Fast jeder nutzt heute das Internet. Die Menschen suchen im Internet nach vielen Informationen. Das kann alles Mögliche sein. Zum Beispiel die Beschreibung einer Dienstleistung oder eine Restaurantseite, auf der man Essen bestellen kann, oder einfach eine Nachrichtenseite, auf der man die neuesten Nachrichten erfährt.

In jedem dieser Fälle wählen die Menschen die Websites, die in Bezug auf Komfort und Schönheit am attraktivsten sind. Damit Ihre Website ein Erfolg wird und gut zu funktionieren beginnt, muss sie stilvoll und funktionell sein. Es ist auch wichtig, dass sie nicht kraus ist und schnell geladen wird.

All dies hängt davon ab, wie die Website gestaltet ist und welche Technologie darin verwendet wird. Es wird allgemein angenommen, dass Programmieren schwierig ist. Sobald Sie jedoch die Grundlagen verstehen, können Sie nachvollziehen, wie Ihre Website funktioniert und wie Sie sie verändern können.

Um Ihre Website schnell in Bezug auf den Code zu betrachten, verfügen moderne Browser über eine Elementinspektionsfunktion. Diese Funktion ist auch auf dem Mac vorhanden.

Warum Sie lernen sollten, wie man die Funktion „Element inspizieren“ verwendet

Dies ist eine grundlegende Funktion bei der Website-Entwicklung. Mit ihrer Hilfe überprüfen die Entwickler die Leistung von Webseiten. Sie wird zum Debuggen und Testen von Seiten im Internet verwendet. Unter den anderen Verwendungen dieser Funktion lassen sich 4 Richtungen unterscheiden:

  • Entwickler nutzen diese Funktion, um Websites zu entwickeln, sie zu testen und Änderungen vorzunehmen.
  • Designer können damit überprüfen, wie ihre Layouts aussehen oder ein Layout von einer anderen Website übernehmen
  • Vermarkter können damit online Texte ändern oder Google Analytics überprüfen.
  • Support-Agenten können sich mit dem Element Inspector verbinden, um den Entwicklern korrekte Informationen über von Website-Benutzern gemeldete Fehler zukommen zu lassen.

Wir können auch sagen, dass es für Sie als Geschäftsinhaber sinnvoll ist, sich mit dieser Funktion vertraut zu machen, um zu verstehen, wie Ihre Website funktioniert und welche zukünftigen Aufgaben den Entwicklern gestellt werden können.

Element auf dem Mac in verschiedenen Browsern inspizieren

Es ist eigentlich nicht schwer, die Funktion „Element inspizieren“ zu aktivieren. Sie können es buchstäblich mit ein paar Klicks in jedem der Browser tun. Um dies zu tun, müssen Sie:

Safari

Auf den ersten Blick mag es so aussehen, als sei diese Funktion in Safari schwieriger zu aktivieren als in anderen Browsern. Tatsächlich ist die Aktivierung aber ganz einfach. Sie brauchen:

  • Starten Sie Safari.
  • Gehen Sie zu Einstellungen (⌘ + ,).
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Menü Entwickeln in der Menüleiste anzeigen„.
  • Dann haben Sie Zugriff auf die Entwicklerwerkzeuge im Menü
  • Als nächstes benötigen Sie die Funktion Seitenquelle anzeigen (Option + ⌘ + U)
  • Und klicken Sie auf Elemente, um den Website-Code anzuzeigen.

Wenn Sie dann mit dem Mauszeiger über ein Element fahren, wird es hervorgehoben. Wenn Sie die Safari-Option „Element inspizieren“ für einen bestimmten Abschnitt der Seite öffnen möchten, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und „Element inspizieren“ wählen.

Firefox

Sie funktionieren auf die gleiche Weise, aber sie haben bereits Inspect Element aktiviert.

Die Firefox-Verknüpfung „Element inspizieren“ lautet Option + ⌘ + I, und Sie können auch mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Element klicken, um es zu inspizieren.

Chrom

Sie finden diese Funktion unter Ansicht ; Entwickler in der Menüleiste oder mit dem Tastaturkürzel Option + ⌘ + I. Sie können die Elementprüfung in Chrome auf die gleiche Weise nutzen, indem Sie einfach mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Teil der Webseite klicken.

Wie man mit Inspect Element Änderungen an einer Website vornimmt

Mit dieser Funktion können Sie schnelle Änderungen an Ihrer Website vornehmen. Dazu müssen Sie die Optionen „Element inspizieren“ aktivieren und buchstäblich jeden Teil des HTML oder CSS optimieren.

Sie müssen die gleichen Schritte in allen Browsern wiederholen. Um Änderungen an Ihrer Startseite vorzunehmen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Element und klicken Sie auf Element inspizieren.
  • Doppelklicken Sie dann auf den Text im Code und machen Sie ihn zur Bearbeitung verfügbar.
  • Jetzt können Sie Änderungen an Ihrem Code vornehmen.
  • Wenn Sie alle Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie die Eingabetaste.

Sie können das Bild oder die Animation auf jeder Webseite ändern – ersetzen Sie dazu die URL des alten Bildes durch die URL des neuen Bildes oder GIFs.

Sie können auch CSS-Änderungen vornehmen, z. B. Farben oder Schriftgrößen ändern.

Previous articleWie man Apps auf dem Firestick oder Fire TV löscht, erklärt
Next articleSo beheben Sie den Windows 10 Aktivierungsfehlercode 0xC004F213

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here