Beschreibung des Servicemenüs von Samsung TV

1
8589

Wie man den Fernseher über das Engineering-Menü steuert?

Der Fernseher von Samsung hat zwei Menüs zur Steuerung des Fernsehers auf der Ebene des Betriebssystems. Das Menü „Engineering“ und das Menü „Benutzer“.

Samsung Smart TV Engineering Menü

Ein moderner Fernseher ist ein ziemlich komplexes Gerät. Zum Steuern, Einstellen und Diagnostizieren und ggf. Reparieren muss das TV-Gerät in der primären Befehlsebene bedient werden. Dazu hat der Fernseher von Samsung ein Servicemenü (Engineering Menü). Um das Engineering Menü aufzurufen, muss man die Tasten auf der TV-Fernbedienung in einer bestimmten Reihenfolge drücken. In den folgenden Abschnitten wird die Kombination der zu drückenden Tasten beschrieben.

Was ist ein benutzerdefiniertes Menü auf einem Fernseher von Samsung?

Jeder Benutzer kann das Benutzermenü aufrufen. Dies ist das Menü, das man sieht, wenn man die Menütaste auf der TV-Fernbedienung drückt. Nur 10 % der TV-Einstellungen sind in diesem Menü verfügbar, und die Servicebefehle sind normalerweise nicht verfügbar. Der Hersteller hält dies für völlig ausreichend.

Möglichkeiten des Samsung TV-Service-Menüs

Das TV-Service-Menü eröffnet neue Möglichkeiten für den Fernseher. Der Hersteller schreibt kein Betriebssystem für ein bestimmtes Modell. Die OS ist für alle Fernseher gleich, aber die Einstellungen unterscheiden sich in Bezug darauf, welche Version des Betriebssystems auf welchem Fernseher installiert wird. Und wenn man weiß, wie man die Einstellungen ändert, kann man z. B. einen Fernseher der Serie 7 in einen Fernseher der Serie 8 verwandeln.

Was kann man aus dem Servicemenü über den Fernseher erfahren?

  1. Das Herstellungsdatum des Fernsehers mit Angaben zu einem bestimmten Tag.
  2. Das Modell von TV
  3. Die Version des Fernsehers. Die folgenden Informationen benötigt man bei der Reparatur des Fernsehers. So kann man den Hersteller der Komponenten identifizieren, die zum Zusammenbau des Fernsehers verwendet wurden.
  4. Basis-TV-Modell.
  5. Hersteller von digitalen Tunern.
  6. Wall Mount Format
  7. WiFi-Region.
  8. Wie lange hat das Bildschirm-Panel funktioniert? (Wie lange ist der Fernseher seit dem ersten Einschalten in Stunden aktiv).
  9. Entwicklungsjahr der originalen TV-Version.
  10. Port-Standards.
  11. und viele andere Informationen, die ein Servicetechniker bei der Diagnostik des Fernsehers benötigt.

Was kann im Servicemenü geändert oder getestet werden?

Mit Hilfe des Servicemenüs kann man die Einstellungen und Betriebsarten des Fernsehers ändern und die Komponenten des Fernsehers testen. Man kann den Dienst für Folgendes nutzen.

  1. Audiosteuerung und Lautsprecherstummschaltung zur Steuerung der Signalstärke.
  2. Den Fernseher auf Hotelmodus, Ladenmodus usw. einstellen.
  3. Verschiedene TV-Module ein-/ausschalten.
  4. FRC-Bildschirmmodus deaktivieren.
  5. Einen Bildschirmtest mit Hilfe der Testtabellen des Betriebssystems durchführen.
  6. Bildschirmkalibrierung
  7. Die Einstellung des Weißabgleichs
  8. Der Primärfarbpegel des Fernsehers verwalten.

Wie kann man das Servicemenü des Fernsehers aufrufen?

Um das Servicemenü aufzurufen, benötigt man eine Standardfernbedienung des Fernsehers (unten ist ein Foto der Standardfernbedienung). Die Standardfernbedienung hat mehr Tasten. Ein Teil der Tasten wird zum Aufrufen des Servicemenüs verwendet. Die Smart-Fernbedienung ist nicht geeignet, um das Servicemenü aufzurufen.

