Die heutigen Smart TVs sind wirklich intelligente Geräte, die ihren Nutzern viele interessante Funktionen bieten.

Sie können verschiedene Dienste und Programme auf ihnen installieren. Sie können auch mit Ihren mobilen Geräten oder Computern kommunizieren. Das ist wirklich sehr praktisch.

Darüber hinaus sind in modernen Fernsehern viele kabellose Funktionen eingebaut, z. B. Wi-Fi-Empfänger, verschiedene Sensoren, Kameras, die Gesten erkennen, und Bluetooth-Technologie.

Viele dieser Funktionen sind in Hisense TVs implementiert.

Was ist Bluetooth bei einem Smart TV?

Bluetooth ist eine drahtlose Technologie mit kurzer Reichweite, die es Geräten ermöglicht, Informationen auszutauschen, wenn sie miteinander verbunden sind.

Sie ist in der Regel standardmäßig in verschiedenen Handys, Tablets oder Computern vorhanden. Diese Technologie ermöglicht es vielen Geräten, sich drahtlos mit Ihren Geräten zu verbinden. Zum Beispiel drahtlose Kopfhörer oder Lautsprecher.

Da die Bluetooth-Reichweite sehr gering ist, können Sie dies nur mit Geräten in der Nähe tun. Wenn Sie sich ein paar Meter vom Gerät entfernen, kann das Signal unterbrochen werden oder ganz verschwinden.

Im Falle von Smart TV kann auch Bluetooth-Technologie vorhanden sein. Sie kann je nach Gerät auf unterschiedliche Weise genutzt werden. Am häufigsten wird sie jedoch für den Anschluss von drahtlosen Audiosystemen oder Kopfhörern verwendet.

Damit können Sie den Ton von den eingebauten Lautsprechern an Ihr tragbares Gerät ausgeben. Das ist sehr praktisch, denn so können Sie Ihr Audiosystem anpassen und es so bequem wie möglich für Ihre Bedürfnisse gestalten.

So aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrer Hisense mit VIDAA

VIDAA ist ein von Hisense entwickeltes Betriebssystem für neue Smart TVs. Es ist so benutzerfreundlich wie möglich gestaltet, damit Sie es leicht verstehen und an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können.

Außerdem kann es Bluetooth aktivieren. Um dies zu tun, müssen Sie:

  • Gehen Sie über die Fernbedienung Ihres Hisense-Fernsehers zu Einstellungen
  • Dann benötigen Sie die Option Netzwerk
  • Wählen Sie dann Bluetooth und aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm diese Option
  • Dann müssen Sie das Gerät, das Sie verbinden möchten, in den Erkennungsmodus versetzen
  • Es sollte auf dem Bildschirm Ihres Fernsehers in der Liste der in der Nähe befindlichen Geräte erscheinen
  • Wählen Sie dann das gewünschte Gerät aus und klicken Sie auf Verbinden
  • Wenn Sie die Verbindung später wieder trennen möchten, müssen Sie auf Unpair

So aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Hisense Android TV

Außerdem hat Hisense eine Reihe von Fernsehern mit einem Android-TV-Betriebssystem an Bord. Bei diesen Fernsehern muss Bluetooth standardmäßig aktiviert sein.

Dies ist möglich, weil die Fernbedienungen dieser Fernsehgeräte mit Bluetooth funktionieren. Wenn Sie ein Gerät eines Drittanbieters an Ihren Fernseher anschließen möchten, ist das ganz einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist:

  • Schalten Sie Ihr Gerät in den Erkennungsmodus
  • Verwenden Sie dann Ihre Fernbedienung, um zum Startbildschirm Ihres Fernsehers zu gelangen
  • Wählen Sie dann Einstellungen
  • Danach müssen Sie zum Abschnitt Fernbedienungen und Zubehör gehen
  • Wählen Sie hier die Schaltfläche Zubehör hinzufügen
  • Auf dem Bildschirm werden die Bluetooth-Geräte angezeigt, die sich in Reichweite Ihres Fernsehers befinden.
  • Wählen Sie das gewünschte Gerät aus der Liste und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Was Sie tun können, wenn Ihr Hisense-Fernseher nicht mit Bluetooth ausgestattet ist

Es gibt auch Hisense-Fernseher, die einfach keinen Bluetooth-Sender haben. Dabei handelt es sich meist um ältere Modelle. Wenn Sie trotzdem ein drahtloses Gerät an Ihren Fernseher anschließen müssen, ist es am einfachsten, zu prüfen, ob er verkabelt werden kann.

Die meisten Lautsprecher und Soundbars lassen sich mit einem 3,5-mm-Kabel anschließen. Dies ist keine ideale Lösung, da Sie eine Menge Kabelmanagement betreiben müssen. Aber es funktioniert.

Wenn eine kabelgebundene Verbindung für Sie nicht in Frage kommt, gibt es einen weiteren Trick, mit dem Sie Ihr Gerät an Ihren Fernseher anschließen können. Sie müssen einen speziellen Bluetooth-Audiosender für den 3,5-mm-Eingang kaufen.

Bluetooth-Audiosender sind sehr preiswert und ihr Hauptvorteil besteht darin, dass Sie Ihre kabellosen Lautsprecher nicht nur mit Ihrem Fernseher, sondern auch mit jedem anderen Gerät verwenden können, das über eine 3,5-mm-Buchse verfügt.

Diese Arten von elektronischen Geräten werden an den Kopfhörerausgang Ihres Fernsehers angeschlossen und können ihren Ton drahtlos an nahe gelegene Bluetooth-Audioempfänger übertragen. Zum Beispiel kabellose Kopfhörer, tragbare Lautsprecher und sogar HiFi-Geräte.

So fügen Sie einen Bluetooth-Adapter zu Ihrem Hisense TV hinzu

In der Regel handelt es sich um ein kleines Gerät, das mit normalen Batterien betrieben wird.

Diese passen in die Kopfhörerbuchse Ihres Fernsehers und Sie können sie auch mit einem 3,5-mm-Klinkenkabel anschließen. Nach dem Einschalten müssen Sie das Gerät mit den gewünschten Lautsprechern oder Kopfhörern koppeln.

Schalten Sie dazu einfach den Erkennungsmodus auf beiden Geräten ein, bis die Verbindung hergestellt ist.

Previous articleWie man wiederkehrende Erinnerungen in Slack einrichtet, bearbeitet oder löscht
Next articleSo steuern Sie die Lautstärke am Hisense TV ohne Fernbedienung

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here