Wenn dich jemand auf Discord anpingt, weißt du, dass er dir entweder eine Frage stellen oder dich auf etwas aufmerksam machen möchte. Wenn Sie Ihren Bildschirm zu diesem Zeitpunkt sehen, sehen Sie eine Ping-Benachrichtigung.

Was brauchst du, um zu überprüfen, wer dich auf Discord angepiept hat?

Discord ist derzeit einer der meistgenutzten Messenger und dient als hervorragendes Werkzeug für die Erledigung verschiedener Aufgaben. Egal, ob Sie ein Gamer sind oder einfach nur Ihr eigenes Unternehmen leiten und es wichtig ist, einen Ort zu haben, an dem eine bestimmte Kategorie oder Kategorien von Menschen zusammenkommen, Discord sorgt dafür, dass niemand wichtige Nachrichten und Themen verpasst. Mit Discord können Sie nicht nur getrennte Chat-Räume auf demselben Server einrichten, sondern auch bestimmte Personen persönlich anpingen, wenn Sie sie auf eine Chat-Nachricht aufmerksam machen wollen usw.

Was passiert aber, wenn Sie angepiept werden, aber gerade nicht online sind? In diesem Artikel erfährst du, wie Discord Nachrichten sammelt, während du offline bist, und wie du herausfinden kannst, wer dich angepiept hat.

So erfährst du, wer dich über Discord auf dem Desktop angepiept hat

Auch wenn Sie Nachrichten aus dem Channel oder persönliche Korrespondenz verpassen, und vor allem, wenn Sie während Ihrer Abwesenheit angepiept wurden, machen Sie sich keine Sorgen, Discord kann alle verpassten Nachrichten der letzten sieben Tage sammeln. Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie herausfinden können, wer Sie angepiept hat:

  • Öffnen Sie Discord, indem Sie zu Discord.com oder über die Desktop-App navigieren und sich dann bei Ihrem Konto anmelden.
  • Gehen Sie auf Ihre Homepage oder einen beliebigen Discord-Server
  • Klicken Sie oben rechts auf das @-Symbol. Es befindet sich neben dem Fragezeichen-Symbol. Der Bereich „Letzte Erwähnungen“ wird geöffnet
  • Hier können Sie entscheiden, von wem Sie Pings sehen möchten. Um die Pings des Servers anzuzeigen, auf dem Sie sich gerade befinden, wählen Sie Diesen Server. Für mehrere Server wählen Sie Alle Server
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü ganz rechts mit der Bezeichnung Anzeige. Verwenden Sie die Filter-Kontrollkästchen, um @jeder-Erwähnungen einzuschließen, @Rollen-Erwähnungen einzuschließen oder beides

So erfährst du, wer dich über Discord auf dem Mac angefunkt hat

Wenn Sie einen Mac haben, ist der Vorgang in etwa der gleiche wie unter Windows. Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

  • Greifen Sie auf Discord zu, indem Sie Discord.com besuchen oder die Desktop-App verwenden
  • Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und gehen Sie zu Ihrer Homepage oder einem beliebigen Server
  • Klicken Sie neben dem Fragezeichen ganz oben rechts auf das Kästchen-Symbol. Das Fenster „Letzte Erwähnungen“ wird geöffnet
  • Nun können Sie die Pings auswählen, die Sie sehen möchten. Um sie von dem Server zu sehen, auf dem Sie sich gerade befinden, wählen Sie Diesen Server, oder um sie von mehreren Servern zu sehen, wählen Sie Alle Server
  • Öffnen Sie das Dropdown-Menü auf der rechten Seite mit der Bezeichnung Anzeige. Um genauer zu sein, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen, um @Jedermann-Erwähnungen einzuschließen, @Rollen-Erwähnungen einzuschließen oder beides, um alles zu sehen