Achtung: Sie müssen das Servicemenü vorsichtig bedienen. Falsche Handlungen können dazu führen, dass sich das Fernsehgerät nicht einschalten lässt. Mit dem Aufrufen des Servicemenüs übernehmen Sie die volle Verantwortung für den weiteren Betrieb des Fernsehers auf eigene Gefahr.

Befehle zum Aufrufen des Servicemenüs auf dem Fernseher von Samsung

Möglicherweise können Sie das Servicemenü nicht beim ersten Mal aufrufen. Machen Sie mehrere Versuche. Um ein versehentliches Eingeben des Menüs zu verhindern, gibt es einen geregelten Algorithmus für das Drücken der Tasten. Die Tasten müssen einmal gedrückt werden, da auch die Zeit zwischen dem Drücken der Tasten wichtig ist. Um das Servicemenü aufzurufen, drücken Sie die Tasten einmal, lassen Sie sich Zeit und halten Sie sie nicht lange gedrückt. Ein Verstoß gegen den Pressalgorithmus führt nicht zum Eintritt in das Servicemenü. Wenn der Algorithmus zum Drücken der Tasten korrekt ist, blinkt die LED am Fernseher nach dem Hochfahren des Fernsehers weiter, was bedeutet, dass der Fernseher die Software lädt. Nach 3-7 Sekunden zeigt das Fernsehgerät das Servicemenü an. Wenn die ON-LED konstant leuchtet und das Servicemenü nicht erscheint, ist etwas falsch gemacht worden und der Vorgang zum Aufrufen des Servicemenüs muss wiederholt werden.

Ansicht des Servicemenüs von Samsung TV

Das Service-Menü Ihres Samsung-Fernsehers kann auf verschiedene Arten aufgerufen werden, abhängig vom Hersteller der TV-Karte und der Region. Zum Beispiel ist Option eins für in Europa produzierte TVs, Option zwei ist für in den USA, Kanada und Mexiko produzierte TVs. Alle Manipulationen zum Aufrufen des Menüs müssen bei ausgeschaltetem Fernsehgerät (im Standby-Modus) durchgeführt werden. Drücken Sie immer die Einschalttaste, um den Aufruf des Servicemenüs zu beenden (das Fernsehgerät einzuschalten).

Methode 1: Aufrufen des Servicemenüs

Schalten Sie das Fernsehgerät in den Standby-Modus. Schalten Sie das Fernsehgerät mit der Fernbedienung aus und drücken Sie dann die Tasten auf der Fernbedienung: „Info“, „Menü“, “ Mute“, „Power“, dann schaltet sich der Fernseher ein und zeigt das Servicemenü an.

Methode 2:

Schalten Sie das Gerät aus. Drücken Sie auf der Fernbedienung die MUTE-Taste, dann auf 1, 8, 2 und POWER.

Methode 3:

Wenn das Fernsehgerät im Standby-Modus ist, drücken Sie auf der Fernbedienung die Tasten DISPLAY, P.STD, MUTE, POWER.

Methode 4:

Wenn der Fernseher im Standby-Modus ist, drücken Sie auf der Fernbedienung die Tasten SLEEP, P.STD, MUTE, POWER.

Methode 5:

Wenn der Fernseher im Standby-Modus ist, drücken Sie auf der Fernbedienung die Tasten DISPLAY, MENU, MUTE, POWER.

Methode 6:

Drücken Sie auf der Fernbedienung auf MUTE und dann nacheinander auf 1, 1, 9.

Verwaltung der Abschalteinstellungen des Service-Menüs von Samsung TV

Wenn Sie die TV-Einstellungen ändern, werden die neuen Einstellungen sofort übernommen und bedürfen keiner weiteren Bestätigung. Mit Hilfe der Cursor-Tasten auf der Fernbedienung können Sie sich zwischen den Menüs bewegen und Einstellungen ändern. Um ein bestimmtes Menü aufzurufen, drücken Sie die Enter-Taste. Um einen Menüpunkt zu verlassen und zum vorherigen Menü zurückzukehren, drücken Sie die Return-Taste. Um das Servicemenü zu verlassen, schalten Sie das Fernsehgerät aus.

