Es ist bekannt, dass Spotify ein schwedischer Musikdienst ist, der in fast 120 Ländern verfügbar ist. Außerdem verfügt er über ein Angebot von mehr als 50 Millionen Songs und 4 Milliarden Wiedergabelisten mit Titeln von internationalen Künstlern. Sie können die Dienste online, auf Desktops, mobilen Geräten, Spielkonsolen, Fernsehern und Stereoanlagen nutzen.

Spotify bietet die legale Möglichkeit, Titel aus einem riesigen Musikkatalog online zu hören, der viele Alben enthält, die auf anderen Plattformen nicht erhältlich sind. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum die Nutzer den Dienst lieben.

Obwohl, der Hauptvorteil von Spotify – ist der Algorithmus der passenden Musik, die fast perfekt auf den Geschmack der Hörer angepasst ist. Für den Fall, dass Sie auf der „Non-Stop-Musik“ Funktion in den Einstellungen zu aktivieren, dann am Ende der Wiedergabeliste wird automatisch spielen ähnliche Titel. Da kann man oft etwas Neues für sich finden.

Das Tolle ist, dass man Spotify kostenlos anhören kann. Trotz der Tatsache, in diesem Fall, müssen Sie mit Unannehmlichkeiten zu nehmen:

  • Regelmäßig erscheinende Werbebeilagen
  • Auf dem Handy werden Titel in Wiedergabelisten und Alben nach dem Zufallsprinzip abgespielt (in Desktop-Anwendungen gibt es so etwas nicht).
  • Sie können keine Musik zum Offline-Hören herunterladen
  • Sie können nicht die maximale Qualität (320 kbps) wählen.
  • Es können nicht mehr als sechs Titel pro Stunde übersprungen werden.

Es gibt auch einige Optionen, die Spotify anbietet. Zum Beispiel gibt es Studentenkonten, Familienkonten und Spotify Duo (für zwei Personen zu einem ermäßigten Preis). Jede Stufe ist preislich konkurrenzfähig mit anderen auf dem Markt, aber falls Sie etwas Geld sparen müssen, ist es eine gute Idee, Ihr Abonnement zu kündigen.

Ist es möglich, Ihr Spotify-Abonnement zu kündigen?

Bevor Sie ein Spotify-Abonnement löschen können, müssen Sie wissen, bei welchem Dienst Sie sich zuerst angemeldet haben. Wenn Sie sich über die Hauptseite von Spotify mit Ihrem PC, Laptop oder Mobilgerät angemeldet haben, können Sie einfach das Gleiche wiederholen und die Option zum Abbestellen finden. Wenn Sie sich jedoch über ein iTunes- oder Google Play-Abonnement oder einen anderen Dienst angemeldet haben, sollten Sie zunächst herausfinden, welchen Dienst Sie für Ihr Abonnement nutzen.

Wenn Sie also direkt über Spotify abonniert haben, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie Premium auf der Spotify-Hauptseite abbestellen können:

  • Besuchen Sie die Spotify-Website, melden Sie sich an und klicken Sie dann auf der linken Seite auf die Registerkarte Account Management
  • Klicken Sie anschließend auf die Option Plan ändern am unteren Rand des Bildschirms
  • Scrollen Sie dann nach unten zum Abschnitt Kostenlos und klicken Sie auf Premium kündigen. Folgen Sie den vorangehenden Anweisungen, um die Kündigung abzuschließen
  • Sie werden nun aufgefordert, Ihre Stornierung zu bestätigen, klicken Sie auf Ja, Abbrechen
  • Sie werden nun auf eine Kündigungsseite weitergeleitet, die Ihnen das Enddatum Ihres Abonnements anzeigt und Ihnen die Möglichkeit gibt, ein Feedback zu geben. Geben Sie die besten Antworten ein und klicken Sie unten auf Senden

Wenn Sie einen Spotify-Tarif über iTunes abgeschlossen und Ihre Apple ID als Zahlungsmethode verwendet haben, wird Ihnen diese Anleitung wahrscheinlich weiterhelfen:

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Einstellungen und tippen Sie auf iTunes & App Store
  • Tippen Sie dann oben auf Ihre Apple ID und dann in dem sich öffnenden Fenster auf Apple ID anzeigen
  • Tippen Sie von hier aus auf Abonnements
  • Suchen Sie Ihr Spotify-Abonnement und tippen Sie darauf, das auf dem Bildschirm unten angezeigt wird
  • Tippen Sie dann auf Abonnement kündigen. Wie oben erwähnt, haben Sie bis zum nächsten Abrechnungsdatum weiterhin Zugriff auf den Premium-Dienst

Hinweis: Falls Sie den Dienst direkt über einen anderen Anbieter abonniert haben, müssen Sie das Abonnement gemäß den Anweisungen dieses Anbieters kündigen.

Gibt es eine Möglichkeit, Ihr Spotify-Konto zu löschen?

Wenn Sie beschlossen haben, dass Spotify nicht der richtige Dienst für Sie ist, ist es realistisch, das Konto einfach zu löschen. Bedenken Sie jedoch, dass Sie Ihr Konto nicht mehr wiederherstellen können, wenn Sie es löschen. Bevor Sie also einen so radikalen Schritt wagen, sollten Sie sich das gut überlegen und eine Liste Ihrer Lieblingssongs und -podcasts führen, damit Sie sie nicht verlieren.

Wenn Sie Ihr Konto erneut eröffnen möchten, müssen Sie laut Spotify einen anderen Benutzernamen wählen. Denn derselbe Benutzername kann nicht mehrmals verwendet werden.

  • Besuchen Sie die Spotify-Kündigungsseite und klicken Sie auf Konto
  • Klicken Sie jetzt auf Ich möchte mein Konto schließen
  • Klicken Sie zum Schließen auf Kontakt
  • Füllen Sie das Informationsformular aus und klicken Sie auf Chat starten
  • Ein Spotify-Mitarbeiter beginnt zu tippen und erklärt, dass Sie Ihr Konto dauerhaft schließen möchten. Der Vertreter wird Ihnen eine E-Mail-Bestätigung senden, sobald dies geschehen ist

Und hier erfahren Sie, wie Sie ein Spotify-Premium-Abonnement kündigen und etwas Geld für einen anderen Dienst oder etwas anderes sparen können.

Previous articleHier sind 5 Tools, die Ihnen helfen können, Ihren Arbeitstag zu bewältigen
Next articleWas ist WAN Miniport

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here