Normalerweise wird beim Kauf eines Fernsehers die Fernbedienung gleich mitgeliefert. Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie einen gebrauchten Fernseher kaufen, der nicht mit einer Fernbedienung ausgestattet ist, und Sie müssen eine separate Fernbedienung kaufen. Wenn Sie eine Universalfernbedienung kaufen, muss sie zusätzlich an das Modell Ihres Fernsehers angepasst werden.

Eine solche Fernbedienung muss mit einem Handbuch geliefert werden. Dieses Handbuch sollte Hunderte von Codes für zahlreiche Hersteller enthalten, was die Synchronisierung von Geräten mit der Fernbedienung erheblich erleichtert. Wenn Sie das Handbuch jedoch verloren haben oder es nicht mit der Fernbedienung geliefert wurde, gibt es keinen Grund zur Sorge.

Universal-Fernbedienungen können in ihrer Datenbank nach diesen Codes suchen und sie dann mit anderen Geräten, z. B. DVD-Playern, koppeln. Natürlich können Sie die Codes auch im Internet nachschlagen, je nach Modell und Marke des Geräts.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Universalfernbedienung programmieren können.

Programmieren einer Universalfernbedienung

Bevor Sie Ihre Universal-Fernbedienung programmieren, sollten Sie als Erstes die Batterien in der Fernbedienung überprüfen. Sie müssen aufgeladen sein, damit Ihre Fernbedienung einwandfrei funktioniert. Wenn Sie glauben, dass die Fernbedienung alte Batterien hat, sollten Sie sie vorsichtshalber erneuern.

Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine direkte Verbindung zwischen Ihrer Universalfernbedienung und dem Gerät, das Sie programmieren möchten, herstellen können. Versuchen Sie, die Einrichtung so vorzunehmen, dass Ihnen nichts in die Quere kommt, sonst müssen Sie die ganze Prozedur von vorne beginnen.

Um den Programmiervorgang besser zu verstehen, ist es wichtig, genau zu wissen, wie Ihre Universalfernbedienung mit dem zu programmierenden Gerät interagiert. Jedes Mal, wenn Sie eine Taste auf der Fernbedienung drücken, wird ein Signal von der Platine der Fernbedienung an ein anderes Gerät gesendet. Im Wesentlichen sendet die Fernbedienung einen Befehlscode, der dem Fernsehgerät sagt, was es tun soll. Universal-Fernbedienungen sind im Gegensatz zu Standard-Fernbedienungen vielseitiger kompatibel, sodass Sie sie für mehrere Geräte verwenden können. Um eine dieser Fernbedienungen zu programmieren, müssen Sie eine Reihe von Tasten drücken, um die Fernbedienung mit dem Fernseher oder einem anderen Gerät zu synchronisieren.

Diese Codes sind in der Regel numerisch, manchmal sind sie aber auch eine Kombination anderer Tasten. Sobald Sie die entsprechende Codekombination eingegeben haben, sendet Ihre Fernbedienung Befehle an das andere Gerät, um es mit ihm zu koppeln.

Mit einer Universalfernbedienung lassen sich viele Geräte steuern, von Fernsehern und Videorekordern bis hin zu Kabel-Set-Top-Boxen, Heimkino-Receivern und Blu-ray/DVD-Playern. In vielen Fällen kann die Programmierung recht zeitaufwändig sein, aber es gibt einige effektive Möglichkeiten, dies zu tun.

Programmieren einer Universalfernbedienung mit dem Handbuch

Wenn Sie Ihre Universal-Fernbedienung programmieren möchten und das Handbuch oder die Programmieranleitung der Fernbedienung haben, ist dies der schnellste Weg, um sie zum Laufen zu bringen. In der Programmieranleitung werden Codegruppen für verschiedene Markengeräte angezeigt. Folgen Sie einfach den Anweisungen, um die Codes einzugeben, und Ihre Fernbedienung ist im Handumdrehen einsatzbereit.

Neben der Eingabe von Codes helfen Ihnen die Handbücher bei der Programmierung der Universalfernbedienung ohne Codes. Dieses Skript deckt alles ab, was nicht in der Anleitung steht. Es ist auch nützlich, wenn die aufgeführten Codes nicht mit dem richtigen Gerät funktionieren, was manchmal vorkommt, weil die Codes auf der Marke und nicht auf dem Modell basieren.

So finden Sie den Code im Internet

Wenn Sie die Codes für Ihre Universal-Fernbedienung finden möchten, können Sie diese Website nutzen. Andere Fernbedienungsmarken können online durchsucht werden, um das entsprechende Handbuch oder die Codeliste zu finden. Einige Unternehmen bieten Codelisten für mehrere Fernbedienungen an, während andere nur Codes für ein bestimmtes Modell bereitstellen. In der Regel gibt es mehrere Codes, die Sie ausprobieren können. Sobald Sie eine Liste möglicher Codes haben, können Sie diese manuell eingeben, einen nach dem anderen, entsprechend der Online-Anleitung.

Das Handbuch zeigt Ihnen auch, wie Sie die Fernbedienung ohne die Codes aus dem Originalhandbuch programmieren können. Möglicherweise haben Sie sogar eine Online-Version des Originalhandbuchs, aber Varianten und aktualisierte Anleitungen sind oft online zu finden.

Teurere Universalfernbedienungen bieten möglicherweise zusätzliche Programmiermethoden, z. B. über einen Audiowellen-Computer oder über eine USB-Verbindung. Darüber hinaus verfügen einige Fernbedienungen über eine Selbstlernfunktion. Auch hier sollten Sie die Programmierfunktionen und Details im Handbuch nachlesen.

Gängige Methoden zur Programmierung einer Universalfernbedienung

Wenn Sie Ihre Universal-Fernbedienung programmieren möchten, können Sie diese gängigen Methoden anwenden:

  • Halten Sie die Gerätetaste ein paar Sekunden lang gedrückt und geben Sie den ersten Code aus der Liste ein;
  • Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis die LED zu blinken beginnt, und drücken Sie die Gerätetaste, dann den ersten Code;
  • Halten Sie die Gerätetaste gedrückt, bis die LED mehrmals blinkt, lassen Sie dann die Taste los und geben Sie den ersten Code ein;
  • Halten Sie die Einschalttaste und die Gerätetaste gleichzeitig gedrückt, bis die LED blinkt oder leuchtet, lassen Sie dann die Einschalttaste los und drücken Sie sie wiederholt, bis sich das Gerät ein- oder ausschaltet, und drücken Sie dann die Gerätetaste (manchmal die Stopptaste), um die Einstellung zu speichern;
  • Halten Sie die Gerätetaste gedrückt, bis die LED aufleuchtet, lassen Sie die Taste los und drücken Sie wiederholt die Kanal- oder Lautstärketaste, bis sich das Gerät ein- oder ausschaltet, und drücken Sie dann die Gerätetaste oder die Stopptaste, um die Einstellungen zu speichern.
Previous articleMacBook Air lässt sich nicht mehr einschalten
Next articleSo fügen Sie eine Zeile in Microsoft Word ein

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here