Wenn Sie ein neues Smartphone von Samsung besitzen – das Samsung Galaxy C21 – dann müssen Sie die Funktion namens Bixby-Taste kennen. Mit dieser Funktion können Sie den Bixby-Sprachassistenten mit nur einem Tastendruck schnell anrufen. Sie verfügt aber auch über andere Funktionen, die der Benutzer selbst manuell konfigurieren kann.

Was Sie brauchen, um die Kombinationen der Seitentasten des Samsung Galaxy S21 anzupassen

Die heutigen Smartphones sind sehr intelligente Geräte, die viele verschiedene Funktionen an Bord haben. Dies kann sich sowohl auf Softwarefunktionen als auch auf verschiedene Funktionen beziehen, die mit dem Drücken der physischen Tasten und der Aktivierung der verborgenen Funktionen Ihres Geräts verbunden sind. Bei den meisten Geräten sind solche Funktionen mit der Aktivierung von Sprachassistenten verbunden.

Sprachassistenten sind wirklich praktisch, denn mit ihrer Hilfe können Sie alltägliche Aufgaben maximal vereinfachen. Anstatt zum Beispiel den Wecker manuell zu stellen, können Sie Ihren Sprachassistenten darum bitten.

Oder Sie können sich mit seiner Hilfe über das Wetter, die Situation auf den Straßen, verschiedene Nachrichten und triviale Dinge, die Sie interessieren könnten, informieren. Dies ist eine sehr bequeme und moderne Art, mit Ihrem Smartphone zu arbeiten.

Da Sprachassistenten in letzter Zeit immer mehr von normalen Nutzern verwendet werden, haben verschiedene Unternehmen begonnen, ihre eigenen Sprachassistenten herauszubringen und zu versuchen, sie in ihre Systeme zu integrieren. Zu den bekanntesten gehören Siri, Alexa, Cortana und natürlich Samsungs Sprachassistent Bixby.

Bixby wurde von Samsung im Jahr 2017 entwickelt. Heute statten sie alle ihre Geräte damit aus. Darüber hinaus haben Samsung-Smartphones und -Tablets spezielle Seitentastenkombinationen entwickelt, mit denen die Nutzer Bixby aufrufen können.

Nicht jeder weiß jedoch, dass diese Kombinationen individuell angepasst und mit anderen Funktionen belegt werden können.

Was sind Seitentastenkombinationen?

Wenn Sie eine neuere Version eines Samsung-Smartphones besitzen, können Sie sehen, dass Sie anstelle der Einschalttaste nun eine sogenannte Seitentaste oder Bixby-Taste besitzen.

Dabei handelt es sich im Wesentlichen um dieselbe Einschalttaste, die nur leicht verbessert wurde. Es wurden mehrere zusätzliche Funktionen hinzugefügt, die durch Drücken aktiviert werden können. Abgesehen davon wird sie immer noch zum Trennen und Sperren von Smartphones verwendet. Zu den wichtigsten Funktionen der Power-Taste gehören jetzt:

  • Bixby-Stimme: Drücken Sie lange auf die Seitentaste.
  • Schalten Sie den Bildschirm ein oder aus: Drücken Sie kurz die Seitentaste.
  • Einschalten: Drücken Sie lange auf die Seitentaste, während das Telefon ausgeschaltet ist.
  • Bildschirmaufnahme: Drücken Sie gleichzeitig kurz die Seitentaste und die Leiser-Taste.
  • Ausschaltmenü: Drücken Sie bei eingeschaltetem Telefon gleichzeitig die Seitentaste und die Leiser-Taste lang.
  • Starten Sie die Kamera oder öffnen Sie die App: Drücken Sie doppelt auf die Seitentaste, um die gewünschte Anwendung zu öffnen.

Der SideKey ist derzeit in folgenden Geräten zu finden

  • Anmerkung10
  • Anmerkung20
  • S20
  • S21
  • Serie Z Fold
  • A50
  • A51
  • A71
  • A52 5G

Wie Sie sehen können, handelt es sich dabei um aktuelle Smartphone-Modelle von Samsung. Bei neueren Smartphones plant das Unternehmen weiterhin, die Einschalttaste durch eine Seitentaste oder eine Bixby-Taste zu ersetzen.

Wie man die Seitentaste anpasst

Neben den Standardfunktionen kann die Seitentaste nämlich auch verschiedene benutzerdefinierte Funktionen ausführen. Zum Beispiel können Sie damit schnell die Kamera im richtigen Moment öffnen oder die App starten, die Sie zuvor zum Starten durch Drücken dieser Taste eingerichtet haben.

Das Ändern der Funktion durch Drücken der Seitentaste oder der Bixby-Taste ist eigentlich ganz einfach. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem Samsung-Gerät.
  • Suchen Sie dann in der Liste die Registerkarte Erweitert und gehen Sie zu
  • Wählen Sie dann die Seitentaste. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten, die Seitentaste zu drücken.
  • Für die doppelte Betätigung können Sie wählen, ob Sie :
    • Starten Sie die Kamera automatisch.
    • Starten Sie eine beliebige App Ihrer Wahl auf Ihrem Smartphone.
  • Wenn Sie die Taste drücken und halten, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten:
    • Ich rufe Bixby an.
    • Oder öffnen Sie das Power-Menü. Sie können auch die Schnelleinstellungen oder Bixby verwenden, um Ihr Telefon auszuschalten.

Mit diesen einfachen Einstellungen können Sie verschiedene Funktionen Ihres Side K schnell konfigurieren, um die Nutzung Ihres Smartphones noch komfortabler zu gestalten.

So passen Sie Ihre Bixby-Taste an

Zusätzlich zur standardmäßigen Seitentaste verfügen einige Modelle über eine Taste, die nur für den Aufruf von Bixby vorgesehen ist. Sie kann jedoch auch angepasst und für verschiedene Funktionen verwendet werden.

Hierfür benötigen Sie:

  • Drücken Sie die Bixby-Taste, um den Bixby Assistant Home zu öffnen.
  • Tippen Sie dann einfach auf die drei horizontalen Linien, um das Menü zu öffnen.
  • Klicken Sie anschließend auf den Namen des gewünschten Geräts.
  • Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf die Bixby-Taste.
  • Hier können Sie die Einstellungen für die Bixby-Taste auswählen. Hier können Sie separate Funktionen für einfaches und doppeltes Tippen einstellen. Das ist ziemlich praktisch.

Sie können die Bixby-Taste also auch anpassen, wenn Sie sie nicht für die Kommunikation mit dem Sprachassistenten von Samsung verwenden möchten.

Previous articleSo beheben Sie die Fehlermeldung „Sorry, no manipulations with clipboard allowed“ auf dem Mac
Next articleWie viel Arbeitsspeicher ist genug für Spiele im Jahr 2022

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here