Nicht jeder kann sich einen Smart TV leisten. Für viele ist die einzige Möglichkeit, auf Streaming-Dienste zuzugreifen, der Kauf einer speziellen TV-Set-Top-Box. Eine der beliebtesten Set-Top-Boxen ist der Amazon Fire Stick. Zu den Vorteilen dieses Geräts gehört seine kompakte Größe, die es äußerst praktisch macht, es mit auf Reisen zu nehmen und es bei Bedarf an den Fernseher in einer Mietwohnung oder einem Hotel anzuschließen. Dies ist möglich, weil der Amazon Fire Stick so klein ist, dass er eher wie ein Flash-Laufwerk für den HDMI-Anschluss aussieht als eine Set-Top-Box. Dementsprechend hat er keine Anschlüsse für das Internet und die einzige Möglichkeit, die Set-Top-Box für den vorgesehenen Zweck zu nutzen, ist eine kabellose Internetverbindung. Was zu tun ist, wenn es keine Internetverbindung gibt, erfahren Sie weiter unten.

Wie können Sie Fire TV ohne Internet nutzen?

Egal, wie man es betrachtet, aber ohne Internet kann man die Set-Top-Box nicht benutzen. Die gesamte Funktionalität solcher Set-Top-Boxen basiert auf der Netzwerkverbindung. Um Streaming-Plattformen herunterzuladen, brauchen Sie das Internet, auch um Ihre Lieblingssender zu verbinden. Dies gilt auch für die Nutzung all Ihrer heruntergeladenen Apps und Kanäle, ohne das Internet wird all dies nur den Speicher Ihres Gerätes umsonst belegen. Die einzigen Verwendungszwecke für den Amazon Fire Stick ohne Internet sind entweder die Anzeige von vorinstallierten Inhalten oder die Projektion oder Spiegelung Ihres Geräts auf das Gerät. Wie Sie Ersteres und Letzteres machen, erfahren Sie im Folgenden:

So verwenden Sie Kodi, um Inhalte auf Ihrem Amazon Fire TV zu speichern

Sie können mit Kodi Filme und Serien auf den Fire Stick herunterladen. Diese App ist die gleiche Streaming-Plattform wie Netflix oder HBO. Beachten Sie, dass der Fire Stick auf 8 GB lokalen Speicher beschränkt ist, von denen Sie nur 5 GB zum Speichern heruntergeladener Videos verwenden können. Da Sie nur so wenig herunterladen können, ist es ratsam, sich auf zwei oder drei Ihrer Lieblingsfilme zu beschränken, anstatt ein ganzes Offline-Filmarchiv zu planen. Um Kodi zu verwenden, brauchen Sie also:

  1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm des Fire TV Stick die Option Einstellungen.
  2. Suchen Sie dann nach „Geräte- und Entwickleroptionen“. Gehen Sie dorthin.
  3. Setzen Sie in der Zeile „Apps aus unbekannten Quellen zulassen“ auf „Ein“.
  4. Gehen Sie dann zurück zum Startbildschirm.
  5. Verwenden Sie „Suchen“, um „Downloader“ zu finden und zu installieren.
  6. Nachdem Sie es geöffnet haben, erlauben Sie ihm den Zugriff auf Ihre Fotos, Medien und Dateien.
  7. Der Downloader fragt nach einer URL, fügt „http://kodi.tv/download“ hinzu und klickt auf „Go“.
  8. Wählen Sie die neueste Version der Kodi-App und installieren Sie sie.
  9. Gehen Sie zurück zum Fire TV-Startbildschirm.
  10. Gehen Sie zu „Ihre Anwendungen und Spiele“.
  11. Suchen Sie „Kodi“, aber starten Sie es nicht.
  12. Installieren Sie Kodi auf dem PC oder Laptop, auf dem sich alle Ihre Mediendateien befinden.
  13. Gehen Sie auf dem Computer zu „Kodi“.
  14. Gehen Sie zu den Einstellungen, die mit dem Zahnradsymbol gekennzeichnet sind.
  15. Suchen und wählen Sie „Diensteinstellungen“ und darin „UPnP/DLNA“.
  16. Schalten Sie „Meine Bibliotheken und alle Einstellungen freigeben“ auf „Ein“.
  17. Danach öffnen Sie die „Kodi“-App auf Ihrem Fire TV Stick.
  18. Wählen Sie im linken Menü „Dateien“ und „Video hinzufügen“.
  19. Wählen Sie „Durchsuchen“ und dann „UPnP-Geräte“.
  20. Wählen Sie dann „Videobibliothek“ und bestätigen Sie mit „OK“.

Benennen Sie die Bibliothek bei Bedarf um und überprüfen Sie sie, um Ihren Film abzuspielen.

So spiegeln oder projizieren Sie Inhalte auf Ihrem Amazon Fire TV mit Windows 10

Die zweite Möglichkeit, den Fire TV Stick ohne Internetverbindung zu nutzen, ist die Projektion oder Spiegelung von Filmen und Sendungen von Windows 10 auf den Stick. Dies ist möglich, wenn Sie ein funktionierendes lokales Netzwerk haben, auch ohne Internet. Beachten Sie auch, dass es für den Fall, dass Sie Ihren PC oder Laptop auf diese Weise verwenden, besser ist, die Filme, Serien oder Sendungen, die Sie benötigen, im Voraus herunterzuladen. Diese Methode ist besser als die vorherige, da Windows-Geräte oft über viel mehr Speicher verfügen, so dass Sie viel mehr Filme herunterladen können. Um Inhalte zu projizieren, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms das dort befindliche Action Center.
  2. Suchen Sie die Funktion „Projekt“ und wählen Sie sie aus.
  3. Wählen Sie dann „Mit drahtlosem Display verbinden“.
  4. Verbinden Sie Ihren Fire TV Stick mit demselben lokalen Netzwerk wie Ihren PC oder Laptop, und er wird als Projektionsgerät verfügbar. Wählen Sie ihn aus.

Nachdem Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wird Ihr Fire TV Stick eine gespiegelte Seite anzeigen. Schalten Sie Ihren Lieblingsfilm auf Ihrem Laptop oder PC ein und genießen Sie ihn.

Previous articleWie Sie Ihre Rufnummer privat halten können
Next articleSo deaktivieren Sie TruMotion auf LG TV, falls Sie es nicht benötigen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here