Samsung hat ein 98-Zoll-Fernsehmodell eingeführt. Ich beschloss, herauszufinden, was dieses TV-Modell so besonders macht. Leider konnte ich seine Funktionen nicht gut verstehen und warum Samsung 39.999 $ dafür verlangt. Ich werde einen Vergleich anstellen und eine kurze Bewertung des neuen QN100B-Fernsehers vornehmen.

Der Preis des Samsung QN100B TV

Das erste, was mir ins Auge sticht, ist der Preis von 40.000 Dollar für einen 98-Zoll-Fernseher mit der vollständigen Modellnummer 98QN100B.

Was nun den Preis angeht, so habe ich mir die Preise ähnlicher Samsung-Fernseher angesehen, und hier sind die Kosten anderer TV-Modelle, die ich auf der Website von Samsung gefunden habe.

  • 98QN90A – $12999; dies ist das Modell 2021.
  • 98QN85B – $12999
  • 98QN90B – $12999
  • 98QN95B – $12999
  • 85QN95B – $2799.

Der QN100B kostet also 408 Dollar pro Zoll,

Der 98-Zoll-Fernseher der jüngeren Serie kostet 132 Dollar pro Zoll.

Der 85-Zoll-Fernseher kostet 33 Dollar pro Zoll.

Warum gibt es einen so großen Unterschied bei den Kosten für Bildschirme? Sie sollten wissen, dass 80 % der Kosten eines Fernsehers die Kosten des Bildschirms sind.

Produktionskosten – wie viele Bildschirme können in einem Gussverfahren hergestellt werden; je größer der Bildschirm, desto mehr Zeit wird für die Herstellung vieler Displays benötigt.

Ausschussquote – der Prozentsatz an Ausschuss bei der Herstellung solch großer Platten kann, insbesondere bei Einführung neuer Technologien, relativ hohe Werte erreichen.

Die Kosten des Bildschirms hängen von den Produktionsbedingungen ab und davon, wie viele Panels in einem Arbeitsgang hergestellt werden können; ein 98″-Bildschirm ist teuer. Natürlich werden die Kosten für fehlerhafte Panels auch in den Preis der guten Panels eingerechnet, die zur Herstellung von Fernsehern geliefert werden.

Es ist schwer zu sagen, was einen so hohen Preis für den Fernseher verursacht, aber ich kann nur meine Meinung sagen. Ich denke, der Fernseher ist unangemessen teuer und wird das Schicksal des 110″ Samsung Micro LED TV wiederholen. Für diejenigen, die nicht wissen, was mit dem Mikro-LED-Fernseher nicht in Ordnung war, werde ich es Ihnen kurz erklären. Der hohe Preis des Fernsehers, die komplizierte Installation, und als Folge davon liegen die produzierten Fernseher in den Lagern. Keiner will sie kaufen.

Wer stellt 98-Zoll-Bildschirme für Samsung-Fernseher her?

Sie sollten wissen, dass Samsung seit 2022 keine LED-Bildschirme für Fernsehgeräte mehr herstellt. Die Fabrik für die Produktion von LED-Bildschirmen wurde an das chinesische Unternehmen TCL verkauft; die Fabrik befindet sich in China. Das LED-Panel mit einer Größe von 98 Zoll stammt also nicht von Samsung. Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 98 Zoll werden auch von anderen Unternehmen hergestellt. Schauen wir uns an, was diese Unternehmen sind.

  • LG – stellt keine 98-Zoll-Fernseher her; die größten LED-Fernseher sind 86 Zoll groß. Ich habe LG in Betracht gezogen, weil es ein direkter Konkurrent von Samsung ist.
  • TCL – es gibt ein solches TV-Gerät in TCL’s Lineup Modell 98R754, Preis $8,499
  • Huawei – Huawei Smart Screen V98, aber nur für den chinesischen Markt, die Kosten von $ 5000
  • Xiaomi – Xiaomi Redmi MAX 98 für etwa $ 7000

98-Zoll-Fernseher produziert wenige Unternehmen und vor allem chinesische Unternehmen. Höchstwahrscheinlich 98-Zoll-TV-Display von TCL gemacht.

Ein kurzer Überblick über den Fernseher 98QN100B.

Schauen wir uns nun an, was diesen Fernseher besonders macht, um viel Geld für einen 98-Zoll-Bildschirm auszugeben.

98QN100B Ausführung.

Es ist verständlich, dass Samsung bei einem Fernseher dieses Preisniveaus auf ein hochwertiges Gehäuse und eine Metalloberfläche Wert legt. Bei den heutigen Fernsehern, vor allem bei so großen, nimmt der Bildschirm jedoch 99,9 % der sichtbaren Fläche ein, und wenn Sie den Fernseher ansehen, sehen Sie den Rahmen nicht. Eine weitere Besonderheit des Fernsehers ist, dass sich das „Gehirn“ des Fernsehers, der Prozessor und die Anschlüsse, in einer separaten One Connect-Einheit befinden. Sie wird über ein spezielles Kabel mit dem Bildschirm verbunden, und One Connect wird an der Rückseite des TV-Racks angebracht. Diese Lösung wurde bereits früher vorgestellt, da sie in der Regel bei großen Fernsehern verwendet wird. Das Ziel ist es, den Bildschirm so dünn wie möglich zu machen, die Anschlüsse zu entfernen und die Reparatur zu erleichtern. Im Falle eines Elektronikdefekts ist der Austausch des kleinen Geräts viel einfacher als die Reparatur eines so großen Fernsehers.

