Micro Pixel Control TVs von LG erklärt

0
67

Was ist Micro Pixel TV LG

Auf der LG-Website weisen die technischen Daten einiger TV-Modelle auf das Vorhandensein von Micro Pixel Control (lokales Dimmen) hin. Viele Käufer halten dies für eine spezielle Technologie für LG-Fernseher. Tatsächlich ist Micro Pixel Control nur ein anderer Name für die bekannte Local Dimming-Technologie. Übrigens ist dies der Handelsname für die Standardtechnologie zum Ausschalten der Hintergrundbeleuchtung bei der Anzeige eines schwarzen Bildes.

Durch Ausschalten der LCD-Hintergrundbeleuchtung bei der Anzeige von Schwarz wird ein realistischeres und farbenfroheres Bild erzielt. Schwarze Farbe – Wenn Sie die Hintergrundbeleuchtung ausschalten, werden Sie etwas schwarzer. Leider können Sie mit der LED-Technologie kein Schwarz erzeugen, auf dem LED-Bildschirm ist es dunkelgrau.

Micro Pixel Control Name LG Name, der für die lokale Dimmtechnologie geprägt ist. Dies ist eine Möglichkeit, den TV-Umsatz zu steigern. Ein neues TV-Modell wird zum Verkauf angeboten, es müssen neue Möglichkeiten aufgezeigt werden. Es ist blöd zu schreiben, dass das Fernsehgerät ein lokales Dimmsystem verwendet, wie es auch bei früheren Fernsehgeräten der Fall war. Und wenn Sie schreiben, dass die Micro Pixel Control-Technologie im Fernsehgerät verwendet wird, ist das durchaus seriös.

LG verwendete diesen Technologienamen 2014 für lokales Dimmen auf LB-Fernsehgeräten. In der Folge wurde Micro Pixel Control nicht erwähnt. Vielleicht liegt es am Wortspiel, das den Käufer irreführen kann, die Bildkontrolle auf Pixelebene. Auf Fernsehgeräten gibt es jedoch keine Bildsteuerung auf Pixelebene.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here