Stellen wir uns eine Situation vor: Sie haben ein Roku-Gerät gekauft, aber es ist bereits mit einem Konto verknüpft. Oder Sie haben einen Roku-Fernseher oder ein Roku-Gerät geschenkt bekommen, aber es ist mit dem Konto einer anderen Person verknüpft. Zuerst werden Sie denken: „Oh, ich gehe einfach in die Einstellungen und hebe die Verknüpfung auf“. Nun, alles ist viel komplizierter und nicht so einfach.

Keine Sorge – es gibt immer noch eine Möglichkeit, Ihr Roku-Konto zu ändern, ganz gleich, warum Sie dies benötigen. Ich erkläre Ihnen die beiden Möglichkeiten, wie Sie diesen Prozess durchlaufen können.

Warum brauchen Sie ein Roku-Konto, um einen Roku-Fernseher oder ein Roku-Gerät zu benutzen?

Sie sollten wissen, dass Sie sich zunächst bei Ihrem Roku-Konto anmelden müssen, um den Roku-Fernseher oder das Roku-Gerät nutzen zu können. Das geschieht aus zwei Gründen – um Ihre Einstellungen zu speichern und um eine Zahlungsmethode hinzuzufügen, damit Sie kostenpflichtige Streaming-Kanäle abonnieren können, wenn Sie möchten.

Im Allgemeinen kann ich nicht sagen, dass daran etwas falsch ist – es ist ein ziemlich einfacher und unkomplizierter Prozess. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Roku-Konto zu erstellen und es mit Ihrem Gerät zu verknüpfen. Dann werden alle Ihre Einstellungen gespeichert, Sie können kostenpflichtige Kanäle abonnieren und Ihr Roku-Gerät individuell anpassen.

Es kann jedoch vorkommen, dass Sie Ihr Roku-Konto auf Ihrem Roku-Fernseher oder Roku-Gerät ändern müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie dies auf 2 Arten tun können.

Roku-Konto durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ändern

Die erste Methode kann auf Ihrem Roku-Fernseher oder Roku-Gerät durchgeführt werden. Sie müssen es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Um dies zu tun, müssen Sie:

  • Rufen Sie den Startbildschirm Ihres Roku-Fernsehers oder -Geräts auf (drücken Sie dazu einfach die Home-Taste auf Ihrer Roku-Fernbedienung).
  • Gehen Sie zu Einstellungen.
  • Wählen Sie dort System.
  • Gehen Sie zu Erweiterte Systemeinstellungen.
  • Wählen Sie dort Werkseinstellung und Alles auf Werkseinstellung und bestätigen Sie die Aktion.

Jetzt können Sie sich bei einem anderen Roku-Konto anmelden, da Ihr Roku-Fernseher oder -Gerät vollständig zurückgesetzt wurde.

Das ist natürlich nicht der beste Weg, da Sie alle Ihre Daten verlieren und Ihr Roku-Fernseher oder Roku-Gerät von Grund auf neu einrichten müssen. Sie können also die zweite Methode verwenden – heben Sie einfach die Verknüpfung Ihres Roku-Fernsehers oder Roku-Geräts mit Ihrem Roku-Konto auf.

So trennen Sie das Roku-Gerät von Ihrem Roku-Konto

Wie gesagt, eine andere Möglichkeit, das Roku-Konto zu ändern, besteht darin, die Verknüpfung des Roku-Geräts mit dem vorherigen Konto aufzuheben. So geht’s:

  • Gehe auf deinem Handy oder Computer zu my.roku.com.
  • Melden Sie sich an und öffnen Sie die Seite Mein Konto.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Meine verknüpften Geräte.
  • Wählen Sie das Roku-Gerät, das Sie entkoppeln möchten.
  • Wählen Sie Unlink.

Dadurch wird die Verbindung zwischen Ihrem Roku-Gerät und Ihrem Roku-Konto aufgehoben, so dass Sie sich jetzt mit einem anderen Roku-Konto anmelden können.

Dieser Artikel wurde von Vladislav Sheridan geschrieben und von Anatoliy Sheridan, Head of Content bei Tab-tv, gemäß unserer Qualitäts- und Faktenkontrollpolitik überprüft.

Bildnachweis: Lifewire

Previous articleSo schalten Sie Ihren TCL Roku TV ohne Fernbedienung auf 4 verschiedene Arten ein
Next articleSamsung Soundbar Modellnummer entschlüsseln – was Samsung Soundbar Modellnummern bedeuten erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here