Das ist eine interessante Frage für viele Besitzer von Samsung Smart TVs. Der Grund dafür ist, dass Fernsehgeräte nur eine begrenzte Menge an freiem Speicher haben. Dabei schreibt der Fernseher nach und nach Informationen in den Speicher, und an einem bestimmten Punkt reicht der Speicher möglicherweise nicht mehr aus. Möglicherweise wird auf dem Bildschirm des Fernsehers eine Meldung angezeigt, dass nicht genug Speicher für die Installation von Apps vorhanden ist.

Ist es möglich, den Speicher eines Samsung TV-Geräts physisch zu vergrößern?

Sie sollten wissen, dass Sie den Speicher Ihres Samsung-Fernsehers nicht physisch vergrößern können. Genau wie bei Ihrem Telefon können Sie nicht einfach mehr Speicher auf Ihrem Fernseher installieren. Das ist einfach nicht möglich.

Es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit, den verfügbaren Speicher etwas zu vergrößern: Sie können Apps mit einem USB-Flash-Laufwerk auf den externen Speicher übertragen. Wenn Sie ein Flash-Laufwerk installieren, können Sie Apps nicht auf dem internen Speicher des Fernsehers, sondern auf einem externen Flash-Laufwerk installieren. Auf diese Weise können Sie etwas Speicherplatz auf Ihrem Fernseher freigeben.

In gewisser Weise kann diese Methode auch als „Hinzufügen von mehr Speicher zu Ihrem Samsung-Fernseher“ angesehen werden. Vergessen Sie jedoch nicht, dass externer Speicher einige Einschränkungen hat.

Wie Sie die Speicherkapazität Ihres Fernsehers erhöhen können

Die einzige Möglichkeit, die Speicherkapazität Ihres Samsung-Fernsehers zu erhöhen, besteht darin, Speicher freizugeben. Wie bereits erwähnt, sollten Sie bei Speicherknappheit Anwendungen auf einen externen Speicher verschieben.

Sie können auch ungenutzte Anwendungen entfernen, und wenn Sie den Browser zum Surfen im Internet verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Browsers
  • Suchen Sie nach Browserverlauf löschen
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie Cache-Dateien löschen gewählt haben

Stellen Sie sicher, dass Sie den Browser-Cache löschen, da der im Tizen-Betriebssystem für Samsung-Fernseher verwendete Browser viele Cache-Speicherdateien erstellt, in denen Seitenbesuche und andere Informationen aufgezeichnet werden.

All diese Schritte sind wahrscheinlich nicht das, wonach Sie gesucht haben, aber sie können Ihnen und Ihrem Smart TV ein wenig helfen.

Previous articleWie zeigt ein Fernsehgerät mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz ein 120-Hz-Spielkonsolenvideo an?
Next articleQN90B vs QN90A Samsung TV Kurztest

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here