Outlook ist derzeit einer der beliebtesten E-Mail-Dienste. Außerdem bietet es alle Funktionen für eine komfortable Arbeitsumgebung.

So verzögern Sie eine E-Mail in Outlook

Wenn Sie häufig mit E-Mails arbeiten, sind Sie wahrscheinlich schon einmal mit Microsoft Outlook in Berührung gekommen. Dieser Dienst ist ideal für den Schriftverkehr und andere Aufgaben, bei denen E-Mails heruntergeladen und versendet werden. In dieser App können Sie nicht nur E-Mails nach Ihren Wünschen erstellen und anpassen, sondern auch deren Versand verschieben.

Das heißt, Sie haben einen Brief geschrieben, aber festgestellt, dass Sie ihn etwas später abschicken müssen. Was, wenn Sie ihn nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abschicken können? Dann legen Sie einfach ein Datum für den Versand des Briefes in Outlook fest, und das Programm sendet den Brief zu der angegebenen Zeit an den Empfänger. Das ist sehr bequem und spart Zeit – Sie können auf diese Weise Ihren eigenen Zeitplan erstellen.

Ist es möglich, eine E-Mail zu einer bestimmten Zeit über Outlook zu versenden?

Da Sie einen Brief zu einer bestimmten Uhrzeit und an einem bestimmten Tag verschicken wollen, sollten Sie die Möglichkeiten von Outlook nutzen. Hier ist eine kurze Anleitung, wie man das macht:

  • Starten Sie Outlook und klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Neue E-Mail. Als Tastenkürzel drücken Sie (Strg + N), um Neue E-Mail zu öffnen.
  • Nachdem Sie auf die Schaltfläche Neue E-Mail geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Weitere Optionen auf Zustellungsverzögerung. Sie können auch den Pfeil „Weitere Optionen“ auf der rechten Seite des Optionsmenüs anklicken
  • Nachdem Sie auf Zustellung verzögern geklickt haben, wird ein neues Fenster (Eigenschaften) geöffnet. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nicht zustellen vor und wählen Sie dann das gewünschte Datum und die Uhrzeit. Schließen Sie das Eigenschaftsfenster, sobald Sie die Einstellungen vorgenommen haben.
  • Wenn Sie mit dem Schreiben Ihrer E-Mail fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Senden

So können Sie jetzt Ihre eigene Arbeit und den Prozess des E-Mail-Versands anpassen. Dies erhöht auch die Chancen, dass Ihre E-Mail rechtzeitig ankommt. Es gibt Situationen, in denen Sie keinen Zugang zu einem Gerät haben, von dem aus Sie einen Brief zu einer bestimmten Zeit versenden können.

Beachten Sie auch, dass die Nachricht möglicherweise nicht zum geplanten Zeitpunkt zugestellt wird, wenn Sie die Option „Nicht vor“ aktivieren. Dies kann daran liegen, dass Outlook im Cache-Austauschmodus ausgeführt wird oder dass Outlook nicht zur geplanten Zeit ausgeführt wird.

So verzögern Sie das Versenden mehrerer E-Mails auf einmal

Was, wenn Sie an einem bestimmten Tag mehrere Briefe versenden müssen? Kein Problem – Outlook übernimmt diese Aufgabe.

  • Öffnen Sie Microsoft Outlook und klicken Sie auf die Registerkarte Datei
  • Nachdem Sie auf die Registerkarte Datei geklickt haben, klicken Sie unter Kontoinformationen auf Regeln und Warnungen verwalten.
  • Ein neues Fenster wird geöffnet, nachdem Sie auf Regeln und Warnungen verwalten geklickt haben. Klicken Sie auf Neue Regel
  • Nachdem Sie auf Neue Regel geklickt haben, wird ein neues Fenster (Regelassistent) geöffnet. Im Bereich des Regelassistenten finden Sie viele Regeln für die Planung einer E-Mail in Outlook, wie z.B.
    • Wählen Sie zunächst eine Vorlage aus – Klicken Sie auf Regel auf gesendete Nachrichten anwenden und dann auf Weiter
    • Wählen Sie dann Bedingungen aus – Klicken Sie auf „Weiter“, um diese Bedingung auf jede Nachricht anzuwenden, die Sie senden
    • Wählen Sie dann Aktionen – Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zustellung um einige Minuten verschieben
    • Ausnahmen auswählen – Wählen Sie bei Bedarf Ausnahmen aus
    • Beenden der Regeleinrichtung – Geben Sie einen Namen für diese Regel an und klicken Sie dann auf Beenden

Allerdings können Sie die Zustellung in diesem Fall nur bis zu 120 Minuten hinauszögern, so dass dies nicht genau das Ergebnis ist, das Sie wahrscheinlich gesucht haben. Dennoch kann auch diese Option nützlich sein. Falls Sie sich entscheiden, die Regel zu löschen, wählen Sie die angewandte Regel aus und klicken Sie auf Löschen.

Einfügen eines Bildes in den E-Mail-Text über Outlook

Wenn Sie ein Bild in die E-Mail einfügen möchten, anstatt es anzuhängen, gibt es eine Option in Outlook. So können Sie es tun:

  • Klicken Sie auf das Symbol Neue E-Mail, um eine neue E-Mail zu erstellen.
  • Klicken Sie auf Einfügen
  • Klicken Sie auf den Text der E-Mail-Nachricht, um die Symbole auf der Registerkarte Einfügen zu aktivieren
  • Bilder anklicken
  • Suchen Sie eine Datei und klicken Sie auf Einfügen

Wie Sie sehen können, ist alles ganz einfach und unkompliziert. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie man eine E-Mail plant, denn es gibt Situationen, in denen der Empfänger eine E-Mail nur zu einem bestimmten Zeitpunkt senden muss, und diese Option rettet den Tag.

Previous articleWie man sieht, wem dein TikTok gefällt
Next articleSo planen Sie eine Nachricht in Telegram

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here