Wenn die Einstellungen im Servicemenü des Fernsehers geändert wurden, schaltet sich der Fernseher nicht ein. Wie kann man das reparieren?

Das ist ein ziemlich häufiger Fall. Das Servicemenü ist für Profis gemacht, die verstehen, was sie tun. Wenn Sie die falschen Einstellungen wählen, kann es durchaus passieren, dass sich das Fernsehgerät nicht mehr einschaltet. Wenn Sie eine Situation haben, die auftritt, wenn Sie die TV-Einstellungen ändern:

  • Das Fernsehgerät ist beim Einschalten ständig überlastet..
  • Es erscheint das Samsung-Logo und dann ein schwarzer Bildschirm.
  • Die On/Off-LED blinkt ein paar Mal und dann funktioniert der Fernseher nicht mehr.

Lassen Sie uns versuchen zu erklären, warum dies passiert. Es gibt praktisch nichts, was wir selbst tun können, denn das Problem liegt auf der Ebene des Operationssystems. Die richtige Lösung ist die Wiederherstellung des Betriebssystems in einem Service-Center.

Lassen Sie uns versuchen zu erklären, warum dies passiert. Es gibt praktisch nichts, was wir selbst tun können, denn das Problem liegt auf der Ebene des Operationssystems. Die richtige Lösung ist die Wiederherstellung des Betriebssystems in einem Service-Center.

TV ist ein Smartphone mit einer gewissen Modifikation des Operationssystems. Das Operationssystem muss in den permanenten Speicherchip geschrieben werden, und wenn Sie das Fernsehgerät einschalten, wird das Operationssystem gelesen und geladen.

Das Operationssystem ist also bei allen Fernsehgeräten ziemlich gleich, aber die Einstellungen können sehr unterschiedlich sein. Sie können z. B. den Bildschirmtyp in den Einstellungen festlegen. Wenn Sie diese Einstellung ändern, funktioniert das Fernsehgerät möglicherweise nicht. Wenn die Einstellungen nicht korrekt sind, bleibt der Fernseher beim Booten hängen oder startet unendlich oft neu.

Wiederherstellung des Betriebssystems des Fernsehers, Zurücksetzung des Speichers in einem Samsung TV.

Da beim Ändern der Einstellungen im Servicemenü die Informationen in den permanenten Speicherchip geschrieben werden, verlieren Sie den Zugriff auf das Servicemenü, wenn Sie einen kritisch falschen Parameter einstellen, der beim Einschalten des Fernsehers eine Fehlfunktion verursacht. Um die Funktionsfähigkeit des Fernsehers wiederherzustellen, müssen Sie die Informationen im Speicherchip auf Null setzen. Dies kann nur physisch erfolgen, indem Sie die entsprechenden Pins des Chips, der für das Löschen des Speichers zuständig ist, kürzen. Nach diesem Vorgang werden die im Chip gespeicherten Informationen gelöscht.

Danach muss das Betriebssystem auf dem Fernseher neu installiert werden. Abhängig von den technischen Lösungen im Design des Fernsehers kann das Layout verwendet werden, wenn das grundlegende Betriebssystem auf einem Chip gespeichert ist und alle Änderungen während des Betriebs auf einen anderen Chip geschrieben werden. Wenn der Speicher des Chips, der die sekundären Parameter enthält, gelöscht wird, nimmt der Fernseher seinen Betrieb wieder auf, indem er die neuen Standardparameter schreibt. Und wenn sich alle Informationen, einschließlich des Betriebssystems, auf demselben Chip befinden, muss man die gewünschte Version des Betriebssystems in den Chipspeicher umschreiben.Es ist ziemlich schwierig zu machen, weil es entsprechende Fähigkeiten und Ausrüstung erfordert.

1 COMMENT

  1. […] Wussten Sie, dass der Samsung-Fernseher über einen eingebauten TV-Betriebsstundenzähler verfügt? Und falls erforderlich, können Sie herausfinden, wie lange der Fernseher vom ersten Einschalten an funktioniert hat. Diese Option ist im Engineering (TV-Servicemenü) verfügbar. Informationen zum Aufrufen des Servicemenüs finden Sie im Artikel Aufrufen des Servicemenüs eines Samsung-Fernsehgeräts […]

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here