Sind Sie nicht sicher, ob Sie die Soundbar richtig an Ihren Fernseher angeschlossen haben? Oder wollen Sie einfach nur sicherstellen, dass Sie die Geräte richtig anschließen und keinen Fehler machen? Dann wird Ihnen dieser Artikel helfen.

Warum Samsung Soundbar Ihre Aufmerksamkeit verdient

Fast jeder hat Bluetooth-Geräte, und Samsung ist keinen Schritt davon entfernt, seine Bluetooth-Technologie zu verbessern. Und eine Soundbar des südkoreanischen Herstellers ist eine Garantie für ein perfektes Erlebnis beim Anschauen von Filmen und beim Spielen von Videospielen. Neben der Tatsache, dass Sie die Möglichkeit haben, das Gerät drahtlos anzuschließen, gibt es auch die Option, die Soundbar über HDMI oder optisches Kabel anzuschließen.

Und gerade die Variabilität der Methoden gibt Ihnen die Möglichkeit, sowohl die Klangqualität zu verbessern als auch Konsolen und andere Geräte, wie z. B. Set-Top-Boxen, an die Soundbar anzuschließen.

So verbinden Sie Geräte über Bluetooth

Der erste und schnellste Weg ist natürlich zu versuchen, die Soundbar über Bluetooth mit dem Samsung-Fernseher zu verbinden, da dies seine Standardfunktion ist. Gerade mit Bluetooth müssen Sie sich nicht mit Kabeln herumärgern und sie verstecken, um das Aussehen Ihrer Einrichtung nicht zu beeinträchtigen. Hier ist also eine Anleitung, wie Sie beide Geräte über Bluetooth verbinden können:

  • Drücken Sie zunächst die Taste Quelle an der Soundbar und wählen Sie dann die Voreinstellung BT an der Soundbar. Der Text BT ändert sich in wenigen Sekunden in BT PAIRING, wenn keine Verbindung aufgezeichnet wurde, und der Text ändert sich in BT READY, wenn eine Verbindung vorhanden ist
  • Wenn die Meldung BT READY auf der Soundbar angezeigt wird, halten Sie die Taste Source länger als 5 Sekunden gedrückt, um die Meldung BT PAIRING aufzurufen.
  • Gehen Sie mit Ihrer TV-Fernbedienung auf Quellen und wählen Sie Verbindungsleitfaden. Dort müssen Sie ein Gerät finden, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten
  • Alternativ können Sie zu Home gehen und dann Einstellungen > Ton > Tonausgabe wählen.

Je nach TV-Modell wird entweder die Liste der Bluetooth-Lautsprecher oder die Liste der Bluetooth-Audiogeräte angezeigt. Es wird eine Liste aller verfügbaren Audiogeräte angezeigt.

Anschließen von Geräten über HDMI-Kabel

Wenn Sie also kein Bluetooth haben oder eine bessere Klangqualität wünschen, wird die Verbindung über ein HDMI-Kabel Ihre Leistung verbessern.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Soundbar über HDMI an Ihr Fernsehgerät anzuschließen: Sie können ein Gerät an Ihre Soundbar anschließen (z. B. einen Blu-ray-Player) und dann die Soundbar an das Fernsehgerät anschließen, oder Sie können eine ARC-Verbindung (Audio Return Channel) verwenden (Audio Return Channel)

Über HDMI-Kabel

  • Schalten Sie den Fernseher, die Soundbar
  • Verbinden Sie dann ein Ende des HDMI-Kabels mit einem HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher und das andere Ende mit einer Soundbar
  • Das andere Ende des Kabels sollte mit dem HDMI OUT-Anschluss Ihrer Soundbar verbunden werden

So schließen Sie Geräte über HDMI mit ARC-Unterstützung an

Diese Option für den HDMI-Kabelanschluss verbessert die Klangqualität beim Anschauen von Streaming-Diensten und erleichtert die Arbeit mit der Fernbedienung, da Sie damit die Leistung und Lautstärke der Soundbar steuern können, ohne die besagte Fernbedienung voreinstellen zu müssen.

  • Schalten Sie sowohl Ihr Fernsehgerät als auch den Lautsprecher ein.
  • Schließen Sie ein Ende eines HDMI-Kabels an den HDMI IN (ARC)-Anschluss Ihres Fernsehers und das andere Ende an das andere Ende des Kabels an
  • Das andere Ende des Kabels sollte in den HDMI OUT (TV-ARC) Anschluss Ihrer Soundbar eingesteckt werden
  • Danach schalten Sie die Quelle der Soundbar auf die Eingangseinstellung D.IN.
  • Nach ein paar Sekunden erscheint die Meldung TV ARC auf dem Display der Soundbar, und der Ton des Fernsehers wird über die Soundbar gesendet

So verbinden Sie Geräte über ein optisches Kabel

Das Prinzip des optischen Kabels ist das gleiche wie das von HDMI. Mit diesem Kabel können Sie Geräte von Drittanbietern an Ihren Fernseher anschließen und gleichzeitig den Ton über ein anderes Kabel an die Soundbar übertragen. Ja, es gibt eine ganze Reihe von Kabeln, aber Sie haben die Wahl und die Vielfalt. So wird es gemacht:

  • Schalten Sie zunächst den Fernseher und die Soundbar ein und schließen Sie ein Ende des optischen Digitalkabels an den Anschluss OPTICAL OUT des Fernsehers an
  • Stecken Sie das andere Ende des Kabels in den Anschluss DIGITAL AUDIO IN (OPTICAL) an der Soundbar
  • Wählen Sie die D.IN.-Einstellung auf der Soundbar oder der Fernbedienung, indem Sie die Quellentaste auf der Fernbedienung oder der Soundbar drücken
  • Schließlich muss am Fernseher der Lautsprecherausgang auf externe Lautsprecher eingestellt werden
  • Wählen Sie Einstellungen aus dem Dropdown-Menü und drücken Sie dann auf die Navigationspfeile nach oben, um die Schnelleinstellungen aufzurufen
  • Wählen Sie mit dem rechten Richtungspfeil die Option TV-Lautsprecher und wählen Sie dann Optisch, um den Lautsprechertyp (externe Lautsprecher) zu ändern.

Dies waren die wichtigsten Methoden, um Samsung Soundbar an Samsung TV zu verbinden, das Verbindungsprinzip von anderen Soundbars und TVs ist sehr ähnlich, so dass Sie sie für andere Geräte verwenden können, aber denken Sie daran, dass es immer noch Unterschiede geben kann.

Previous articleWas bedeutet „Verhältnis“ auf TikTok?
Next articleSo verwenden Sie Samsung Smart Switch

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here