Mit dem Roku-Streaming-Gerät können Sie auf eine breite Palette von Kanälen zugreifen, um die gewünschten Inhalte zu sehen. Wenn Sie jedoch etwas von Ihrem iPhone, iPad oder Mac übertragen möchten (z. B. Ihre persönlichen Fotos oder Videos), müssen Sie die Roku-Bildschirmspiegelungsfunktion und Apple AirPlay verwenden.

AirPlay ist in der Tat eine leistungsstarke Casting-Funktion, mit der Sie Inhalte von Ihrem iPhone, iPad oder Mac direkt auf Ihr Roku-Gerät übertragen können. Sie können damit also Fotos, Videos oder andere Inhalte übertragen, die Sie möchten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, AirPlay zum Übertragen der Inhalte zu verwenden: direkt von der App oder Website (wie HBO Max) oder zum Spiegeln des gesamten Bildschirms Ihres iPhone, iPad oder Mac.

Hier erfahren Sie, was Sie wissen sollten, wenn Sie Ihr Apple-Gerät mit AirPlay spiegeln möchten.

Welche Roku-Geräte unterstützen AirPlay?

Tatsächlich unterstützen fast alle modernen Modelle AirPlay. Das Roku-Gerät sollte mit der richtigen Roku OS-Version laufen, um mit AirPlay zu funktionieren. Hier ist die vollständige Liste der Roku-Geräte, die Roku OS 9.4 oder höher haben sollten, um AirPlay zu unterstützen:

  • Roku Express 4K (Modell 3940)
  • Roku Express 4K+ (Modell 3941)
  • Roku Streambar (Modell 9102)
  • Roku Streambar Pro (Modell 9101R2)
  • Roku Streaming Stick+ (Modelle 3810 und 3811)
  • Roku Premiere (Modelle 3920 und 4620)
  • Roku Premiere+ (Modelle 3921 und 4630)
  • Roku Smart Soundbar (Modelle 9100 und 9101)
  • Roku Ultra (Modelle 4600, 4640, 4660, 4661, 4670 und 4800)
  • Roku Ultra LT (Modell 4662)

Es gibt auch Geräte, die Roku OS 10.0 oder höher haben sollten, um AirPlay zu unterstützen. Hier ist die Liste:

  • Roku HD (Modell 3932)
  • Roku 2 (Modelle 4205 und 4210)
  • Roku 3 (Modelle 4200, 4201 und 4230)
  • Roku Streaming Stick (Modelle 3600, 3800 und 3801)
  • Roku Express (Modelle 3900, 3930 und 3801)
  • Roku Express+ (Modelle 3910 und 3931).

Und vergessen Sie nicht, dass Ihr Apple-Gerät AirDrop unterstützen sollte – das sind Apple-Geräte mit iOS 12.3 oder höher (für iPhone und iPad) oder macOS Mojave 10.14.5 oder höher (für Mac).

So verwenden Sie AirPlay mit Roku

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Roku-Gerät für die Übertragung mit AirPlay einrichten:

  • Verbinden Sie Ihr Apple-Gerät mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihren Roku.
  • Aktivieren Sie AirPlay auf Ihrem Roku-Gerät:
    • Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Roku-Fernbedienung, um das Home-Menü zu öffnen.
    • Gehen Sie zum Menü Einstellungen und wählen Sie Apple AirPlay und Homekit.
    • Schalten Sie AirPlay ein.

Jetzt können Sie AirPlay mit Ihrem Roku-Gerät verwenden. Wie ich bereits sagte, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Inhalte auf Ihren Roku spiegeln können. Sie können AirPlay in der App verwenden, um nur die Inhalte aus der App zu übertragen, oder Sie können den gesamten Bildschirm auf Ihrem Roku spiegeln.

So spiegeln Sie den gesamten Bildschirm von Ihrem iPhone oder iPad auf Roku mit AirPlay

Falls Sie den gesamten Bildschirm auf Roku spiegeln möchten, können Sie dies mit der AirPlay-Funktion tun. Öffnen Sie das Kontrollzentrum (wischen Sie von der rechten oberen Ecke auf iPhones und iPads ohne physische Home-Taste oder wischen Sie von unten auf Modellen mit einer physischen Home-Taste).

