Wer macht Panasonic TVs

0
163

Trotz der Tatsache, dass Panasonic schon sehr lange Fernsehgeräte produziert. Die Frage, wer die Fernseher herstellt, scheint nicht ganz angemessen, ist es aber nicht. Viele Unternehmen haben ihre Marken an andere Unternehmen übergeben und die Produktion von Fernsehgeräten eingestellt.

Panasonic – auf ein gemischtes Modell für die Produktion von Fernsehgeräten umgestellt, einige Modelle von Fernsehgeräten werden von anderen Unternehmen gemäß dem Outsourcing-Schema hergestellt. Ein Teil wird bei den Unternehmen von Panasonic hergestellt.

Bildschirme in Fernsehgeräten von Panasonic

Bis 2016 stellte Panasonic Displays für seine Fernseher in einer eigenen Fabrik her, die Teil der Panasonic Liquid Crystal Display Co., Ltd. war. 2016 beschloss das Unternehmen, die Produktion von Fernsehgeräten einzustellen. Panasonic gab bekannt, dass aufgrund der unrentablen Produktion von Fernsehbildschirmen und der zunehmenden Konkurrenz durch chinesische und taiwanesische Unternehmen beschlossen wurde, die Produktion einzustellen. Tatsächlich bedeutet dies, dass die Produktionsqualität von Fernsehbildschirmen, beispielsweise von BOE oder AU Optronics, der Produktionsqualität ihrer eigenen Bildschirme entspricht. Zumindest optisch.






Daher verfügen Panasonic-Fernseher seit 2017 über Bildschirme anderer Unternehmen. Und im Jahr 2019 beschloss Panasonic, die Panasonic Liquid Crystal Display Co., Ltd. vollständig zu schließen. Dies wird im Jahr 2021 geschehen. Panasonic plant, sich stärker auf die Herstellung von Geräten für die Industrie zu konzentrieren.

Wo werden Panasonic-Fernseher hergestellt?

Produktion von Panasonic-Fernsehern in Russland

Panasonic-Fernseher in Russland werden von TPV im Rahmen eines Outsourcing-Programms hergestellt. TPV kaufte auch eine Philips TV-Markenlizenz. Das Montagewerk befindet sich im Dorf Shushary. In diesem Unternehmen werden nur Einstiegsfernseher montiert. In Russland hergestellte Fernseher werden für den Inlandsmarkt Russlands angeboten und können in nahegelegene Länder geliefert werden.

Panasonic TV-Produktion in der Türkei

Panasonic bestellt die Produktion von Fernsehgeräten beim türkischen Konzern Vestel. Dies sind hauptsächlich Einstiegsfernseher. Von Vestel hergestellte Fernseher werden nach Afrika geliefert, und einige Modelle werden möglicherweise in anderen Ländern zum Verkauf angeboten.

Panasonic TV-Fabrik in Pilsen Tschechische Republik

Die Pilsener Fernsehfabrik versorgt europäische Länder mit Fernsehern. LED- und OLED-Fernseher werden werkseitig montiert. Dies ist eine Fabrik von Panasonic. Neben Fernsehgeräten werden auch Blu-ray-Player hergestellt. Seit 2018 wird eine Produktionslinie für Wärmepumpen und Klimaanlagen eröffnet.

Panasonic TV-Fabrik in Mexiko

In Mexiko stellt Panasonic Fernseher für Lateinamerika und Kanada her. Etwa 20% der hergestellten Fernseher werden im Inland in Mexiko verkauft. Es gab Informationen, dass Panasonic eine Fabrik in Mexiko verkaufen würde, aber am Ende wurde die Produktion von Fernsehgeräten in Mexiko fortgesetzt. Aber in kleineren Mengen, da Panasonic seine Fernseher nicht in den USA verkauft. Die Fabrik produziert auch Audiogeräte. Nach Angaben der Presse für den amerikanischen Kontinent werden pro Jahr rund 300.000 Fernsehzuschauer produziert.

Panasonic TV-Fabrik in China

In China stellte Panasonic bis 2016 Fernseher her. Aufgrund der Finanzkrise im Unternehmen und des schwierigen Wettbewerbs mit chinesischen Herstellern. Es wurde beschlossen, Fabriken in China zu schließen. Für den chinesischen Markt wurde beschlossen, Fernseher nach dem Outsourcing-Schema zu produzieren.






Panasonic TV-Fabrik in Malaysia

In Malaysia gibt es etwa 20 Panasonic-Unternehmen sowie Forschungszentren. In Malaysia hergestellte Fernseher werden in Afrika, Asien, dem Nahen Osten, Japan und Australien verkauft. In Malaysia konzentriert sich die Hauptproduktion von Komponenten und die Montage von Fertigprodukten.

Panasonic TV Factory in Indien

Panasonic hat auch eine Fabrik in Indien in Noida und stellt Fernseher für den indischen Inlandsmarkt her.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here