So verbinden Sie Disney+, wenn Ihr Fernsehgerät nicht über die Disney+-App verfügt

0
220

Wenn Sie einen Fernseher vor 2016 haben, können Sie die Display Plus-App möglicherweise nicht auf Ihrem Fernseher finden und installieren. Weniger bekannte Marken mit dem Android-Betriebssystem nach 2016 unterstützen die Display Plus-App möglicherweise nicht. Dies hängt von den Elementen ab, die für den Zusammenbau des Fernsehers verwendet wurden.

Sie können Disney Plus auf einem Tablet oder Mobilgerät ansehen, aber das ist nicht bequem. Es ist viel besser, Filme auf der großen Leinwand zu sehen.

So schließen Sie Ihren Computer an Ihren Fernseher an, um Disney Plus anzusehen

Sie können Ihren Computer an Ihr Fernsehgerät anschließen und Disney Plus auf Ihrem Fernsehgerät ansehen. Dazu benötigen Sie ein Hochgeschwindigkeitskabel. Fernsehgeräte unterstützen in der Regel einen HDMI-Anschluss, und Computer können mit HDMI-, DisplayPort- oder Thunderbolt-Anschlüssen ausgestattet sein. Um Ihren Computer mit Ihrem Fernseher zu verbinden, benötigen Sie die entsprechenden Kabel. Im Falle von Thunderbolt ist ein spezieller Adapter

Aber diese Lösung ist nicht sehr bequem, der Computer kann zu dieser Zeit nicht verwendet werden. Aber es gibt andere Lösungen, um das Problem des Ansehens von Disney plus auf älteren Fernsehern zu lösen.

Verwendung externer Geräte (Video-Streaming-Geräte) zum Ansehen von Disney plus

Es gibt externe Geräte, die speziell für das Streaming von Diensten über das Internet entwickelt wurden und das Disney Plus-Anzeigeerlebnis unterstützen. Das Anschauen von Disney Plus ist über die folgenden Geräte möglich.

  • Amazon FireTV
  • Apple AirPlay
  • Apple TV (4. Generation und später)
  • Chromebook
  • Chromecast
  • Roku
  • Sony PlayStation
  • Xbox
  • Vizio SmartCast TV
  • Xfinity Flex und X1 TV-Box

Hinweis: Die Disney+-Unterstützung hängt von der Generation Ihres externen Geräts ab. Überprüfen Sie die Generation Ihres Geräts und die Disney+-Unterstützung vor dem Kauf.

Welche Amazon FireTVs unterstützen Disney Plus

Disney+ unterstützt alle Fire TV-Geräte und alle Fire TV Edition Smart TVs. Wählen Sie das Gerät, das Ihnen am besten gefällt.

Welche Apple AirPlay und Apple TV unterstützen Disney Plus?

Disney+ unterstützt AirPlay auf den folgenden iOS-Geräten:

  • Apple TV (mit tvOS 11.0 oder höher)
  • Apple TV 3. und 4. Generation
  • Mit AirPlay 2 kompatible Fernsehgeräte

Welche Chromebooks unterstützen Disney Plus

Der integrierte Chromebook-Browser unterstützt Disney+-Inhalte. Die Browser-Versionen werden regelmäßig aktualisiert. Jedes Chromebook unterstützt Disney+.

Sie können die besten Videos auch auf Ihrem Chromebook ansehen, indem Sie die Disney + Android-App herunterladen.

Welche Chromecasts unterstützen Disney Plus

Disney + unterstützt das Streaming auf Chromecast von den folgenden Geräten:

  • iOS
  • Android
  • Google Chrome Webbrowser
  • Hinweis. Das oben aufgeführte Gerät muss die Mindestanforderungen des Standards Disney + erfüllen.
  • Disney + unterstützt auch das Streaming auf die folgenden Chromecast-Geräte:
  • Google Chromecast (Version 1 und neuere)
  • Google Nest Hub und Google Nest Hub Max
  • Android TV-Geräte
  • Vizio Smart TVs (mit integriertem Chromecast)

Für 4K Ultra HD- und HDR-Inhalte müssen externe Displays HDCP 2.2 unterstützen. Das heißt, Ihr Fernseher muss über HDMI 2.0-Anschlüsse verfügen und das Verschlüsselungsprotokoll HDCP 2.2 unterstützen.

