Manchmal kann es vorkommen, dass sich die Leistung Ihres Smartphones verschlechtert, oder dass es aufgrund langer Nutzung mit unnötigen Dateien und Apps überladen ist. Wenn Sie es nicht selbst säubern wollen, kann ein Werksreset helfen. Damit werden Sie alle Daten auf Ihrem Gerät los. Auch das Samsung Galaxy Smartphone verfügt über diese Funktion

Was Sie tun müssen, um Ihr Smartphone Samsung Galaxy S21 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen

Moderne Smartphones sind in der Lage, mehrere Prozesse gleichzeitig auszuführen und recht komplexe Aufgaben zu erledigen. Wenn der Speicher Ihres Smartphones mit der Zeit erschöpft ist, können Sie daher Probleme mit der Leistung und Produktivität beobachten.

Dies geschieht, wenn Benutzer dasselbe Smartphone über einen langen Zeitraum hinweg verwenden, beispielsweise mehrere Jahre hintereinander. Unabhängig von der Klasse Ihres Geräts können Sie den gesamten freien Speicherplatz darauf belegen, und Sie werden feststellen, dass es viel schlechter funktioniert.

Außerdem können in diesem Fall verschiedene Fehler oder Abstürze auftreten, die Ihnen die Verwendung Ihres Geräts erheblich erschweren. In diesem Fall kann Ihnen die Funktion zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen helfen. Sie löscht alle Daten von Ihrem Smartphone, einschließlich aller Dateien wie Fotos, Videos oder verschiedene Textdokumente und andere Dateien. Ihr Smartphone wird in den Zustand zurückversetzt, in dem es sich zum Zeitpunkt des Kaufs befand. Das kann sehr praktisch sein. Das Samsung-Smartphone verfügt natürlich auch über diese Funktion.

Neben dieser Funktion gibt es noch einige andere Apps, die Sie interessieren könnten. Viele Nutzer fragen, wie sie ihr Smartphone Samsung Galaxy S21 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Und in der Tat ist es ganz einfach zu tun.

Warum Sie Ihr Samsung Galaxy S21 Smartphone möglicherweise zurücksetzen müssen

Das Samsung Galaxy S21 ist ein relativ neues Smartphone und wahrscheinlich haben seine Besitzer im Moment nicht oft Leistungsprobleme oder Hänger beim Betrieb eines Smartphones. Es gibt jedoch andere Gründe, die Sie dazu veranlassen könnten, über ein Zurücksetzen Ihres Smartphones nachzudenken. Dazu gehören:

Einfrieren und Leistungsverschlechterung

Wie oben beschrieben, sind die häufigsten Gründe für diese Lösung Leistungsprobleme und verschiedene Hänger. Wenn Ihr Smartphone mit Apps und verschiedenen Viren überlastet ist, wäre ein Werksreset eine gute Lösung.

Schnelle Speicherbereinigung

Wenn Sie dasselbe Gerät mehrere Jahre lang verwenden, können Sie verschiedene Probleme haben, weil Ihr Gerät überlastet ist. Das kann entweder an zu vielen installierten Apps oder an zu wenig freiem Speicherplatz liegen. In diesem Fall hat das System nicht genug Platz, um temporäre Dateien zu erstellen, und es können verschiedene Probleme auftreten.

Wenn Sie Ihr Smartphone verkaufen

Wenn Sie Ihr Gerät verkaufen wollen, um eine neue Version zu kaufen, kann Ihnen die Reset-Funktion helfen, Ihre Daten zu löschen. Es wäre nicht gut, wenn der Käufer später herausfindet, dass Ihre Fotos oder persönlichen Daten auf seinem neuen Gerät gespeichert sind. Außerdem kann der Käufer auf diese Weise das Gerät ganz nach seinen Bedürfnissen einrichten.

Wie man das Samsung Galaxy S21 zurücksetzt

Es gibt zwei Standardmethoden zum Zurücksetzen eines Samsung-Smartphones. Über die Smartphone-Einstellungen und über die Tasten auf dem Gerät, wenn Sie keinen Zugriff auf die Einstellungen haben. Bitte beachten Sie, dass dabei alle Daten auf Ihrem Gerät vollständig gelöscht werden. Sie können sie nicht wiederherstellen. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

Einstellungen verwenden

  • Öffnen Sie zunächst die Einstellungen.
  • Gehen Sie dann zur Registerkarte Allgemeine Verwaltung.
  • Dann müssen Sie auf Zurücksetzen klicken.
  • Klicken Sie anschließend auf die Option zum Zurücksetzen der Werksdaten.
  • Klicken Sie abschließend ein weiteres Mal auf die Schaltfläche Zurücksetzen.

Ihr Smartphone kann während des Zurücksetzens neu starten. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern.

Verwendung der Tasten am Gehäuse

Das geht ganz einfach mit den Tasten. Dies wird Ihnen helfen, wenn sich Ihr Smartphone nicht einschalten oder nicht hochfahren lässt. Dazu brauchen Sie Folgendes:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  • Sie müssen die Einschalttaste und die Lautstärketaste nach oben drücken, bis Ihr Gerät vibriert und das Samsung-Logo erscheint. Lassen Sie dann die Tasten los. Daraufhin wird das Wiederherstellungsmenü angezeigt.
  • Dann müssen Sie zu Alle Benutzerdaten löschen oder Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen gehen. Verwenden Sie dazu die Lautstärketasten nach oben oder unten.
  • Nachdem Sie die gewünschte Option ausgewählt haben, drücken Sie die Einschalttaste, um sie auszuwählen.
  • Wählen Sie mit den Lautstärketasten die Option Ja und drücken Sie die Ein/Aus-Taste.
  • Dadurch wird der Rücksetzvorgang gestartet. Sobald Sie die Meldung „Datenlöschung abgeschlossen“ sehen, drücken Sie die Power-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Nach dem Einschalten sollte Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Ihre persönlichen Daten vollständig gelöscht werden.

Mit diesen einfachen Tipps können Sie in wenigen Minuten alle Daten von Ihrem Smartphone löschen und es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Previous articleWie man das eingefrorene Samsung Galaxy S21 neu startet
Next articleTV-Geräte mit V-Chip – erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here