Wer macht Fernseher zu wahnhaften Hisense

0
129

Hisense-Fernsehgeräte werden von der Hisense-Gruppe produziert, einem Unternehmen der Hisense Hisense Visual Technology Co. Hisense verfügt laut Wikipedia über 14 Industrieparks. Diese Unternehmen montieren verschiedene Elektronik- und Haushaltsgeräte.

Wenn man verschiedene Websites von Hisense analysiert, so unterscheiden sich die Modelle der von Hisense produzierten Fernsehgeräte je nach Region. Und das zeigt, dass Hisense, so hoffen wir, diese Richtung noch in den Kinderschuhen hat, es gibt keinen einheitlichen Ansatz für die Fernsehproduktion. Die Regionalabteilungen des Unternehmens schaffen unabhängig voneinander Fernsehgeräte in ihrer Region.

Kurz über Hisense.

Hisense begann als OEM-Hersteller, maßgefertigte TV-Geräte wurden unter Drittmarken montiert, und Anfang 2000 begann Hisense mit der Montage von TV-Geräten unter seiner eigenen Marke. Dann begann Hisense, verschiedene Unternehmen zu erwerben, zunächst in China, später auch auf anderen Kontinenten. Die bedeutendsten Übernahmen waren das Sharp TV-Geschäft in Nordamerika, einschließlich einer Fabrik in Mexiko. Später, nach Streitigkeiten und Klagen von Sharp (Sharp behauptete, dass die produzierten TV-Geräte von schlechter Qualität waren und dass dies die allgemeine Einstellung zur Marke Sharp negativ beeinflusste), wurde eine Vereinbarung getroffen, die Produktion von Hisense TV-Geräten mit der Marke Sharp ab 2019 einzustellen. Auch der Kauf der Visual Solutions Division von Toshiba ist zu erwähnen. Aber das Schicksal der Marke Toshiba ist immer noch unbekannt, da Toshiba die Marke zuvor an andere Hersteller von Compal in Nordamerika und Vestel in Europa lizenziert hat. Laut Toshiba werden die Fernseher von diesen Firmen vor Ablauf der Lizenz produziert, und die Lizenzbedingungen können auch überarbeitet werden, was so verstanden werden kann, dass, wenn eine Vereinbarung mit Hisense erreicht wird, dann die Lizenzbedingungen überarbeitet werden können. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Hisense den Kauf von Toshiba mehr benötigen wird, um Zugang zu den moderneren Produkten von Toshiba zu erhalten.

Wo Hisense Fernseher hergestellt werden

  • Für die USA, Kanada und Mexiko werden die Fernsehgeräte in Mexiko in der ehemaligen Toshiba-Fabrik montiert.
  • Europa – Fernseher werden in der Tschechischen Republik montiert, zuvor wurden Fernseher in Ungarn montiert, aber aufgrund der geringen Nachfrage wurde die Produktionsstätte in Ungarn geschlossen.
  • China – die wichtigste Fernsehproduktion befindet sich in China, Fernsehgeräte werden von chinesischen Fabriken in viele Länder geliefert.

Wer stellt Komponenten für Hisense-Fernseher her?

Komponenten für Fernsehgeräte werden sowohl von Hisense hergestellt als auch von anderen chinesischen Herstellern bezogen. Bildschirme werden auch von Dritten gekauft, aber Hisense sagt nicht, wer der Bildschirmlieferant ist. Obwohl es nur einige wenige große Hersteller von Bildschirmen gibt, sind Samsung (seit 2021 stellt die Produktion von Standard-LED-Bildschirmen ein), LG, BOE, AUO, Sharp. Chinesischen Websites wie https://zhidao.baidu.com/question/560684593.html?qbl=relate_question_1 zufolge ist der Hauptlieferant von Bildschirmen für Hisense-Fernseher jedoch die in Taiwan ansässige Chi Mei Corporation, vertreten durch ihr Unternehmen (InnoLux Corporation) und AUO (AU Optronics).

Je nach dem Land, für das das Fernsehgerät bestimmt ist, und je nach der einzelnen Charge von Fernsehgeräten können jedoch Bildschirme verschiedener Hersteller in ein und demselben Modell installiert werden. Dies führt manchmal zu Beschwerden von Benutzern über die Qualität der Bildschirme.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here