Philips TV fernbedienung reagiert nicht

Philips fernbedienung reagiert nicht.

Häufige Probleme mit der Fernbedienung. Zum Beispiel: Nach dem Einschalten des Fernsehers funktioniert die Fernbedienung für eine Weile, dann reagiert sie nicht mehr auf Tastendrucke. Das Fernsehgerät reagiert auch unmittelbar nach dem Einschalten nicht auf Tastendrucke. Wenn Sie das Fernsehgerät vom Stromnetz trennen und nach 20-30 Sekunden wieder einschalten. Die Fernbedienung funktioniert eine Zeit lang. Aber auch das Herausziehen des Netzsteckers bringt manchmal nicht den gewünschten Erfolg.

Warum funktioniert die Fernbedienung nicht und wie kann ich die Fernbedienung so einstellen, dass sie richtig mit dem Fernsehgerät funktioniert?

Die Frage kann sehr einfach sein: Besitzen Sie eine Smart-Fernbedienung mit einem Tastenfeld oder nur eine Smart-Fernbedienung. Sie sollten wissen, dass solche Fernbedienungen Funksignale zur Steuerung des Fernsehers verwenden. Die Fernbedienung verbindet sich über Bluetooth mit dem Fernsehgerät. Diese Lösung vereinfacht die Interaktion mit dem Fernsehgerät. Sie können das Fernsehgerät steuern, ohne die Fernbedienung auf das Fernsehgerät zu richten. Außerdem ist das Tippen auf der Fernbedienung viel einfacher, wenn Sie die Position der Fernbedienung nicht kontrollieren müssen. Wenn Sie eine Fernbedienung mit Funksteuerung verwenden, macht es keinen Unterschied, wohin Sie die Fernbedienung richten, es reicht, wenn Sie sich in der Nähe des Fernsehers befinden, etwa 10 Meter.

Damit die Fernbedienung richtig funktioniert. Sie müssen die Fernbedienung mit dem Fernseher koppeln. Jede Fernbedienung hat ihre eigene eindeutige ID. Sie müssen die Fernbedienung mit dem Fernsehgerät koppeln. Das Fernsehgerät merkt sich dann, mit welcher Fernbedienung es arbeiten soll. Dies ist für die ordnungsgemäße Steuerung des Fernsehgeräts erforderlich, da sich in der Nähe ein ähnliches Fernsehgerät befinden kann, z. B. in einem anderen Raum. Ihre Fernbedienung ist mit einem Fernsehgerät verbunden. Manchmal kann es jedoch zu einem Softwarefehler kommen, und dann funktioniert die Fernbedienung möglicherweise nicht richtig mit dem Fernsehgerät. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Kopplung der Fernbedienung zurücksetzen und sie erneut mit dem Fernsehgerät verbinden.

Philips fernbedienung koppeln (neuer Philips-Fernseher)

Die Fernbedienung muss mit dem Fernseher gekoppelt werden, um mit dem Fernseher kommunizieren zu können. Ihre Fernbedienung wird mit dem Fernseher verbunden. Danach funktioniert die Fernbedienung nicht mehr mit einem anderen Fernsehgerät. Wenn Sie den Fernseher zum ersten Mal einschalten, wird eine Meldung auf dem Bildschirm angezeigt und Sie werden aufgefordert, die OK-Taste auf der Fernbedienung zu drücken. Dadurch wird die Fernbedienung mit dem Fernsehgerät gekoppelt. Auch wenn Sie das Fernsehgerät ausschalten, wird die Fernbedienung des Fernsehgeräts weiterhin gekoppelt. Der Fernseher kann die Kopplungsinformationen von bis zu 5 Fernbedienungen speichern.

Anschließen der Fernbedienung an einen Philips Fernseher.

Der Fernseher kann mit einer anderen Fernbedienung gepaart werden. Wenn die Fernbedienung bereits mit einem anderen Fernseher gekoppelt wurde, unterscheidet sich die Kopplungsmethode von der Methode, die verwendet wird, wenn die Fernbedienung noch nicht gekoppelt wurde (neue Fernbedienung).

Die Philips-Fernbedienung ist bereits mit einem anderen Fernsehgerät gekoppelt (verwendete Fernbedienung).

Um die Kopplung einzurichten, platzieren Sie die Fernbedienung in geringem Abstand zum Philips Logo auf dem Fernseher (ca. 10 cm), und drücken Sie gleichzeitig die Tasten (rot) und (blau). Achten Sie darauf, dass die Fernbedienung neben dem Logo positioniert ist. Der Bluetooth-Empfänger befindet sich in der Nähe des Logos. Das Pairing kann nur stattfinden, wenn die Signalstärke hoch genug ist. Dies ist ein Schutz gegen versehentliches Pairing der Fernbedienung und des Fernsehers (diese Aktionen können nur absichtlich durchgeführt werden). Wenn das Pairing erfolgreich ist, zeigt das Fernsehgerät eine Meldung auf dem Bildschirm an, die besagt, dass die Fernbedienung und das Fernsehgerät erfolgreich gepaart wurden. Die Fernbedienung wird zurückgesetzt und ein neues Pairing wird durchgeführt.

DieDie Fernbedienung wurde noch nicht verwendet (neue Fernbedienung, altes Philips Fernsehgerät).

Legen Sie die Fernbedienung in einem kurzen Abstand (ca. 10 cm) zum Philips-Logo ab, und drücken Sie die OK-Taste. Eine Meldung auf dem Fernsehbildschirm informiert Sie darüber, dass das Pairing erfolgreich ist.

Pairing einer Philips Fernbedienung und eines Fernsehers in einem Geschäft (es befinden sich viele Fernseher in der Nähe).

In diesem Fall müssen Sie das Pairing durchführen, indem Sie die vorherigen Einstellungen zurücksetzen. Das Vorhandensein mehrerer funktionierender Fernsehgeräte kann das ordnungsgemäße Pairing beeinträchtigen. Legen Sie die Fernbedienung in geringem Abstand zum Philips-Logo auf dem Fernsehgerät ab (etwa 10 cm), und drücken Sie gleichzeitig die (rote) und die (blaue) Taste.

Previous articleWird ein in den USA gekauftes Fernsehgerät in Mexiko und Kanada funktionieren?
Next articleGeschichte der Samsung Fernseher 1970-2021

7 COMMENTS

  1. The joystick comment is wrong. Just the red & blue buttons on the remote seems to be needed.

  2. I cant get my philips 49pfs7109/12 to show the pairing message, I try hold the Joystick power button, have tried when i turn it on and hold for 3 secs, no message appear, and when I do it when the tv is on my tv turns off.. Am I doing something wrong ?

    • Press the colour keys  (red) and  (blue) simultaneously for 1-3 second. This should be done near the Philips logo

  3. Does not work. It is an issue with Google Play Services update and Philips bluetooth hardware. Uninstall any updates, that might fix it for a while. Poor quality TV from Philips, things like these not happen on LG or Toshiba.

    • I really hate mine. Worst 800 euros I ever spent. Aweful crappy TV. Slow internet, slow YouTube, freezes continuously. Garbage. Wish I had stuck with Samsung.

Schreibe einen Kommentar zu TheQuestionMark Cancel reply

Please enter your comment!
Please enter your name here