98QN100B Anzeige

Wie ich bereits sagte, macht der Bildschirm 80-90 % der Kosten des Fernsehers aus. Was ist das Besondere an diesem Display? Es wird mit der Quantum-Dot-Technologie hergestellt und hat eine DCI-P3-Farbskala. DCI-P3 ist dasselbe wie Adobe RGB, und es gibt nichts Besonderes daran. Die Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung ist eine relativ neue Erfindung, aber Sie sollten wissen, dass die ersten Mini-LED-Bildschirme bereits vor drei Jahren auf den Markt kamen.

Ein paar Informationen zur Hintergrundbeleuchtung von LED-Bildschirmen: Ursprünglich wurden die LED-Streifen an den Seiten des Bildschirms angebracht. Hinter der Bildschirmmatrix befindet sich eine spezielle Reflexionsschicht, die das Licht hinter den Bildschirmpixeln gleichmäßig streut, so dass eine lokale Dimmung nur in großen Bereichen möglich ist. Dann wurde erfunden, LEDs auf der Rückseite des Bildschirms über die gesamte Fläche zu platzieren; die LEDs haben Linsen, um das Licht zu streuen. Mini-LED bedeutet, dass viele kleine LEDs hinter dem Bildschirm angebracht werden; je nach Größe des Bildschirms können es einige hundert oder einige tausend sein. Mit dieser Anordnung der Hintergrundbeleuchtung können Sie die lokale Dimmung besser nutzen, die das Schwarzlicht verbessert; dies ist nicht mehr unüblich.

Der Bildschirm ist mit einer Antireflexionsbeschichtung versehen, die die Reflexion des Umgebungslichts reduziert und den Komfort beim Fernsehen erhöht. Der Bildschirm unterstützt eine aktuelle Frequenz von 120 Hz. Samsung schweigt bescheiden über die Farbtiefe und sagt nur, dass der Fernseher eine Milliarde Farbtöne unterstützt. Es könnte sich jedoch um einen 10-Bit oder 8-Bit + FRC-Bildschirm handeln. Einige Quellen behaupten, das Panel sei 8-Bit plus Dithering. Aber ob dies der Fall ist, habe ich noch keine Bestätigung gefunden.

Ich habe auch gelesen, dass der Fernseher eine Spitzenhelligkeit von 5000 Lumen hat. Viele Leute wiederholen dies als etwas Außergewöhnliches, aber die Spitzenhelligkeit ist die Helligkeit eines weißen Hintergrunds mit 100 % Helligkeit und 100 % Kontrast und 100 % Hintergrundbeleuchtung. Ich glaube nicht, dass Sie auf einen weißen Bildschirm schauen oder ihn als Ersatz für die Beleuchtung in einem Raum verwenden. Für den Menschen ist es angenehm, auf einen Bildschirm mit einer Helligkeit von 350-450 Lumen zu schauen. Die Hersteller werben mit der Spitzenhelligkeit, die mit großen Zahlen angegeben wird, aber in der Praxis werden Sie diese Spitzenhelligkeit nie sehen.

Aber es gibt eine Besonderheit, nämlich die Verwendung der OTS Pro-Technologie für die Tonübertragung. Die Lautsprecher in den TV 14 Stück sind ziemlich viel; mehr Details später.

98QN100B Ton

Der Sound des Fernsehers ist nicht schlecht; er verwendet ein 6.4.4-Soundsystem mit einer Gesamtleistung von 120 Watt. Dolby Atmos und OTS Pro sind implementiert. Der Klang ist für einen Fernseher nicht schlecht; es wird davon ausgegangen, dass die Akustik des Fernsehers in Verbindung mit einem externen Lautsprechersystem funktioniert und einen sehr hochwertigen Klang erzeugt.

98QN100B Prozessor

Neural Quantum Processor 4K, Neuroprozessor, nun, wie Sie wissen, ist das nur Marketing; es ist in Mode, den Namen neuronale Netzwerke, Neuroprozessor zu verwenden. Aber in Fernsehern gibt es nichts davon. Sie haben zum Beispiel schon von dem neuronalen Prozessor im Telefon gehört, aber ich noch nicht. Natürlich gibt es Programme, die sich selbst trainieren, und natürlich gibt es Prozessoren, die speziell für solche Programme entwickelt wurden; diese Prozessoren haben eine einzigartige Architektur, und einige der Kerne können für Vergleichsoperationen verwendet werden, d. h. um das beste Ergebnis zu finden. In einem Fernsehgerät gibt es nichts dergleichen, und was können wir einem Fernsehgerät beibringen, wenn seine Aufgabe darin besteht, ein Bild auf dem Bildschirm anzuzeigen? Der Fernseher verfügt über Programme, die analysieren, wie sich der Schall im Raum ausbreitet, um den besten Effekt zu erzielen, aber das sind eher primitive Programme, und natürlich haben sie keine neuronalen Netzwerkprogramme.

Zusammenfassung Samsung 98QN100B TV

Der Fernseher ist sehr teuer, aber der Preis kann gerechtfertigt sein. Aber ich glaube nicht, dass dieses Modell der TV wird in der großen Nachfrage sein. Schließlich ist der Preis sehr hoch; Sie können einen etwas kleineren Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 85 Zoll kaufen, aber zehnmal billiger. Aber anscheinend glaubt Samsung, dass dieses Modell eine Perspektive hat; das TV-Modell wird in anderen Regionen vorgestellt werden; die alternativen Modellnummern sind wie folgt:

  • QN98QN100B
  • GQ98QN100B
  • GQ98QN100BT,
  • GQ98QN100B****
  • QE98QN100B****
  • QA98QN100B****
  • GQ98QN1**B****
  • QE98QN1**B****
  • QA98QN1**B****

Nach einiger Zeit werden wir also die Modellnummer QN98QN110B oder etwas Ähnliches sehen.

Previous articleSo überprüfen Sie, wer Sie auf Discord angepiept hat
Next articleSo schließen Sie Teams unter Windows 10

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here