü). Um das Engineering-Menü aufzurufen, müssen Sie die Tasten auf der Fernbedienung des Fernsehers in einer bestimmten Reihenfolge drücken. Welche Tastenkombinationen gedrückt werden müssen, wird im Folgenden beschrieben.

Was ist das Benutzermenü auf meinem Samsung-Fernseher?

Der normale Benutzer kann auf das Benutzermenü zugreifen. Dies ist das Menü, das Sie sehen, wenn Sie die Menütaste auf der TV-Fernbedienung drücken. In diesem Menü sind nur 10 % der TV-Einstellungen verfügbar, und Servicebefehle sind in der Regel nicht verfügbar. Der Hersteller ist der Meinung, dass dies völlig ausreichend ist.

Samsung TV Service-Menü Optionen

Samsung TV erweitertes service menü. Das TV-Service-Menü eröffnet neue Möglichkeiten für Ihr Fernsehgerät. Der Hersteller schreibt kein Betriebssystem für ein bestimmtes Modell. Das Betriebssystem ist bei allen Fernsehern gleich, aber die Einstellungen unterscheiden sich, je nachdem, welche Version des Betriebssystems auf welchem Fernseher installiert wird. Und wenn Sie wissen, wie Sie die Einstellungen ändern können, können Sie z. B. einen Fernseher der Serie 7 in einen Fernseher der Serie 8 verwandeln.

Was können Sie aus dem Servicemenü über das TV-Gerät erfahren

  • Das Herstellungsdatum des Fernsehers, aufgeschlüsselt auf ein bestimmtes Datum. Der Tag, an dem das Fernsehgerät vom Band lief.
  • TV-Modell
  • Die Version Ihres Fernsehers, diese Information wird bei der Reparatur benötigt, Sie können den Hersteller der Komponenten für den Zusammenbau des Fernsehers bestimmen.
  • Das Grundmodell des Fernsehers
  • Hersteller des digitalen Tuners
  • Format der Wandhalterung
  • WiFi-Region
  • Wie lange hat das Bildschirm-Panel gearbeitet (die Zeit, in der der Fernseher in Stunden ab dem ersten Einschalten gearbeitet hat)
  • Entwicklungsjahr der ursprünglichen Version des Fernsehers
  • Anschlüsse am TV-Gerät
  • und viele andere Informationen, die ein Fachmann bei der Diagnose eines Fernsehers benötigt.

Was im Servicemenü geändert oder getestet werden kann

Über das Servicemenü können Sie die Einstellungen und Modi des Fernsehers ändern sowie die Knoten des Fernsehers testen. Sie können mit dem Service Folgendes tun.

  • Den Ton verwalten, die Stummschaltung der Lautsprecher aktivieren, um den Signalpegel zu kontrollieren.
  • Das Fernsehgerät in den Hotelmodus, den Speichermodus usw. versetzen.
  • Verschiedene TV-Module ein-/ausschalten
  • FRC-Bildschirmmodus deaktivieren
  • Einen Bildschirmtest mit den Testtabellen des Betriebssystems durchführen.
  • Bildschirm kalibrieren
  • Weißabgleich einstellen
  • Steuern Sie die Pegel der Primärfarben des TV-Geräts.

So rufen Sie das TV-Service-Menü auf

Um das Servicemenü aufzurufen, benötigen Sie eine Standard-TV-Fernbedienung (unten das Foto einer Standard-Fernbedienung). Die Standard-Fernbedienung hat mehr Steuertasten, einige Tasten werden zum Aufrufen des Servicemenüs verwendet. Die Smart Remote zum Aufrufen des Servicemenüs ist nicht geeignet.

Warnung: Sie müssen sorgfältig mit dem Servicemenü arbeiten. Unsachgemäße Handlungen können dazu führen, dass sich der Fernseher nicht mehr einschalten lässt. Wenn Sie das Servicemenü aufrufen, übernehmen Sie die volle Verantwortung für den weiteren Betrieb des Fernsehers auf eigenes Risiko.

