TV-Bildschirm kaputt, Risse, Streifen, Flecken.

0
125

Natürlich hoffen wir, dass Sie nie in eine solche Situation geraten. Aber manchmal findet man eine Menge Kommentare über fehlerhafte Fernsehbildschirme. Schauen wir uns die häufigsten Fälle mit Bildschirmproblemen an.

Da ist ein Riss auf dem Fernsehbildschirm.

Eine solche Fehlfunktion ist typisch für Hersteller von Billigfernsehern. Wenn auf dem Bildschirm Risse vorhanden sind. Lassen Sie uns nicht besonders die Situation betrachten, als Sie selbst den Fernseher fallen ließen und der Bildschirm zerbrach. Es ist normal, dass der Fernseher nicht dafür ausgelegt ist, herunterzufallen, und wenn der Bildschirm zerbrach, hätte es passieren müssen. Aber wenn Sie einen neuen Fernseher erhalten haben, haben Sie ausgepackt und den Riss gesehen, oder es kommt sogar vor, dass der Riss nach einer Weile auf dem installierten Fernseher erscheint. Noch paradoxer ist der Fall, dass der Riss nach einer leichten Staubentfernung vom Bildschirm mit einem weichen Gewebe entsteht.

Es handelt sich definitiv um einen Bildschirm von schlechter Qualität, der mit einer billigeren Technologie hergestellt wurde. In diesem Fall, mit der falschen Technologie, für die Herstellung des Bildschirms verwendeten Materialien mit sehr hoher interner Spannung, und da die Bildschirme, in seiner Struktur haben eine Schicht aus speziellem Glas, dieses Glas ist nicht richtig gemacht. Und für eine solche Leinwand, genug von den geringsten Auswirkungen, und von der internen Spannung, gab es ein geteiltes Glas, ist es genug, auch nur eine kleine Kraft auf den Teil der Leinwand, oder Temperaturunterschied, und es kann zu einem Riss führen. Leider kann dieser Bildschirm nicht repariert, sondern nur ersetzt werden, aber Sie können den gleichen Bildschirm kaufen und letztendlich nur Geld ausgeben. Wir empfehlen Ihnen, das Feedback Ihrer Kunden zur Qualität ihrer Fernseher zu überprüfen, bevor Sie einen Fernseher kaufen.

Auf Ihrem Fernsehbildschirm sind Streifen oder Flecken zu sehen.

Wenn der Fernsehbildschirm nur aus vertikalen Streifen besteht, ist dies ein Verlust der Bildschirmsynchronisation. In 90% der Fälle ist eine solche Fehlfunktion das Ergebnis eines schlechten Kontakts zwischen der TV-Hauptplatine und der Display-Steuerplatine. Video- und Synchronisierungssignale werden über ein Kabel übertragen, das mit den Anschlüssen auf den elektrischen Schalttafeln verbunden ist. Wenn die Anschlüsse bei der Installation des Fernsehers nicht ausreichend fixiert wurden, kann sich nach einiger Zeit der Kontakt verschlechtern und anstelle des Bildes entstehen Streifen. Es ist nicht schwierig, den Fernseher zu reparieren, drücken Sie die Anschlüsse auf der Rückseite des Fernsehers, wenn der schlechte Kontakt auf der Hauptplatine, kann das Bild wiederhergestellt werden. Aber wenn es einen schlechten Kontakt auf der Bildschirmkontrolltafel gibt, funktioniert es möglicherweise nicht. Für eine ordnungsgemäße Reparatur müssen Sie das Fernsehgerät zerlegen und die Fixierung des Kabels in den Anschlüssen überprüfen. Sie können sie auch mit Alkohol abwischen, der mindestens 96% Alkohol enthält.

Wenn Sie nur in einem Teil des Bildschirms Streifen haben, ist dies ein schwerwiegenderes Problem. Es ist notwendig, die Streifen an einer Stelle des Bildschirms zu überprüfen, oder sie bewegen sich, z.B. beim Ändern der Bildgröße. Wenn sie sich bewegen, bedeutet dies, dass der Bildschirm in Ordnung ist und das Bild auf der Softwareebene gebrochen ist. In diesem Fall ist es notwendig, den Fernseher vom Netz zu trennen und nach 1-2 Minuten wieder einzuschalten. Selten, aber das hilft.





Und wenn die Bänder immer an einer Stelle sind, ist der Bildschirm oder die Bildschirmkontrolltafel defekt. In diesem Fall benötigen Sie natürlich einen Spezialisten, der die Bildschirmkontrolltafel testet. Und wenn die elektrische Schalttafel korrekt ist, der Fehler im Bildschirm selbst, gibt es nichts zu tun, Sie müssen den Bildschirm austauschen, es ist einfacher, einen neuen Fernseher zu kaufen.

Der Fleck auf dem Fernsehbildschirm ist ein Qualitätsverlust des Bildschirms selbst, er tritt gewöhnlich bei den Bildschirmen auf, die unter Verletzung des technologischen Prozesses hergestellt wurden oder lange Zeit unter schlechten Bedingungen, bei hoher Luftfeuchtigkeit gelagert wurden. Eine solche Fehlfunktion tritt auch bei billigen Fernsehbildschirmen auf, wenn der Fernseher bei hoher Luftfeuchtigkeit oder großen Temperaturstürzen betrieben wird. Der Fernsehbildschirm hat eine schlechte Feuchtigkeitstoleranz, teurere Bildschirme sind versiegelt und halten länger, billigere Bildschirme haben möglicherweise keinen Feuchtigkeitsschutz und nach 2-3 Jahren können sie an Bildqualität verlieren.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here