Das sollten Sie tun:

  • Öffnen Sie das Control Center.
  • Wählen Sie dort Screen Mirroring.
  • Wählen Sie im Pop-up-Menü Ihr Roku-Gerät aus.
  • Geben Sie bei Bedarf die AirPlay-PIN ein.
  • Dann beginnt die Bildschirmspiegelung und Sie sehen den gesamten Bildschirm Ihres iPhones oder iPads auf Ihrem Roku-Bildschirm.

So spiegeln Sie den gesamten Bildschirm von Ihrem Mac auf Roku mit AirPlay

Sie können auch den gesamten Bildschirm Ihres Macs über AirPlay spiegeln. So sollten Sie vorgehen:

  • Stellen Sie sicher, dass AirPlay aktiviert ist (das AirPlay-Symbol sollte in der oberen Menüleiste angezeigt werden). Wenn Sie das Symbol nicht sehen, sollten Sie AirPlay auf Ihrem Mac aktivieren. So geht’s:
    • Öffnen Sie Ihre Systempräferenzen.
    • Wählen Sie Anzeigen.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Spiegelungsoptionen in der Menüleiste anzeigen, wenn sie unten auf der Seite verfügbar sind.
  • Klicken Sie nun in der oberen Menüleiste auf die Schaltfläche AirPlay.
  • Wählen Sie Ihr Roku-Gerät aus der Liste der verfügbaren Geräte aus.
  • Geben Sie bei Bedarf die AirPlay-PIN ein.
  • Jetzt wird der gesamte Bildschirm Ihres Macs auf Ihrem Roku-Gerät gespiegelt.

So spiegeln Sie Streaming-Anwendungen mit AirPlay auf Ihren Roku

Sie können auch ein bestimmtes Video aus der Streaming-App über AirPlay auf Ihren Roku spiegeln. So geht’s:

  • Öffnen Sie die Streaming-App, die Sie verwenden möchten (z. B. Netflix, Disney Plus, HBO Max oder eine andere App).
  • Öffnen Sie einen Film, eine Sendung oder eine Serie, die Sie auf Ihren Roku spiegeln möchten.
  • Tippen Sie auf das AirPlay-Symbol am oberen Rand des Videos, um die Bildschirmspiegelung des Videos zu starten.

Das Video wird auf dem Bildschirm Ihres Roku-Geräts gespiegelt.

So spiegeln Sie Fotos mit AirPlay auf Ihren Roku

Sie können Fotos aus der iPhone- oder iPad-Fotos-App auf Ihren Roku übertragen. So sollten Sie vorgehen:

  • Öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem iPhone oder iPad.
  • Suchen Sie in der linken unteren Ecke das Symbol zum Teilen und tippen Sie darauf.
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie AirPlay aus der Liste der angebotenen Optionen.
  • Wählen Sie im Pop-up-Menü Ihr Roku-Gerät aus.

So übertragen Sie Inhalte aus der Apple Music-App über AirPlay auf Ihren Roku

Sie können auch Inhalte aus der Apple Music App über AirPlay auf Ihr Roku-Gerät übertragen. So geht’s:

  • Öffnen Sie die App Apple Music.
  • Starten Sie die Wiedergabe eines beliebigen Titels, den Sie besetzen möchten.
  • Tippen Sie auf das AirPlay-Symbol in der Mitte des unteren Menüs.
  • Wählen Sie das Roku-Gerät aus der Liste der verfügbaren Geräte aus.

Jetzt können Sie die Inhalte der Apple Music-App auf das Roku-Gerät übertragen.

So übertragen Sie Inhalte aus der Spotify-App über AirPlay auf Ihren Roku

Die letzte App, die ich in diesem Artikel behandeln werde, ist Spotify. Sie können Musik von dieser App über AirPlay auf Ihr Roku-Gerät übertragen. Hier ist, was Sie tun sollten:

  • Öffnen Sie die Spotify-App.
  • Tippen Sie auf das Symbol Geräte links unten auf dem Bildschirm.
  • Wählen Sie im Menü AirPlay und wählen Sie Ihr Roku-Gerät aus der Liste aus.

Dieser Artikel wurde von Vladislav Sheridan geschrieben und von Anatoliy Sheridan, Head of Content bei Tab-tv, gemäß unserer Qualitäts- und Faktenkontrollpolitik überprüft.

Bildnachweis: iStreamer

Previous articleWer stellt Midea-Geräte her – hier erfahren Sie alles, was Sie wissen sollten
Next articleSo installieren Sie Roku auf Samsung Smart TV

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here