So erfährst du, wer dich über Discord auf einem iPhone und iPad angepiept hat

Genau wie bei anderen Versionen verfügt Discord auf Smartphones über eine Benachrichtigungsfunktion. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie zu einer bestimmten Zeit plötzlich keinen Zugriff auf die Desktop-Version von Discord haben. Sie können die App für iOS oder Android herunterladen und Ihre verpassten Nachrichten von dort aus überprüfen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie das auf Ihrem iPhone und iPad machen können:

  • Öffnen Sie die Discord-Mobil-App und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  • Drücken Sie das @-Symbol am unteren Rand des Bildschirms. Der Bildschirm Letzte Erwähnungen wird angezeigt
  • Tippen Sie auf das Symbol Filteroptionen in der oberen rechten Ecke, um die angezeigten Pings einzugrenzen
  • Wählen Sie unter Server-Optionen die entsprechende Option, um Pings von dem Server, auf dem Sie sich gerade befinden, oder von allen Servern anzuzeigen.
  • Wählen Sie unter Erwähnungen filtern, ob Sie @jeder-Erwähnungen, @Rollen-Erwähnungen oder beides einschließen möchten. Ihre Erwähnungen werden angezeigt
  • Wenn Sie auf eine der Nachrichten tippen, springen Sie automatisch zu dem Server und dem Kanal, von dem der Ping ausging, wobei Ihre Nachricht hervorgehoben wird.

So erfährst du, wer dich über Discord auf einem Android-Gerät angepiept hat

Für Android-Besitzer ist der Vorgang ganz ähnlich:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Discord-Konto an
  • Um „Letzte Erwähnungen“ zu öffnen, tippen Sie auf das @-Symbol am unteren Rand des Bildschirms.
  • Um die Pings auszuwählen, die Sie sehen möchten, tippen Sie auf Filteroptionen
  • Wählen Sie unter Erwähnungen filtern, ob Sie nur Pings von dem Server sehen möchten, auf dem Sie sich gerade befinden. Wählen Sie dann, ob Sie @jeder-Erwähnungen, @Rollen-Erwähnungen oder beides einschließen möchten. Ihre letzten Pings werden angezeigt
  • Tippen Sie auf den Ping, wenn Sie zum Server und Kanal eines bestimmten Pings wechseln möchten. Sie werden automatisch zu dem Kanal springen, in dem Ihre Nachricht hervorgehoben ist

Mit den oben genannten Methoden können Sie herausfinden, wer Sie zu der Zeit, als Sie abwesend waren, auf Discord kontaktiert und angepiept hat.

Was bedeutet „Ping“?

Der Begriff selbst tauchte schon vor langer Zeit auf, nämlich 1983, und wurde als Name für ein eingebautes Dienstprogramm zur Überprüfung der Integrität von Verbindungen und übertragenen Paketen verwendet. Übrigens wird dieses Dienstprogramm heute von allen drei gängigen Betriebssystemen (Windows, Linux, macOS) unterstützt und wird häufig zur Überprüfung der Internetverbindung verwendet.

Im modernen Sprachgebrauch ist Ping also die Verzögerung zwischen dem Senden und Empfangen von Internetpaketen. Dieser Parameter wird in Millisekunden gemessen. Das heißt, ein hoher Ping führt zu einer Verzögerung im Chat. Diese Definition gilt übrigens nicht nur für Discord. Bei Spielen ist der Ping zum Beispiel die Zeit, bis das Signal den Server erreicht. Wenn Sie zum Beispiel einen Ping von 5000 haben, bedeutet das, dass Ihr Computer 5 Sekunden braucht, um das Signal zu übertragen (was übrigens ein hoher Ping ist).

Stellen wir uns nun vor, dass es im wirklichen Leben ein Ping gibt. In diesem Fall werden sich die Spieler auf magische Weise über das Spielfeld teleportieren und der Ball wird in der Luft hängen. Das sind in etwa die Folgen (Hänger, raue Stimmen), wenn die Verzögerung zu groß wird.

Previous articleWas bedeutet Leerlauf bei Discord?
Next articleSamsung 98QN100B Test, Vergleich – ein Kauf lohnt sich

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here