Apple hat es geschafft, viele nützliche Funktionen im iPad zu vereinen. Apple hat es geschafft, viele nützliche Funktionen auf dem iPad zu vereinen. Eine dieser Funktionen ist ein geteilter Bildschirm. Damit können Sie mehrere Programme gleichzeitig auf Ihrem Tablet-Bildschirm verwenden. Und das kann wirklich praktisch sein. Sie können einen Film ansehen und gleichzeitig in Ihren sozialen Netzwerken surfen. Das ist auch bei der Arbeit praktisch, wenn Sie zwei Dinge gleichzeitig tun müssen. Manchmal müssen Sie nur ein paar Dokumente abgleichen, und damit Sie nicht ständig zwischen ihnen hin- und herschalten müssen, können Sie die Split-Screen-Funktion nutzen.

Was aber, wenn Sie diese Funktion plötzlich nicht mehr benötigen? Natürlich können Sie sie abschalten. So können Sie es tun.

Welche iPads unterstützen einen geteilten Bildschirm?

Wenn Sie die geteilte Bildschirmansicht auf einem iPad verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein iPad der 5. Generation oder ein iPad Pro, iPad mini 4, iPad Air 2 oder ein anderes Modell der 5. Generation haben, da frühere iPad-Modelle als die 5. Generation die geteilte Bildschirmansicht nicht unterstützen. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie Ihr Tablet auf die neueste Version von iPadOS aktualisieren.

Deaktivieren der Funktion „Geteilter Bildschirm“ auf dem iPad

Wenn Sie eine geteilte Bildschirmansicht auf Ihrem iPad beenden möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Wenn Sie die beiden Anwendungen öffnen, sehen Sie zunächst eine Trennlinie zwischen ihnen.
  • Tippen Sie auf die App-Trennlinie und ziehen Sie sie nach links oder rechts, je nachdem, welche Seite der App Sie schließen möchten.
  • Wenn Sie schließlich den Rand des Bildschirms erreichen, lassen Sie die Trennlinie los und Sie erhalten eine Vollbildansicht einer Anwendung.

Wenn Sie die geteilte Bildschirmansicht auf Ihrem iPad vollständig deaktivieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Rufen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPad auf.
  • Tippen Sie anschließend auf „Homescreen & Dock“.
  • Schalten Sie dann im Abschnitt „Multitasking“ die Option „Mehrere Apps zulassen“ aus.

Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, ist die Funktion der geteilten Bildschirmansicht vollständig deaktiviert. Wenn Sie diese Funktion wieder aktivieren möchten, müssen Sie nur die oben genannten Schritte wiederholen und die Option „Mehrere Apps zulassen“ aktivieren.

Ein wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, ist der geteilte Bildschirm von Safari. Wenn Sie das Surfen mit geteiltem Bildschirm in Safari auf Ihrem iPad aktiviert haben, funktioniert es dort auch dann, wenn Sie den geteilten Bildschirm auf dem iPad deaktiviert haben.

Deaktivieren der geteilten Bildschirmfunktion auf dem iPad in Safari

Wenn Sie die geteilte Bildschirmansicht aktiviert haben, sehen Sie zwei Safari-Tabs nebeneinander. Wenn Sie die Funktion „Geteilter Bildschirm“ in Safari deaktivieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie die URL-Adressleiste in Safari, indem Sie den Bildschirm nach unten ziehen, so dass die Symbolleiste erscheint.
  • Tippen Sie auf das Registerkartensymbol, das wie zwei sich überlappende Rechtecke aussieht.
  • Wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü die Option „Alle Registerkarten zusammenfassen“.
  • Danach wird der normale Modus mit einem einzigen Safari-Tab auf dem iPad-Bildschirm geöffnet.

Sie können auch die Option „Alle Tabs schließen“ wählen, wenn Sie den Browser nicht mehr benötigen. Dadurch wird auch der Safari Modus „Geteilte Ansicht“ deaktiviert.

Previous articleSind Straight Talk Telefone freigeschaltet – das sollten Sie wissen
Next articleWie man Snapchat-Emojis ändert erklärt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here