Befehle zum Aufrufen des Servicemenüs von Samsung TV

Möglicherweise können Sie das Servicemenü nicht beim ersten Mal aufrufen. Machen Sie ein paar Versuche. Zum Schutz vor versehentlichem Eintritt in das Menü ist der Tastendruck-Algorithmus geregelt. Die Tasten müssen einmal gedrückt werden, auch die Zeit zwischen den Tastendrücken spielt eine Rolle. Um in das Servicemenü zu gelangen, müssen Sie die Tasten einmal drücken, nicht überstürzen und nicht lange halten. Ein Verstoß gegen den Druckalgorithmus löst nicht den Start des Servicemenüs aus. Bei korrektem Algorithmus für das Drücken der Tasten blinkt die LED am Fernseher nach dem Start des Fernsehers weiter, was bedeutet, dass der Fernseher die Software herunterlädt. Nach 3-7 Sekunden wird das Servicemenü auf dem Bildschirm des Fernsehers angezeigt. Wenn die Einschalt-LED ständig leuchtet und das Servicemenü nicht angezeigt wird, wurde etwas falsch gemacht und der Vorgang zum Aufrufen des Servicemenüs muss wiederholt werden.

Ansicht des Servicemenüs von Samsung TV

Das Service-Menü Ihres Samsung-Fernsehers kann auf verschiedene Arten aufgerufen werden, abhängig vom Hersteller der TV-Karte und der Region. Zum Beispiel ist Option eins für in Europa produzierte TVs, Option zwei ist für in den USA, Kanada und Mexiko produzierte TVs. Alle Manipulationen zum Aufrufen des Menüs müssen bei ausgeschaltetem Fernsehgerät (im Standby-Modus) durchgeführt werden. Drücken Sie immer die Einschalttaste, um den Aufruf des Servicemenüs zu beenden (das Fernsehgerät einzuschalten).

Methode 1: Aufrufen des Servicemenüs

Schalten Sie das Fernsehgerät in den Standby-Modus. Schalten Sie das Fernsehgerät mit der Fernbedienung aus und drücken Sie dann die Tasten auf der Fernbedienung: „Info“, „Menü“, “ Mute“, „Power“, dann schaltet sich der Fernseher ein und zeigt das Servicemenü an.

Methode 2:

Schalten Sie das Gerät aus. Drücken Sie auf der Fernbedienung MUTE und dann 1, 8, 2 und POWER

Methode 3 zum Aufrufen des Servicemenüs

Wenn sich das Fernsehgerät im Standby-Modus befindet, drücken Sie DISPLAY, P.STD, MUTE, POWER auf der Fernbedienung.

Methode 4 zum Aufrufen des Servicemenüs

Wenn sich das Fernsehgerät im Standby-Modus befindet, drücken Sie SLEEP, P.STD, MUTE, POWER auf der Fernbedienung.

Methode 5 zum Aufrufen des Servicemenüs

Wenn sich das Fernsehgerät im Standby-Modus befindet, drücken Sie DISPLAY, MENU, MUTE, POWER auf der Fernbedienung.

Methode 6 zum Aufrufen des Servicemenüs

Drücken Sie auf der Fernbedienung MUTE und dann nacheinander die Tasten 1, 1, 9.

Einstellungen verwalten, das Servicemenü des Samsung TV verlassen

Wenn Sie die TV-Einstellungen ändern, werden die neuen Einstellungen sofort übernommen und erfordern keine zusätzliche Bestätigung. Zum Bewegen zwischen den Menüpunkten sowie zum Ändern von Einstellungen verwenden Sie die Cursortasten auf der Fernbedienung. Um ein bestimmtes Menü aufzurufen, drücken Sie enter. Um einen Menüpunkt zu verlassen, drücken Sie return. Um das Servicemenü zu verlassen, müssen Sie den Fernseher ausschalten.

Ich habe die Einstellungen im Servicemenü des Fernsehers geändert, der Fernseher lässt sich nicht einschalten, wie kann ich das beheben?

