Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr iPhone hart zurücksetzen möchten. Zum Beispiel, Sperren oder Einfrieren, auch wenn diese Probleme sind häufig auf ältere iPhones, einige Benutzer auch dieses Problem auf neue konfrontiert.

Wie man das iPhone 13 hart zurücksetzt

Wenn sich Ihr Telefon sperrt und Sie nicht mehr blättern oder wischen können, sollten Sie versuchen, es zurückzusetzen. Wenn Sie mit Fehlern konfrontiert sind, kann es manchmal helfen, die Apps oder Ihr Gerät zu aktualisieren. Falls sich nach der Aktualisierung nichts geändert hat, können Sie versuchen, Ihr iPhone hart zurückzusetzen. Dazu gibt es mehrere Methoden, die im folgenden Abschnitt beschrieben werden:

Wenn Sie den Bildschirmcode und das iCloud-Konto kennen

Wenn Sie den Bildschirm-Code und den iCloud-Account kennen und Ihr iPhone hart zurücksetzen möchten, sollten Sie die Schritte befolgen, die im folgenden Abschnitt angezeigt werden:

  • Zunächst einmal sollten Sie Ihr Apple iPhone 13 einschalten.
  • Danach sollten Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts gehen.
  • Anschließend sollten Sie in den Einstellungen den Abschnitt „Allgemein“ aufrufen.
  • Als Nächstes sollten Sie im Abschnitt „Allgemein“ nach unten scrollen, bis Sie die Option „Zurücksetzen“ finden, auf die Sie dann klicken sollten.
  • Es wird ein Menü „Zurücksetzen“ angezeigt, in dem Sie die Option „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“ finden sollten. Tippen Sie darauf und starten Sie den Zurücksetzungsprozess
  • Wenn Sie keine iCloud-Sicherung Ihrer Gerätedaten, Fotos und Apps haben, wird ein Hinweis angezeigt, der Sie auffordert, die iCloud-Einstellungen zu überprüfen; wenn Sie eine Sicherungskopie erstellen möchten, sollten Sie das tun, bevor alle Inhalte gelöscht werden. Wenn Sie keine Sicherungskopie haben möchten, tippen Sie einfach auf „Weiter„. Die Daten, die Sie auf Google, Facebook, Twitter, Instagram hochgeladen haben, oder Sicherungskopien, die Sie in der Cloud, wie iCloud, Google Drive, Dropbox oder One Drive, haben, werden nicht gelöscht.
  • Sie müssen das Passwort des iPhones eingeben, und wenn Sie „Find“ aktiviert haben, müssen Sie auch Ihren iCloud-Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben.
  • Nachdem Sie den oben beschriebenen Vorgang abgeschlossen haben, beginnt der Neustart. Er dauert nur einige Minuten, während das Gerät in den Werkszustand zurückversetzt wird und die im Betriebssystem iOS 15 vorinstallierten Apps optimiert werden.

Wenn Sie den Bildschirmcode nicht kennen und wenn Sie das iCloud-Konto kennen

Wenn Sie den Bildschirmcode nicht kennen, aber das iCloud-Konto kennen, können Sie immer noch einen Hard Reset durchführen. Um das zu tun, sollten Sie die Schritte befolgen, die im Abschnitt unten angezeigt werden:

  • Zunächst einmal sollten Sie Ihr iPhone einschalten.
  • Danach sollten Sie iTunes auf Ihrem Computer öffnen und Ihr Gerät mit einem Computer verbinden (Sie müssen iTunes auf Ihrem PC oder Mac installiert haben).
  • Nachdem das Gerät verbunden wurde, erscheint das Apple-Logo auf Ihrem Telefon. Halten Sie die mittlere Home-Taste oder die untere Lautstärketaste und die Einschalttaste gedrückt.
  • Es dauert etwa 10 Sekunden, bis der Bildschirm ausgeschaltet wird.
  • Dann sollten Sie die Einschalttaste loslassen, aber die Home-Taste gedrückt halten oder die Lautstärke herunterdrehen.
  • Es dauert bis zu 30 Sekunden, bis Ihr Computer das iPhone im DFU-Modus erkennt und Sie die Home-Taste loslassen oder die Lautstärke verringern können.
  • Danach sollten Sie in iTunes auf Ihrem Computer auf „Wiederherstellen“ klicken.
  • Seitdem wird die neueste iOS-Softwareversion heruntergeladen und das Gerät formatiert.
  • Nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen haben, wird Ihr Gerät neu gestartet. Wenn das iCloud-Konto aktiviert ist, müssen Sie die E-Mail und das Passwort von iCloud eingeben.

Wenn Sie den Bildschirmcode nicht kennen und das iCloud-Konto nicht kennen

Wenden Sie sich in diesem Fall am besten an Apple oder bringen Sie das Gerät in einen offiziellen Laden, um sicherzustellen, dass Sie es besitzen und wiederherstellen können.

Denken Sie daran, dass Sie Ihr iPhone ohne iCloud-Account nicht wiederherstellen können, und die IMEI kann es auch blockieren.

Wie Sie sehen können, ist das Zurücksetzen Ihres Geräts nicht kompliziert. Es gibt verschiedene Methoden für verschiedene Fälle.

Previous articleDateien von Mac auf Android übertragen
Next articleSo zeigen Sie den Kaufverlauf auf der Xbox an

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here