Heutige Fernsehgeräte können Videos aus einer Vielzahl von Signalquellen wiedergeben. Zum Beispiel Kabelfernsehen, Satellitenfernsehen, HDMI-Signale und verschiedene Videoübertragungsprotokolle in Computernetzwerken.

Wenn Sie einen Fernseher haben, der nach 2020 auf den Markt gekommen ist, verfügt er möglicherweise über die ALLM-Technologie, die automatische Erkennung von HDMI-Signalen. Wenn Sie den ALLM-Modus einschalten, erkennt der Fernseher das Signal automatisch und schaltet auf die Wiedergabe von HDMI-Videos um, aber andere Signalquellen werden nicht automatisch umgeschaltet, Sie müssen dies manuell tun. Ich werde Ihnen nun erklären, wie Sie dies mit oder ohne Fernbedienung tun können, indem Sie die Bedienelemente Ihres Fernsehers verwenden.

Die Bedienelemente zum Umschalten von Signalquellen sind bei verschiedenen Fernsehgeräten grundsätzlich gleich, das Aussehen der Schnittstelle kann jedoch je nach Softwareversion leicht variieren

Quelle auf Samsung TV mit Fernbedienung ändern

Das Umschalten der Quelle mit der Fernbedienung ist bequem und praktisch. Die Fernbedienung ist die wichtigste Methode zur Steuerung Ihres Fernsehers. So geht der Hersteller davon aus, dass sich die Taste zur Auswahl der Quelle auf der Fernbedienung befindet.

So ändern Sie die Quelle bei älteren Samsung-Fernsehern mit einer Standardfernbedienung

Bei älteren Fernsehgeräten oder bei Fernsehgeräten, die nur mit einer Standardfernbedienung gesteuert werden, wird ein vereinfachtes Betriebssystem verwendet. Daher ist die visuelle Schnittstelle auf dem Fernsehbildschirm auf ein Minimum reduziert. Um eine Signalquelle auszuwählen, nehmen Sie die Fernbedienung zur Hand und drücken Sie die Taste Quelle oben rechts. Diese Taste ist sowohl bei Standardfernbedienungen als auch bei Smart-Fernbedienungen vorhanden. Manchmal ist es nur ein Quadrat mit einem Pfeil nach innen, das ist das Logo zum Wechseln der Quelle auf dem Fernseher.

Wenn Sie die Taste drücken, gelangen Sie in das Menü zum Ändern der TV-Quelle. Dieses Menü befindet sich am oberen Rand des Bildschirms. Das Menü wird etwa 6 Sekunden lang angezeigt. In dieser Zeit müssen Sie mit dem Menü arbeiten, da es sonst verschwindet, aber Sie können das Menü jederzeit durch erneutes Drücken der Taste Quelle aufrufen. Einige Fernbedienungen verfügen auch über eine HDMI-Taste, die Sie zu einem Menü mit aktiven HDMI-Quellen führt.

Verwenden Sie die linke und rechte Taste auf der Fernbedienung, um die gewünschte Quelle auszuwählen, und drücken Sie die mittlere Eingangstaste. Das Fernsehgerät schaltet um, um das Signal von der ausgewählten Quelle zu empfangen.

Um die Auswahl zu erleichtern, werden inaktive Quellen in der Regel grau und aktive Quellen in einer helleren Farbe hervorgehoben.

So ändern Sie die Quelle bei älteren Samsung Smart TV-Modellen mit der Fernbedienung

Seit Beginn der Produktion von Samsung Smart TVs gibt es verschiedene Arten von Fernbedienungen, die Source-Taste ist in allen Smart TVs vorhanden. In der Regel befindet sich die Taste oben und ist beschriftet, sie ist sehr leicht zu finden. Nach dem Drücken der Taste auf der Fernbedienung gelangen Sie in das Menü zur Auswahl der Signalquelle, das Aussehen des Menüs kann sich je nach Softwareversion leicht unterscheiden, aber das Prinzip ist das gleiche.

So ändern Sie die Signalquelle bei den neuen Samsung TV-Modellen von 2016 mit einer Standard- oder Smart-Fernbedienung

Die neuen Modelle der Smart TVs haben leistungsfähigere Prozessoren, daher ist das Menü animierter. Die Reihenfolge der Quellenauswahl selbst ist etwas anders, und die One-Fernbedienung, die mit den 2016er-Fernsehern (K-, M-, N-, R-, T-, A-, QLED-Serie) geliefert wurde, hat keine Taste „Quelle“ mehr. Wenn Sie eine normale Fernbedienung haben, können Sie die Taste „Quelle“ drücken, um das Menü zur Quellenauswahl aufzurufen. Wenn Sie einen Fernseher mit einer Smart-Fernbedienung (Remote One) haben, müssen Sie wie folgt vorgehen.

  • Drücken Sie die Home-Taste auf der Fernbedienung One, um das Home-Menü aufzurufen.
  • Wählen Sie mit dem Steuerkreuz auf dem One die Option Quelle.
  • Drücken Sie die Eingabetaste. Es wird ein Menü mit den verfügbaren Quellen angezeigt.
  • Wählen Sie die gewünschte Quelle.
  • Drücken Sie die Taste Übernehmen, und das Fernsehgerät schaltet auf den Empfang des Signals der ausgewählten Quelle um.

Wie man die Quelle auf dem Samsung TV ohne Fernbedienung ändert

Nun zur Frage, wie Sie die Signalquelle ohne Fernbedienung umschalten können. Auf dem Gehäuse des Fernsehers befinden sich die Bedienelemente für den Fernseher. Je nach Modell können dies Tasten oder ein Joystick sein. Wenn das Fernsehgerät über Tasten verfügt, befinden sich diese in der Regel an der Seite des Fernsehgeräts. Sie können die Signalquelle durch Drücken der Quellen- oder Menütaste umschalten.

Neue Fernsehgeräte verfügen in der Regel über eine Joystick-Steuerung. Der Joystick befindet sich an der Unterseite des Fernsehgeräts, sehr oft neben dem Logo. Um die Signalquelle zu wechseln, gehen Sie wie folgt vor.

  • Drücken Sie die Taste, um das TV-Menü zu öffnen, genau wie mit der Menütaste auf der Fernbedienung.
  • Bewegen Sie den Joystick nach links, um den Quellenwechselmodus im Menü auszuwählen.
  • Drücken Sie den Joystick, um die Liste der externen Quellen zu öffnen.
  • Wählen Sie die gewünschte Quelle
  • Drücken Sie die Joystick-Taste.

Das Fernsehgerät schaltet auf die ausgewählte Quelle um.

Previous articleSo schalten Sie Werbung auf Samsung TV aus
Next articleWie gebe ich Speicherplatz auf meinem Samsung TV frei?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here