Eine recht häufige Situation, ein Servicemenü für Profis, die verstehen, was sie tun. Wenn Sie die falschen Einstellungen wählen, kann es durchaus passieren, dass sich das Fernsehgerät nicht mehr einschaltet. Wenn Sie eine Situation haben, die auftritt, wenn Sie die Einstellungen des Fernsehers ändern;

  • Beim Einschalten startet das Fernsehgerät ständig neu und versucht, wieder hochzufahren.
  • erscheint das Samsung-Logo und anschließend ein schwarzer Bildschirm.
  • die Ein/Aus-LED blinkt ein paar Mal und dann funktioniert das Fernsehgerät nicht mehr.

Warum das so ist, versuchen wir zu erklären. Alleine können wir fast nichts tun, denn das Problem liegt auf der Ebene des Betriebssystems. Die richtige Lösung ist die Wiederherstellung des Betriebssystems im Service-Center.
TV, das ist ein Smartphone mit einer bestimmten Modifikation des Betriebssystems. Das Betriebssystem muss in den Speicher des Chips des permanenten Speichers geschrieben werden und wenn Sie den Fernseher einschalten, wird das Betriebssystem gelesen und geladen.
Das Betriebssystem ist also bei allen Fernsehern fast gleich, aber die Einstellungen können sich stark unterscheiden. In den Einstellungen können Sie z. B. den Bildschirmtyp festlegen. Wenn Sie diese Einstellung ändern, funktioniert das Fernsehgerät möglicherweise nicht mehr. Wenn die Einstellungen falsch gesetzt sind, bleibt das Fernsehgerät beim Laden oder einem endlosen Neustart hängen.

Stellen Sie das Betriebssystem Ihres Fernsehers wieder her, setzen Sie den Speicher in Ihrem Samsung-Fernseher zurück

Da beim Ändern der Einstellungen im Servicemenü die Informationen in den permanenten Speicherchip geschrieben werden, verlieren Sie den Zugriff auf das Servicemenü, wenn Sie einen kritisch falschen Parameter einstellen, der beim Einschalten des Fernsehers eine Fehlfunktion verursacht. Um die Funktionsfähigkeit des TV-Gerätes wiederherzustellen, ist es notwendig, die Informationen im Speicherchip auf Null zu setzen, dies kann nur physisch geschehen, indem die entsprechenden Abschlüsse des Chips, der für die Speicherreinigung zuständig ist, gekürzt werden. Nach diesem Vorgang werden die im Chip gespeicherten Informationen gelöscht.
Danach müssen Sie das Betriebssystem auf dem Fernsehgerät neu installieren. Abhängig von den technischen Lösungen bei der Konstruktion des TV-Gerätes kann das Layout angewandt werden, wenn das Hauptbetriebssystem auf einem Chip geschrieben wird, und alle Änderungen im Laufe des Betriebes auf einen anderen Chip geschrieben werden, beim Löschen des Speichers des Chips, der die sekundären Parameter enthält, wird das TV-Gerät die Arbeit wieder aufnehmen, indem es neue Standardparameter aufschreibt. Und wenn alle Informationen einschließlich des Betriebssystems selbst in einem Chip sind, dann ist es notwendig, die notwendige Version des Betriebssystems wieder in den Chipspeicher zu schreiben. Es ist ziemlich schwierig, dies zu tun, erfordert entsprechende Fähigkeiten und Ausrüstung.

Previous articleSamsung fernseher geht von alleine aus und wieder an
Next articleUnbekanntes Bluetooth-Gerät stellt eine Verbindung zu Samsung TV her

1 COMMENT

  1. […] Wussten Sie, dass der Samsung-Fernseher über einen eingebauten TV-Betriebsstundenzähler verfügt? Und falls erforderlich, können Sie herausfinden, wie lange der Fernseher vom ersten Einschalten an funktioniert hat. Diese Option ist im Engineering (TV-Servicemenü) verfügbar. Informationen zum Aufrufen des Servicemenüs finden Sie im Artikel Aufrufen des Servicemenüs eines Samsung-Fernsehgeräts […]

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here