Wenn Ihr älterer Fernseher HDCP 2.2 nicht unterstützt, können Sie keine 4K-Inhalte ansehen und es gibt keine HDR-Unterstützung.

Welche Roku-Geräte unterstützen Disney Plus

Disney + unterstützt bis zu 4K Ultra HD und Dolby Atmos für Roku, abhängig von den spezifischen Fähigkeiten des Geräts.

Bitte beachten Sie: Für die Wiedergabe von 4K Ultra HD- und Dolby Atmos-Inhalten benötigen Sie kompatible Anzeige- und Soundsysteme.

Unterstützte Roku-Geräte:

  • Roku LT (2700X)
  • Roku 1
  • Roku 2
  • Roku 3
  • Roku 4
  • Roku Express
  • Roku Express+
  • 4K Roku Premiere
  • 4K Roku Premiere+
  • 4K Roku Ultra
  • 4K Roku Ultra LT
  • Roku Streaming Stick
  • 4K Roku Streaming Stick+
  • Roku TV
  • 4K Roku Smart Speaker

Nicht unterstützte Roku-Geräte

  • 2400X
  • 3000X
  • 3050X
  • 3100X
  • 2450X
  • 2500X
  • 3400X
  • 3420X

Disney + wird von einigen Modellen von Fernsehern unterstützt, auf denen Roku TV installiert ist, dies sind meist chinesische TV-Hersteller:

  • Element
  • Hisense
  • Hitachi
  • JVC
  • Magnavox
  • Philips
  • RCA
  • Sanyo
  • Scharf
  • TCL
  • Westinghouse

Welche Sony PlayStation unterstützt Disney Plus?

Disney + unterstützt die folgenden PlayStation-Modelle:

  • PlayStation 4 Pro
  • PlayStation 4 Slim
  • PlayStation 4
  • PlayStation 5

Wenn Ihr alter Fernseher HDCP 2.2 nicht unterstützt, können Sie keine 4K-Inhalte ansehen und es gibt keine HDR-Unterstützung.

Welche Xbox unterstützt Disney Plus

Disney + unterstützt die folgenden Xbox-Konsolen :

  • Xbox Eins
  • Xbox One S
  • Xbox One X
  • Xbox X-Serie
  • Xbox S-Serie.

Wenn Ihr alter Fernseher HDCP 2.2 nicht unterstützt, können Sie keine 4K-Inhalte ansehen und es gibt keine HDR-Unterstützung.

Welche Vizio SmartCast-Fernseher unterstützen Disney Plus

Disney + wird auf Vizio SmartCast-Fernsehern ab den Modellen 2016 und neuer unterstützt, mit Ausnahme des E32-D1, E32h-D1, E40-D0, E43-D2, E48-D0, E50-D1 und E55-D0.

Die Disney + App finden Sie in der Eingabekarussellreihe „SMARTCAST“. Die Disney + Vizio-App ist nur in den Vereinigten Staaten, Kanada und Puerto Rico verfügbar.

Welches Xfinity unterstützt Disney Plus

Disney + wird auf den folgenden Xfinity-Geräten unterstützt:

  • Xfinity Flex
  • Xfinity X1

    • G2v2 (Nicht-DVR; Pace-Modell)
    • XG1v3 (DVR; Arris oder Pace Modell)
    • XG1v4 (DVR; Arris-Modell)
    • XiD (Nicht-DVR; Pace- oder Cisco-Modell)
    • Xi5 Drahtlose TV-Box (Nicht-DVR; Pace-Modell)
    • Xi6 Drahtlose TV-Box (Nicht-DVR; Arris oder Technicolor Modell)
Previous articleWie Sie bei Disney Plus, Hulu, ESPN Geld sparen können
Next articleWelches Jahr ist mein Samsung-Fernseher

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here