So stellen Sie die Lautstärke am Samsung-Fernseher ein

Viele Benutzer eines Samsung-Fernsehers achten nicht auf die Toneinstellungen. Aber es ist wichtig, eine richtige Einstellung kann die Tonqualität Ihres Fernsehers erheblich verbessern. Wenn der Ton nicht richtig eingestellt ist, können einige Fernsehsender einen schwachen Ton haben, die Sprache von Schauspielern kann unverständlich sein. Für die richtige Einstellung gibt es mehrere Einstellungen in den TV-Einstellungen. Ich werde über die Toneinstellungen an Ihrem Fernseher sprechen.

Übersicht der Samsung TV-Toneinstellungen

Der Name der Einstellungen und ihre Anzahl können je nach TV-Modell variieren. Aber ich liste die Grundeinstellungen unten auf und sage Ihnen, was sie bedeuten.

  • Ton-Modus
  • Audio-Ausgang
  • Experten-Einstellungen
  • WiFi-Lautsprecher

Bedeutung des Tonmodus

Ton-Modus

Tonmodus bedeutet Folgendes: Sie können die Einstellungen auswählen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Der Fernseher verfügt über integrierte Programme, die als Equalizer fungieren, und der Fernseher passt den Ton anhand der Einstellungen an. Die folgenden Toneinstellungen sind in diesem Modus verfügbar.

Hinweis: Die Einstellungen unterscheiden sich je nach TV-Modell.

Standard: In diesem Modus passt der Fernseher den Ton nicht an, der Ton wird so wiedergegeben, wie er ohne Anpassung übertragen wurde. Sie können diesen Modus auswählen, wenn Sie ein Video mit Originaltonqualität ansehen. Ich verwende diesen Modus jedoch nicht.

Film: In diesem Modus werden die Hintergrundeffekte reduziert, dies geschieht durch Absenkung der hohen Frequenzen und Anhebung der Mitten. Dieser Modus macht das Anschauen von Filmen angenehmer. Ich habe diesen Modus eingestellt.

Optimiert: Einzelne Effekte sind leistungsfähiger und die Klänge sind ausladender. Diese Einstellung hat den Kinomodus ersetzt. Empfohlen für die Verwendung.

Verstärken: Verstärken Sie die mittleren und hohen Töne des Tons. Sie wird verwendet, wenn die Tonqualität sehr schlecht ist.

Tonausgabe auf dem Samsung-Fernseher bedeutet

Tonausgabe

Diese Einstellung legt fest, wie der Ton von Ihrem Fernsehgerät ausgegeben wird. An die Fernsehlautsprecher oder einen externen Lautsprecher. Bei einigen Fernsehgeräten können Sie wählen, wie Sie das Fernsehgerät aufstellen möchten. Auf einem Ständer oder an der Wand.

WiFi-Tonausgabe auf Ihrem Samsung-Fernseher bedeutet

Diese Einstellung ist aktiv, wenn Ihr Fernseher den Anschluss externer Lautsprecher über WiFi unterstützt. Der Fernseher muss in der Lage sein, zu einem WiFi-Hotspot zu wechseln und Audioinhalte an die Lautsprecher zu streamen. Nicht bei allen Fernsehern verfügbar.

Experteneinstellungen für die Tonausgabe auf Ihrem Samsung-Fernseher bedeuten

Experteneinstellungen

Mit dieser Einstellung können Sie die Audioausgabe weiter anpassen sowie die Einstellungen der Audioausgabe für externe Quellen ändern. Die verfügbaren Einstellungen sind.

Balance: Verstärkt den Ton vom rechten oder linken Lautsprecher.

Equalizer: Stellt den Pegel der Bässe und Höhen ein. Mit dieser Einstellung können Sie den Klang an Ihre eigenen Vorlieben anpassen.

HDMI-Eingangs-Audioformat: Ermöglicht es Ihnen, Ihr bevorzugtes Audioformat für den HDMI-Audioeingang auszuwählen. Stellen Sie dies ein, wenn Sie Videos über HDMI ansehen, z. B. mit Roku TV.

Digitales Ausgangs-Audioformat: Ermöglicht Ihnen die Auswahl des digitalen Ausgangsformats. Die Option Dolby Digital + ist nur über HDMI (ARC) für externe Lautsprecher verfügbar, die dieses Format unterstützen.

Dolby Atmos-Eingang: Stellen Sie auf Ein, wenn die angeschlossenen Lautsprecher Dolby Atmos unterstützen.

Automatische Lautstärke: Passt die Lautstärke automatisch an Ihre Nutzung an.

Audio-Feedback: spielt Audiohinweise ab, während Sie sich durch die Einstellungen bewegen und Optionen auswählen.

Ton-Reset: Setzt die aktuellen Toneinstellungen auf ihre Standardwerte zurück.

Empfohlene Toneinstellungen für Ihr Samsung-Fernsehgerät (unter Verwendung der TV-Lautsprecher)

Ich empfehle die folgenden Einstellungen (unter Verwendung der TV-Lautsprecher):

  • Tonmodus – Film oder optimiert
  • Tonausgabe – TV-Lautsprecher, falls vorhanden Wählen Sie den TV-Installationstyp.
  • Experteneinstellungen – auto
Previous articleSo beheben Sie Lautstärkeprobleme mit der Samsung Soundbar
Next articleWas ist der Unterschied zwischen PCM und Bitstream bei Samsung TV erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here