Ab iOS 11 haben Apple-Geräte auf das HEIC-Bilddateiformat umgestellt, um die Dateigröße zu minimieren. Aus diesem Grund können einige iOS-Nutzer eine große Anzahl von HEIC-Dateien auf ihren Geräten speichern. Dieses Dateiformat ist jedoch nicht mit Android- und Windows-PCs kompatibel, ebenso wenig wie der Versuch, diese Bilder in andere Formate wie PDF zu konvertieren.

Wenn Sie HEIC in PDF konvertieren möchten, müssen Sie nach einem Desktop-Dienstprogramm oder einem Online-Dienst für die Konvertierung von HEIC in PDF suchen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Bilddateien von HEIC in PDF auf einfache Weise konvertieren können.

Konvertierung von HEIC in PDF auf Mac mit PDFelement

Wenn Sie HEIC auf Ihrem Mac in PDF konvertieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Laden Sie zunächst einen PDF-Editor wie PDFelement herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Mac;
  • Stellen Sie anschließend sicher, dass Sie das HEIC-Bild auf Ihrem Mac haben;
  • Öffnen Sie das PDF-Element und klicken Sie auf „Datei„;
  • Wählen Sie dann „Neu“ und „PDF aus Datei…„;
  • Wählen Sie dann Ihre HEIC-Bilddatei im Finder-Fenster aus und klicken Sie auf „Öffnen„;
  • Die HEIC-Datei wird in eine PDF-Datei umgewandelt.

Nun können Sie die neu erstellte PDF-Datei an einem beliebigen Ort auf Ihrem Mac speichern.

Wie konvertiert man HEIC online in PDF?

Wenn Sie HEIC online in PDF konvertieren möchten, können Sie im Internet verschiedene Online-Konverter für HEIC in PDF finden. Als Beispiel werden wir CloudConvert verwenden.

CloudConvert konvertiert Ihre Bilddateien online. Unter vielen anderen werden PNG, JPG, GIF, WEBP und HEIC unterstützt. Sie können auch die Optionen zur Steuerung von Bildauflösung, Qualität und Dateigröße verwenden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie zunächst die CloudConvert-Website:
  • Danach laden Sie Ihr HEIC-Bild, das Sie konvertieren möchten, hoch, indem Sie auf „Datei auswählen“ klicken;
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Optionen für die Ausgabedatei verwenden;
  • Klicken Sie dann auf „Konvertieren“ oder „Weitere Dateien hinzufügen“, um zum Beispiel ein weiteres Bild hinzuzufügen;
  • Schließlich erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem Sie auf „Herunterladen“ klicken können, um die neu erstellte PDF-Datei herunterzuladen.

Sie müssen auch wissen, dass Sie auf dieser Website die Möglichkeit haben, jedes Dateiformat zu konvertieren.

Previous articleWas ist das HEIC-Bildformat?
Next articleWas ist Dual LED bei Samsung-Fernsehern: Das sollten Sie wissen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here