In der heutigen Welt haben verschiedene Apps einen sehr wichtigen Platz. Mit Apps auf Ihrem Telefon, Tablet oder Computer können Sie fast alles tun. Sie können zum Beispiel Essen bestellen, für verschiedene Dienstleistungen bezahlen, etwas in einem Online-Shop bestellen oder eine wichtige Nachricht an Ihren Freund schreiben.

Mit den heutigen Smartphones können Sie Hunderte von verschiedenen Apps für unterschiedliche Zwecke installieren. Die Leistung Ihres Telefons sollte ausreichen, um viele verschiedene Programme auszuführen.

Sie sollten jedoch immer bedenken, dass es mit der Installation einer App nicht getan ist. Sie müssen sie für sich konfigurieren, sicherstellen, dass sie genügend Platz auf Ihrem Telefon hat, und so weiter.

Das gilt auch für die iPhones der Firma Apple. Das Unternehmen war das erste, das einen eigenen App-Store herausbrachte, und heute gibt es Tausende von verschiedenen Spielen oder Apps für iPhone-Nutzer.

Sie müssen jedoch bedenken, dass alle Anwendungen regelmäßig aktualisiert werden müssen, damit sie korrekt funktionieren.

Warum Sie Ihre Anwendungen aktualisieren müssen

Regelmäßige App-Updates sind wichtig, damit Ihr Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Es ist eine Tatsache, dass Software selten perfekt optimiert ist. Sehr oft gibt es verschiedene Fehler und Bugs bei der Verwendung der Apps. In diesem Fall versuchen die Entwickler so schnell wie möglich, alle Fehler zu beheben und ihre Apps zu verbessern.

Daher ist es äußerst wichtig, nach Updates Ausschau zu halten, da diese die Leistung und den Booster der Apps verbessern. Dies ist eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie Fehler in Ihren Apps haben.

Darüber hinaus sorgen App-Updates dafür, dass Sie schnell auf neue Funktionen zugreifen können. Die Entwickler sind ständig bemüht, ihr Produkt zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen.

Es gibt auch Apps, auf die Sie ohne das neueste Update nicht zugreifen können. Dies ist normalerweise bei verschiedenen Online-Spielen der Fall. Das liegt daran, dass alle unter den gleichen Bedingungen spielen können und man nicht in ein Match gegen einen Spieler mit einer aktualisierten App gerät. Es liegt auch an den Spielservern und der Tatsache, dass es Probleme geben kann, wenn verschiedene Versionen der Spiele auf demselben Server laufen.

So aktualisieren Sie Apps auf Ihrem iPhone oder iPad manuell

Das Aktualisieren von Anwendungen ist eigentlich ein recht einfacher Vorgang. Für den Anfang sollten Sie eine stabile Internetverbindung finden. Zum Beispiel ein Wi-Fi-Netzwerk zu Hause. Das Herunterladen von Updates über das mobile Internet ist keine gute Idee, denn in diesem Fall kann der Download aufgrund eines instabilen Signals unterbrochen werden.

Außerdem können die Aktualisierungen einiger Anwendungen recht umfangreich sein, was zu zusätzlichen Gebühren für die Nutzung des Internets führt.

Wenn Sie bereits eine Wi-Fi-Verbindung gefunden haben oder sich auf Ihr mobiles Internet verlassen können, brauchen Sie nur noch zu klicken:

  • Öffnen Sie den App Store auf Ihrem Apple-Gerät
  • Dann müssen Sie auf Ihr Profilsymbol oben rechts auf Ihrem Bildschirm klicken
    • Bitte beachten Sie, dass neben diesem Symbol eine Zahl angezeigt wird, die angibt, wie viele Anwendungen derzeit auf Ihrem Gerät verfügbar sind.
  • Daraufhin wird eine Liste mit allen installierten Anwendungen angezeigt.
  • Hier können Sie die gesuchte App finden und daneben auf Aktualisieren klicken, um nur die App zu aktualisieren, oder auf Alle aktualisieren, um alle auf einmal zu aktualisieren.
  • Dann müssen Sie nur noch warten, bis der Download und die Installation der Updates für Ihre Anwendungen abgeschlossen sind.

Wie Sie sehen können, ist es ziemlich einfach, Ihre Apps auf Ihren Apple-Geräten zu aktualisieren. Sie brauchen dafür nur ein paar Sekunden.

So aktivieren Sie automatische App-Updates auf Ihrem iPhone oder iPad

Um automatische Aktualisierungen auf Ihre Geräte anzuwenden, müssen Sie ebenfalls ein paar einfache Schritte durchführen. Bitte beachten Sie, dass die automatische Aktualisierung standardmäßig nur durchgeführt wird, wenn Sie Ihr Gerät mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbinden.

Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie vergessen, Ihre Anwendungen regelmäßig zu aktualisieren. Mit dieser Funktion müssen Sie sich nicht mehr darum kümmern, Ihre Software rechtzeitig zu aktualisieren.

Alles, was Sie tun müssen, ist:

  • Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu den Einstellungen.
  • Suchen Sie dann in der Liste den App Store.
  • Danach müssen Sie oben in der Liste die App-Updates aktivieren. Ihre Apps werden dann automatisch aktualisiert, sobald Updates verfügbar sind.

Sie können hier auch die Option aktivieren, Apps, die Sie von anderen Geräten gekauft haben, automatisch herunterzuladen oder nicht verwendete Apps auszuladen. Dies ist eine praktische Funktion, um Platz auf Ihrem Gerät zu sparen.

Previous articleZurücksetzen eines Chromecast
Next articleSo aktivieren und verwenden Sie Google Chat

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here